Klima auf den Kapverden

Das Klima auf den Kapverdischen Inseln

Die warme Jahreszeit kann das Klima warm und feucht sein, je näher man dem Meer ist, desto mehr bringt der Seewind Erleichterung. Das Klima und das Wetter in Kap Verde: Vor der Westküste Afrikas liegen die Kapverdischen Inseln im Atlantik. Nach Köppen-Geiger wird das Klima hier als BWh eingestuft. Zur Sahelzone gezählt - entsprechend warm und trocken ist das Klima.

Das Klima & die Witterung der Kapverden

Der Ewige Sommer", das sind die Kapverden.... Kaum zu fassen, aber es stimmt: Die Kapverden strahlen 350 Tage im Jahr. Deshalb können die Inselchen zu Recht als die Insel des "Ewigen Sommers" genannt werden. Im Jahresdurchschnitt liegen die Temperaturen zwischen 21 und 29°C.

Weil alle Inselchen nicht sehr groß sind, ist die Seebrise fast immer da. Bei 16°C nachts kann es für die Einwohner sehr angenehm sein. Tagsüber können die Temperaturen dann bis zu 36 °C sein. Selbst in der Dunkelheit wird es nur um drei bis fünf Grade kühler.

Auf den Kapverden liegt die Wassertemperatur das ganze Jahr über zwischen 21 und 27°C. Die Einwohner der Kapverden unterschieden nicht zwischen vier Saisons, wie in unseren Breiten, sondern nur zwischen zwei.... Während dieser Zeit fahren viele Segelsportler, darunter natürlich die Wellenreiter und Kitesurfer, auf die Insel.

Inselunterschiede Die Insel kann in unterschiedliche Gebiete untergliedert werden. Die Inselgruppe Santo Antão, Boa Vista, Sal, Sao Nicolau, Santa Lucia, Razo und Branco sind die Inselgruppe Barbados. Dort ist es meist etwas kühler als auf den Inselchen des Südens. Darunter befinden sich unter anderem die Städte Brava, Santiago, Sotavento Maio und Alicante.

Kennst du Kap Verde? Hast du überhaupt Bilder, z.B. von deinem letztem Aufenthalt auf einer der Insel? Kennst du Kap Verde?

Durchschnittstemperaturen und Niederschläge

Diese Klimadiagramme sind ein guter Indikator für die typischen Klimamuster und die zu erwartende Wetterlage (Temperatur, Niederschläge, Sonne und Wind). Hier können Sie das Klima für jeden beliebigen Platz der Erdkugel wie den Amazonas-Regenwald, die westafrikanische Savanne, die Sahara, die sibirische Tundren oder den Himalaja ergründen. Download von Größen wie z. B. Temperaturen, Winde, Wolken und Niederschläge als CSV-Dateien für jeden beliebigen Standort auf der Erdkugel.

Die " mittlere Tageshöchsttemperatur " (durchgezogene gelbe Linie) stellt die Maximaltemperatur eines Durchschnittstages für Sal. Die " mittlere Tageshöchsttemperatur " (durchgezogene gelbe Linie) gibt auch die Minimaltemperatur eines Durchschnittstages an. Warme Tage und nächtelang ( "gestrichelte rotblaue Linie") geben den Mittelwert des wärmsten oder -kaltesten Tags eines jeden Monat über 30 Jahre an.

Die Niederschlagskurve ist für die Planung von saisonalen Effekten wie dem Monsunklima in Indien oder der Niederschlagszeit in Afrika hilfreich. Dieses Diagramm veranschaulicht die Zahl der Tage mit Sonne, Teilwolken, Abdeckung und Niederschlägen. Anmerkung: Die Zahl der Niederschlagstage in Tropenklimazonen wie Malaysia oder Indonesien kann um den Faktor 2 überbewertet werden.

Die Klimadiagramme "Maximaltemperaturen" für Sal zeigen, wie viele Tage im Kalendermonat eine bestimmtes Temperaturniveau überschritten wird. Dubai, eine der heissesten Metropolen der Erde, hat kaum Tage mit weniger als 40°C im Jahr. Die Niederschlagskurve für Sal gibt sowohl die Tage als auch die zugehörigen Niederschläge wieder. Die Grafik für Sal gibt die Tage des Monats an, an denen der Sturm eine festgelegte Windgeschwindigkeit hat.

Interessant ist das tibetische Bergland, wo der Regen von Dez. bis Apr. konstante, kräftige Stürme und von Jun. bis Okt. leichte Stürme mitbringt. Bei Sal steht die Windgeschwindigkeit für wie viele Windstunden im Jahr der Sturm aus welcher Himmelsrichtung weht. Beispielwind SW: Der Fahrtwind weht von Südwesten (SW) nach Nordosten (NO).

Bei den Klimadiagrammen handelt es sich um den ersten öffentlichen Klimadatensatz mit im Internet veröffentlichten Simulations-Daten.

Mehr zum Thema