Klima Madeira Dezember Januar

Das Klima auf Madeira im Dezember Januar

DecemberDez. Ist das Klima auf Madeira im Dezember günstig? Erfahren Sie, warum auch das Klima auf Madeira von den Ausläufern des Golfstroms beeinflusst wird. Zusammen mit der Insel Porto Santo und dem unbewohnten Archipel von Ilhas Desertas bildet sie den Archipel von Madeira.

mw-headline" id="Regionen">Regionen[Bearbeiten]>

Im Landesinneren der Madeira-Inseln gibt es eine ganz andere Landschaft für Feriengäste, von denen sich die meisten in den Küstengebieten niedergelassen haben. Neben dem atemberaubenden Blick auf das Mittelmeer bieten das Mittelgebirge wunderschöne und zum Teil leichte Spaziergänge zu natürlichen Schönheiten, das hohe Gebirge beinahe alpin. Auch der Encumeada Pass, die Verbindungslinie zwischen Ribeira Brava und São Vicente im Zentrum der Inseln, trennt das Mittelgebirge in zwei Zonen.

Doch auch bei strahlendem Wetter spürt man auf der irischen Grüninsel mehr als auf einer Atlantischen Halbinsel im SÃ?den. Von der Festung in Rabaçal, im Herzen der Tiefebene, können Sie einige der berühmtesten und leichtesten Spaziergänge auf Madeira unternimmt. Im Osten von Encumeada, in der Nähe von Santana und Machico, reicht das hohe Gebirge bis auf 1860 Meter mit den Spitzen des Pico do Arieiro und des Pico Ruivo und dem Curral das Friras.

Die Abgrenzung des Gebietes von den Stränden ist für den Feriengast von erheblich grösserer Wichtigkeit, daher die unterschiedliche Einteilung in diesem Wissensbestand. Von der Rabaçal -Försterhütte und dem dazugehörigen Wanderparkplatz auf der ER-105 aus können Sie die weniger bekannten, aber vor allem die berühmtesten Levada-Wanderungen machen, die für jedermann zugänglich sind.

Canhas mit der Skulptur von Cristo Rei ist auch ein populärer Ausflugsort. Die Encumeada-Pass ist nicht nur ein populärer Punkt an beiden Seiten der Küste der Insel, sondern auch ein Start- und Zielort für schöne Spaziergänge ins Tal von Bozen. Der Pico do Arieiro und der Pico Ruivo sind die höchstgelegenen Berge Madeiras.

Die Lorbeerwälder von Laurisilva auf Madeira mit einer Gesamtfläche von ca. 15.000 Hektar gehören zum UNESCO-Welterbe. Der Inselinnere ist am besten mit dem eigenen Auto zu erreichen. Erreichbar. Madeira hat auch eine einzige Notfallnummer 112 Die tägliche Höchsttemperatur variiert zwischen 19°C im Dezember und Januar und 25°C im Juni und September.

Meistens fällt im nördlichen Teil der Inseln mehr Regen als im SÃ?den. Aufgrund der verschiedenen Wetterbedingungen im Nord und Süd können jedoch sehr plötzliche und heftige Wetteränderungen im Inselinneren auftreten. Besonders beim Wandern in diesem Bereich sollte man darauf gefasst sein, auch wenn der Sternenhimmel beim Verlassen der Küstenregion noch hellblau leuchtet.

Mehr zum Thema