Klima Madeira im Dezember

Das Klima auf Madeira im Dezember

Kartentisch Madeira: Wetter & Klima auf einen Blick. Madeira ist im Dezember fast so warm wie Gran Canaria. Von Februar - März - April - Mai - Juni - Juli - August - September - Oktober - November - Dezember. Von Dezember bis Februar ist die Niederschlagswahrscheinlichkeit am höchsten. In manchen Regionen mag diese landwirtschaftliche Weisheit zutreffen, aber auf Madeira kann dies in den regnerischen Frühlings- und Wintermonaten lebensbedrohlich sein.

Funchal im Dezember 2018: Klima und Temperaturen

Das ist die schönste Zeit für eine Reise nach Funchal? Die Witterung in Funchal im Dezember wurde aus den in den vergangenen Jahren durchgeführten Statistiken errechnet. Die Wetterstatistik für den ganzen Kalendermonat, aber auch die Reiter für Monatsanfang, Monatsmitte und Ende. In Funchal ist das Klima im Dezember verhältnismäßig niederschlagsarm (mit 103 Millimeter Regen über 10 Tage).

Unglücklicherweise hat sich das Klima im Monatsvergleich schlechter entwickelt, da im vergangenen Jahr durchschnittlich 73 Millimeter Niederschläge über 15 Tage auftraten. Es herrscht ein sehr angenehmes Klima in dieser Großstadt. Die tiefste Wassertemperatur liegt im Schnitt bei 20°C. Infolgedessen liegt die durchschnittliche Gesamttemperatur in Funchal im Dezember bei 20°C.

In Funchal im Dezember 2009 entsprechen dies nicht den für diese Saison gewohnten Werten mit den Höchsttemperaturen von 26°C im Jahr 2009 und den Tiefstwerten von 16°C im Jahr 2012, wobei mit einer Temperatur von über 18°C oder 87% der Zeit für etwa 27 Tage zu rechnen ist. Der Tag in Funchal im Dezember ist 10:01 Uhr, der Morgengrauen um 08:02 Uhr und der Abend um 18:03 Uhr, bei gutem Wetter im Dezember ist es ein guter Besuch.

Die Statistik basiert auf den Daten der vergangenen Dezemberjahre. Und wie war das Klima im Dezember vergangenen Jahres? Das ist das tägliche Tageswetter für Funchal im Dezember 2017: Um die Wettervorhersage im Dezember zu sehen, bitte auf die Karte klick. Orte in der Umgebung von Funchal: Über die Daten für Funchal im Dezember: Die Daten für Funchal im Dezember wurden aus der durchschnittlichen Wettervorhersage seit 2009 in Funchal abgeleitet.

In Funchal kann das Klima von Jahr zu Jahr leicht schwanken, aber diese Termine sollten die Überaschungen eingrenzen. So können Sie Ihre Dinge einpacken oder überprüfen, wann jedes Jahr die schönste Zeit ist, Funchal zu besichtigen.

Witterung

Auf Madeira gibt es mehrere Mesoklimate. Nördlich von der lnsel fällt häufiger Regen, der südliche Teil ist subjektiv warmer. Während der Sommermonate befindet sich die lnsel im Einfluss gebiet des Nordostpassatwindes, in den Wintermonaten im Westwind. Diese Winde bringen Feuchte und verursachen starke Wellengang an der Nordseite und oft, besonders am Morgen, instabiles Klima an der Ostküste der Ischia.

Mit Westwinden kann es im Ostteil der Inseln schön warm und kühl sein, während es im Süd- und Westteil des Landes nass wird. Der Tageshöchstwert liegt zwischen 19°C im Dezember und Jänner und 25°C im Juni und September.

Mehr zum Thema