Klima Madeira März

Das Klima auf Madeira März

AW: Klima auf Madeira Ende Oktober. Jan, Feb, März, Apr, Mai, Jun, Jul, Aug, Sep, Okt, Nov, Dez Das Klima wirkt sich auch positiv auf die Pflanzenwelt aus. Auf Madeira scheint viel mehr Sonne als Regen. Das subtropische Klima der Insel ist nicht überall einheitlich.

Vier gute Argumente, warum Sie auf jeden Fall nach Madeira gehen sollten

Madeira, im Atlantik liegend, zählt zu Portugal und wird gerne "die Blumeninsel" genannt. Dies ist natürlich sehr praktisch für die üppige, grüne Natur dieser Eilande. Pico Ruivo ist der höchstgelegene Gipfel der ganzen Welt und wird hauptsächlich aus Lavafelsen gebildet. Falls Sie das noch nicht überzeugen konnte, dann gibt es hier noch 4 weitere gute Argumente, warum Sie auf jeden Fall nach Madeira gehen sollten:

Verborgene Gässchen führen durch die Innenstadt, farbenfroh gestrichene Tore sind allgegenwärtig, köstliches einheimisches Obst kann auf den Marktplätzen gekauft werden und die zahllosen Gartenanlagen, in denen der unendliche Frühjahr regiert, geben den Inselchen ihren wunderschönen Ruf. Madeira beherbergt rund 800 unterschiedliche Kulturpflanzen. Abgesehen von gereiften Avocado und Banane, die man hier am Strassenrand ernten kann, ist die Isla auch der perfekte Weinanbau.

Es gibt acht Weinkellereien, die den bekannten Madeirawein kultivieren und herstellen. Die Besonderheit dieses Weines ist sein hoher minimaler Alkoholanteil. Madeirawein muss dagegen einen Alkoholanteil von mindestens 17% aufweisen. So liegt der Alkoholanteil der Madeira-Weine sicherlich zwischen 17-22%. Das ganze Jahr über werden Feste auf den Madeira Islands organisiert:

Der Madeira-Trunk, auch "Poncha" oder auch Honigwein oder Zuckerrohr-Schnaps oder auch Honigschorle genannt, enthält zwei gleiche Teile Zitrone. Früher glaubte man, dass ihr Poncho als Heilmittel gegen Skorbut verwendet werden könnte. Doch auch als Einweihung für Feste ist das Traditionsgetränk beliebt.

Auch eigene Kneipen gibt es auf der ganzen Welt, wo nur Poncha vorbereitet und neben Erfrischungsgetränken serviert wird. Taberna Da Poncha" ist die ýlteste und malerischste Poncha-Bar der Stadt. Darunter die dunklen Sandstrände, die endlosen Wandermöglichkeiten auf der ganzen Welt und die besondere Meereslage, die für ein einzigartiges Taucherlebnis bürgt.

Mehr zum Thema