Klima Sao Miguel

Das Klima in Sao Miguel

Der Wetterbericht für Montag in São Miguel ist stabil und sollte stimmen. Das Wetter für berühmte Orte in der Umgebung von São Miguel. In Sao Miguel (und bald wieder in Graciosa) gibt es jedoch eine andere Möglichkeit, nämlich das Baden im Thermalwasser. Das atlantische und mediterrane Klima; Azoren: gemäßigtes Klima;

Madeira: subtropisches Klima. Hier herrscht ein mildes Klima.

Wir alle haben von den Azoren gehört â" aber wer ist wohin geflogen, wo das gute Klima zubereitet wird? für Europa wird zubereitet?

Wir alle haben von den hohen Bergen der Insel gehört â" aber wer fliegt dorthin, wo das gute Klima ist? Ab 2015 entdeckten nun auch die GÃ?nstigflieger die Aschen, was an einigen âhotspotsâ zu mehr Touristik führt; von diesen âhotspotsâ kann man die vielfältigen Naturschönheiten und kontrastierenden Landschaftsbilder noch überwiegend in aller Stille genieÃ?en: von den Almen und Seelandschaften bis zur rauen Vulkanlandschaft und von den Subtropenparks bis zur natürlichen Unterwassergärten des Atlantiks.

São Miguel Island ist ein ganzjÃ?hriges Reiseziel. Am sonnigsten sind die Tage von May bis Nov embre; unter Südküste können Sie aber auch in den übrigen Monat nicht nur in einem Hoch der Asoren wunderbare Sonnenstunden miterleben. Wenn man einen regnerischen Tag fangen sollte, geniesst man im Thermenbad von Furnas oder in den 39 °C heißen Quellen an- und abwesend und unter der Adresse Wasserfällen der Isola mit einem anschliessenden gesundheitsbezogenen Schlaf in der sauberen Lüfte der Aserbeiden.

Der Museumsspaziergang oder ein Ausflug in die beiden Tee-Fabriken mit dem guten Azoren-Tee aus dem einzigsten Anbaugebiet Europas â" ohne Einsatz von Pestiziden oder Herbiziden â" ist mehr als ein einzigartiges Erlebniss. Wenn Sie die reiche Pflanzenwelt und den schönen "Winter"-Früchte genießen möchten, wandern Sie gern und möchten Länder und Menschen kennenlernen näher, für wird die Zeit von ca. 1. November bis ca. 1. Juli empfohlen.

Schätzt ein weiteres das Strandgeschehen, wärmeres und das ruhigere Wasser und lieben im Sommer mehr die Laissez-Messe, die Mona-ten JuLi bis NiNo sind zu bevorzugen. In Ponta Delgada auf der gleichnamigen kleinen Stadt auf der São Miguel gibt es jetzt alles, was das Auge des Betrachters wÃ?nscht. Im zum Teil noch vorhandenen Läden, in Fachgeschäften und im großen Supermärkten ist alles zu finden, was heute in Europa gängig â" endlich ist man in Portugal, also in der Europäischen Uni.

Die Azoren - Reisen! und wohltuend milder. Jeden Tag im Jahr gibt es genügend Blüten für für für in den Strassen, der Glanz von Kamelienblüte (Camellia japonica) um den Jahresbeginn und üppige Hortensienblüte (Hydrangea macrophylla) von May bis October, der lange Azoren-Sommer ist mitreißend.

Durch das ausgeglichene Klima werden die herrlichen Azoren-Tage (24 bis 27°C) und das milde Nächte (18 bis 22°C) nicht von Gewittern durchbrochen. Die Sommersaison geht von Ende Juli bis Anfang Jänner â" mit kleinen Pausen ab Anfang September! Im August/September werden ab ca. 2 Monaten die kräftigen Nêsperas (Mispeln, Mispel, Ficus germanica) und die sehr guten Feige (Feigen, Ficus carica) geerntet.

Hinzu kommen viele leckere Käsesorten aus einer guten Milchviehhaltung; die Kühe der Asoren nicht. Durch die Überfischung von zurückgegangen und bürgt wird der Reichtum des Azoren-Archipels eindeutig deutlich: zurückgegangen nicht mehr zu jeder Zeit Meeresfrüchte frischer, preiswerter und feinfühliger Fang. Auf Spaziergängen durch Felder und Wiesen, Täler und Wiesen muss man sich nicht von Gifttieren oder vielen Schadinsekten fernhalten zu fürchten â" sie existieren nicht.

Doch nicht umsonst haben wir nur die Aschen und hier Caloura mit seinem speziellen Kleinklima auf der Südküste der São Miguel als Zweitwohnsitz ausgewählt. Dabei wurde São Miguel rasch zu einer beliebten lnsel. Entscheidend waren die landschaftliche Vielseitigkeit, die Thermen und die gute Verkehrsanbindung sowie das spezielle Klima rund um Caloura.

Will man nicht zu häufig in Bewölkung, Sturm oder Niederschlag bleiben, ist es von besonderem Wert immer die ârechteâ und dort die ârechteâ Küste und dann wieder die ârechteâ Höhe ihrer Lage zu wählen! Der Name Caloura ist südlichste â" die Landzunge von São Miguel im Zentrum der Halbinsel unter dem kleinen Dorf Agua de Pau.

Die Caloura ist die sonnigste und wärmste und zählt die schönste Küstenlandschaften der Insel.

Mehr zum Thema