Klimatabelle österreich

Kartentisch Österreich

Detaillierte Tipps zu Wetter, Klima und der besten Reisezeit in Österreich. Die Klimadiagramme und Klimatabellen für Österreich. Bei dem Klima in Österreich weiß man, wie warm es wird. In Österreich lässt sich das Klima nach der deskriptiven Einteilung der feuchten und warmen gemäßigten Zone einteilen. Das Klimadiagramm und die Klimatabelle für Wien, Österreich.

Witterung, Temperatur & Raumklima für Österreich

Salzburg hat die besten Reisezeiten und damit das ideale Veranstaltungswetter zwischen den Monaten März und Oktober. Der maximale Tagesdurchschnitt liegt dann bei etwa 20°C. Das heißeste Wetter ist im Juni mit 24,5°C. Die Regentage sind in Österreichs Musikmetropole gleichmäßig über das ganze Jahr verteilt. 2. Die Niederschläge fallen im Durchschnitt 16 bis 20 Tage pro Jahr.

Gewitterschauer verfolgen dann Salzburg und führen bis zu 164mm/qm. Auch wenn das österreichische Raumklima monatlich 14 Tage Niederschlag hat, ist das meteorologische Umfeld in der Hauptstadt im Vergleich zum restlichen Österreich eher besonnt. Die Sonnenscheindauer im Juli beträgt rund neun Stunden und die Tageshöchsttemperaturen 26,1°C.

Zugleich sinkt die Luftfeuchte auf 67% ab. Dadurch entsteht eine gewünschte Fahrzeit bei geeignetem Veranstaltungswetter von May bis Septemberm. In den späten Sommermonaten neigt der Zeppelin zur Vorhersage von 15,9°C - optimal für eine Panoramafahrt mit dem Riesenrad! Aufgrund ihrer zentralen geographischen Position in den Bergen ist die gewünschte Fahrzeit der Hansestadt Zell am See zweigeteilt.

In den Monaten Juni bis Juni fühlt sich der Wanderfreund wohl und die nahe gelegenen Pisten bieten von Anfang Oktober bis Ende Oktober optimale Vorraussetzungen. Der meiste Regen fällt im Monat Juni. Im Durchschnitt fallen dann 149 mm in diese Gegend Österreichs ab, die Temperaturen liegen bei 23,3°C. Auf 1368 m Seehöhe gelegen, verfügt die Stadt über eines der meistbesuchten Schigebiete Österreichs, weshalb man am besten von Nov. bis Apr. ins ötztal fährt.

Der 91 mm starke Regenschauer verwandelt sich dann in Schnee und garantiert exzellentes Veranstaltungswetter. Der Jänner ist der kälteste und damit schneereichste: minus 6,9°C. Die Klimaerwärmung hat aber auch Auswirkungen auf ganz Österreich und die Stadt. Der 19,3° C im Monat Juni sind extrem schädlich für die Geophysik, also den Dauerfrost.

Wenn Sie nach Innsbruck reisen, sollten Sie dies vorzugsweise zwischen den Monaten May und Sept. tun. Mit den 25 Graden im Monat Juni werden wir auf die Nähe Österreichs zu Italien aufmerksam und holen fünf Stunden Sonnenschein in die alpine Metropole. Der Grund dafür sind die 138 Millimeter, die im Durchschnitt 21 Tage vom Boden abfallen und oft eintrüben.

Das Zentralinstitut für Wetterkunde und Geotechnik mißt im Jänner, dem trocknesten Kalendermonat des laufenden Geschäftsjahres, 38mm. Am besten besuchen Sie uns zwischen Mitte März und Mitte Oktober. Für die Bundeshauptstadt Vorarlberg zeigen die Wetterdaten 21,6°C und 169 mm Niederschlag im Jahr. In der westlichsten Station Österreichs herrscht jedoch die größte Feuchtigkeit im Feb.

Im Durchschnitt sind es 93Prozente. Die angenehmen Temperaturen zwischen Mitte April und Mitte April lassen Sie bei wolkenfreiem Wetter das schönste Stadtbad Österreichs erobern. Die besondere geophysikalische Zusammensetzung macht das Wetter angenehm warm und angenehm und bestimmt die Hauptreisezeit von May bis Septemberm. Es wird am heissesten im Monat Monat Juli mit Tageshöchsttemperaturen von bis zu 26,4°C.

Nichtsdestotrotz werden die sieben Stunden Sonnenschein pro Tag von 130 Millimetern Regenschauern flankiert, die sich über 17 Tage ausbreiten. Das ganzjährig feuchte Wetter in Linz geht zu Ungunsten der Donau. Nichtsdestotrotz ist das Wetter in der Landeshauptstadt Oberösterreichs nicht sehr trüb und weist daher sieben Stunden Sonnenschein im Monat September auf. Da heftige Hitzegewitter und heftige Regenfälle im Sommer zum alltäglichen Leben zählen, sinken die 107 mm vor allem am Abend.

Die Monate von Mai bis einschließlich Oktober sind für einen Urlaub in Linz in Österreich die idealen Reisezeiten. Aber auch im Monat März steigt die Lufttemperatur auf angenehm 15°C.

Mehr zum Thema