Klimatabelle sal Kapverden

Konditionstabelle sal Kap Verde

Besonders beliebt sind die Kapverden wegen ihres warmen, weitgehend trockenen Klimas. Von mehreren deutschen Flughäfen nach Sal und Boavista gibt es Direktflüge nach Sal | wetter.com. Welches Wetter wird es heute in Sal geben? de für Sal, Kap Verde in Risco del Paso, Fuerteventura | windsurfen in Safaga, Ägypten | windsurfen in Sal, Kap Verde | windsurfen in Tarifa, Spanien | windsurfen in Teos, Türkei.

Wetterprognose Sal / Santa Maria

Das ist die Vorhersage von Wetter, Wellen und Wetter für Sal / Santa Maria in Sal, Cabo Verde. Prognosen sind global erhältlich. Die Prognosen werden 4 mal täglich um ca. 04:00, 10:00, 16:00 und 22:00 Uhr Cabo-Verde-Standardzeit gerechnet. Der Pfeil zeigt in die Windrichtung. Nutzen Sie die Windprognose für Sal / Santa Maria, um die besten Last-Minute-Ziele für Ihren Kite-, Windsurf- oder Segelurlaub in Cabo-Verde zu finden.

Wenn Sie mehr über die Windprognose für Sal / Santa Maria erfahren möchten, nutzen Sie unsere Hilfeseite.

Witterung, Klimatabelle & Klimadiagramme für Sal Rei

Das Klima nach den Kriterien von Könppen und Géiger ist SWh. Die wenigsten Niederschläge fallen im Feb. Das Niederschlagsvolumen im Feber liegt bei 0 Millimeter. Bei 38 Millimeter ist der Septembermonat der niederschlagsreichste im Jahr. Mit einer Durchschnittstemperatur von 27,2 C ist der Oktober der wärmere im Jahr.

Die Tiefsttemperaturen sind im Feber. Ihre Durchschnittstemperatur im Laufe des Monats beträgt 21,7°C. Die Niederschläge variieren um 38 Millimeter zwischen dem trocknesten und dem regenreichsten Monatsabschnitt. Im Schnitt ist der Septembermonat (heißester Jahrgang) 5,5 C wärmer als der Feber (kälteste Jahrgang).

Urlaub in Sal: jetzt billig nach Sal

Bereits die Annäherung an die gleichnamige kleine Bucht macht den Eindruck, auf einer goldfarbenen Perle mitten im türkisfarbenen Meer zu liegen. Reiche Salzlagerstätten haben der lnsel den Beinamen "Sal" einverleibt. Inzwischen ist die lnsel zu einem echten Schmuckstück im Atlantik geworden. Mit 216 km² ist Sal eine der kleinen Kapverden.

Rund 14'000 Menschen wohnen auf Sal. Der Name der flachen Inseln ist auf die reichen Salzlagerstätten zurückzuführen und das Speisesalz war lange Zeit das weiße Metall und damit der einzig wahre Schatz der Stadt. Die kleine Stadt Santa Maria im südlichen Teil der Inseln und die kleine Stadt Murdeira an der westlichen Küste sind zu Touristenzentren geworden.

Im Grunde ist die Idylle der Stadt zweigeteilt: die Insel: Die Nordseite ist geprägt von Lavafelsen und Felsstränden, die Südseite von feinen Sandstränden. Es gibt jedoch einige Sehenswürdigkeiten, die sich für einen Abstecher auf die Inseln eignen. In der gut erhaltenen Fontonaer Naturoase mit ihren windigen Palmen war früher ein Ort des Gartenbaus und der Rinderzucht und gibt Einblicke in das damalige Inselleben.

Mehr zum Thema