Klimatabelle Südfrankreich

Kühlungstafel Südfrankreich

Erfahren Sie, warum Wetter und Klima im Languedoc-Roussillon vom Mittelmeer bestimmt werden. In Südfrankreich herrscht ein sehr mildes und mediterranes Klima mit oft angenehmen Temperaturen von März bis Oktober. Informationen über das Wetter in Südfrankreich: Klima, Temperatur, Regen- und Sonnenschutz sowie beste Reisezeit und Vegetation. In Menton herrscht auch an der Côte d'Azur ein außergewöhnlich mildes Klima. Aquitaniens Klima ist das ganze Jahr über mild, außer in den Höhenlagen der südlichen Pyrenäen.

Raumklima und Witterung - Languedoc-Roussillon

Die Witterung und das Wohlfühlklima im Languedoc-Roussillon werden vom Mittelmeer mitbestimmt. Besonders das Küstenregion offeriert äuà äuà Klimabedingungen für einen ganzjährigen Ferienaufenthalt. Sonst wird die Gegend von Sonneneinstrahlung und Mittelmeerklima verwöhnt. Im Durchschnitt sind 16 Grade dann doch recht wenig temperaturunempfindliche Wesen. In den Sommern ist es meistens heiß und kalt, also idealerweise für ein Badeferien auf der Mittelmeerküste.

Tägliche Höchsttemperaturen um 30° C hinterlassen dort keine Wünsche und oft wünscht man sich etwas Abkühlung

Witterung, Temperaturen & Klimaverhältnisse für Frankreich

Deutschlands Nachbarn Frankreich scheut sicher nicht mit liebenswürdigen Vorurteilen. Frankreich ist grösser als Deutschland und liegt etwa innerhalb der Grenze von Rhein, Alpen und Vogesen, dem Atlantik und der Nordsee, den Pyrenäen und dem Mittelmeer im Suden. Allein im Großraum Paris wohnen von den 65 Mio. Menschen rund 12 Mio. Menschen.

Das milde atlantische Meeresklima im Osten, das milde kontinentale Binnenklima und das mediterrane Subtropenklima bringen viel Vielfalt nach Frankreich. Abgesehen vom Gebirgsklima der Franzosen, des Zentralmassives und der Hohen Tatra sind die Wintern milde und die Sommermonate heiß. In der Klimatabelle für Frankreich werden nur die heißen Sommermonate für das Mittelmeer vorhergesagt.

Aus Wien kommt das französiche Brot, ohne das das Dasein undenkbar wäre.

Frankreich, Temperatur, Wetter, Reise, Reisen, Klima, Frankreich, Languedoc-Roussillon, Französisch Mediterrane Küste, Feiertage, etc.

In Südfrankreich herrscht ein sehr mildes und mediterranes Raumklima mit oft milden Außentemperaturen von Marz bis Ok. Auch die beinahe subtropische Flora mit den an die Südlage erinnernden Palm, Feige, Datteln, Hibiskus, Öleander und Zitrusbäume spiegeln das wunderbare Raumklima wider. In den Frühlingsmonaten kann ein starker Sturm entlang der Küstenlinie blasen, so dass die Ortschaften im Landesinneren wie Montpellier, Narbonne, Arles und Avignon bestens für den Tourismus sind.

Wenn Sie außerhalb der Hochsaison schwimmen wollen, um ruhige Badeorte und günstige Ferienappartements, Pensionen und Feriendomizile zu nutzen, ist der Spät-Sommer, wenn das Wasser noch heiß ist, die beste Wahl. Die geschützte Küste der Region bietet ein sehr gemäßigtes Raumklima. Die Durchschnittstemperatur liegt im Sommer bei 13 C, aber auch im Sommer steigt das Fieberthermometer kaum über 30 C an.

Abends wird es im hohen Norden auf 18°C abgekühlt, so dass Sie bis in die späten Abendstunden an den Promenaden des Strandes Platz nehmen und dem Wasser zuhören können. Das Wasser steigt im Monat September auf 24 C und hat auch im Monat September noch eine wohltuende Wassertemperatur von 20 C. In den Sommern an der Küstenregion Languedoc-Roussillon ist es heiss und trocken.

Im Raum Mont-Pellier kann das Fieberthermometer im Hochsommer über 40 °C steigen. Wenn Sie wärmeempfindlich sind, sollten Sie entweder eine Wohnung, ein Feriendomizil oder ein Haus in der Nähe des Meeres reservieren, um sich einige Male am Tag im kalten Wasser abkühlen zu lassen, oder Ihren Aufenthalt in einem der Gebirgsdörfer genießen, wo es wesentlich kälter ist.

In den Bergen der Alpen ist es ein paar Grade kälter, so dass Sie hier auch im hohen Sommer Ihren Urlaub genießen können. Vor allem die Monaten Mai, September und September sind sonnendurchflutet mit neun bis elf Stunden Sonnenschein pro Tag.

Mehr zum Thema