Komodo Anreise

Anreise Komodo

Das Komodo Nationalpark ist das Schutzgebiet der Komodo-Monitore und liegt zwischen den indonesischen Inseln Sumbawa und Flores. Mit dem Flugzeug über Bali nach Flores: bequem und schnell. Der Komodo Nationalpark oder die Insel Komodo mit dem typischen Tagesausflug (Slow Boat). Man kann Komodo nur auf dem Wasserweg erreichen, aber es gibt keine regelmäßigen Fährverbindungen zu den kargen Inseln Komodo und Rinca, die von tiefen Tälern zerklüftet sind.

Komodo: Das Eiland der Waran-Eidechsen

Nirgends auf der Erde gibt es so große Eidechsen wie auf der Indonesieninsel Komodo. Sie finden hier Hinweise zur Anreise sowie Unterkünfte und Ausflüge. Während ihrer letzen Reise nach Indonesien hat sie unter anderem die Stadt Komodo besucht. Nicht nur in Legenden und Erzählungen gibt es Drache, sondern auch in der Realität.

Wenn Sie sich fragen, um was es hier geht, sage ich Ihnen: Ich spreche von den Komodo-Drachen, die in Indonesien "Drachen" heißen. Wer sie in ihrer Natur besichtigen will, muss nach Indonesien, Komodo oder Rinca aufbrechen. Östlich von Bali liegen diese beiden Inselchen und es bedarf einiger Anstrengungen, um sie zu erreichen.

Ab Bali oder Java fliegen Sie nach Labuan Bajo auf der Insel und von dort aus unternehmen Sie einen geführten Abstecher nach Komodo und Rinca. Man kann nicht auf den beiden Inselchen selbst schlafen - und um ehrlich zu sein, es ist nicht sehr erregend.

Ab Bali oder Lombok fährt ein Touristenbus in einem Zug durch Sumbawa. Danach sind es acht Autostunden mit der Faehre nach Flores. Was? Am längsten und abwechslungsreichsten ist die Fahrt mit dem Schiff ab Lombok in vier Tagen und drei Naechten. Das Angebot ist auf Lombok generell billiger als auf Bali.

Seien Sie aber vorsichtig, die Variation kann auch die gefahrvollste Fahrt sein, denn nicht nur ein einziges Boot ist bereits gesunken. Läuft alles gut, oder gibt es nur kleine Störungen, dann ist dies die beste Anreise. Man sieht die vorbeiziehenden Inselchen und beobachtet, wie sich der Landschaftscharakter ändert.

Sie haben viele Möglichkeiten zu tauchen und die Inselwelt zu entdecken. Allein dafür ist es lohnenswert, mit dem Boot zu reisen. Sie können zum Beispiel mit dem Boot nach Flores und mit dem Linienbus zurückfahren oder umkehren. Die grösste Ortschaft auf der Insel ist Labuan Bajo, und wenn man nach Komodo will, kommt man nicht daran vorbei.

Es gibt auch Reiseveranstalter, die Ausflüge nach Komodo und Rinca bieten. Sie können Ihre Karten auch zurück nach Lombok oder Bali bekommen. Der Tauchplatz vor der Küste von Flores ist ausgezeichnet. Du bist nicht gekommen, um die Stadt zu besuchen, sondern um die Dragons zu besuchen. Der Komodo - nie wieder so nah an einen Drache.

Bei Anreise mit der 4-tägigen Bootsfahrt übernachten Sie auf dem Boot und kommen am letzen Tag in Komodo und Rinca an. Der Eintrittspreis für den Naturpark (beide Inseln) beträgt 225.000 EUR (ca. 15 EUR) und es wird eine Eintrittsgebühr für die Förster erhoben. Ich habe auf beiden Seiten eine Stunde gewandert.

Sie haben übrigens keine anderen Mittel, um die Drache in Schach zu halten. Nein. Beide sind recht unfruchtbar. Ehrlich gesagt: Die Chance, einen der Komodo-Krieger während der Tour zu treffen, ist recht klein. Mit ziemlicher Sicherheit werden Sie jedoch das kleine Reh, das Lieblingsgericht der Drache, vorfinden.

Doch keine Sorge, es besteht eine hohe Chance, dass Sie auf beiden Seiten noch Tiere vorfinden. Jeder schwört natürlich, dass die Drache nicht ernährt werden, aber ich habe meine Bedenken. Meine Schlussfolgerung über Komodo: Der Weg zu den letzen Kites ist auf jeden Falle lohnenswert und wird sicherlich ein Höhepunkt Ihrer Indonesien-Tour sein.

Mehr zum Thema