Kreta Reiseführer

Crete Reiseführer

Sie planen Ihren Urlaub auf Kreta? Ein Führer ist für jeden Urlauber auf Kreta obligatorisch. An dieser Stelle stellen wir Ihnen einige Reiseführer für Kreta vor. "Kreta bietet faszinierende Strände, Berge und Schluchten, Geschichte, Kultur und kretische Gastronomie! "Reiseführer für jede Art von Urlaub auf Kreta: für einen Kurzurlaub, eine Pauschalreise oder eine individuelle Reise.

In den vier Bezirken Kretas befinden sich die ehemaligen Bezirke der Stadt.

In den vier Bezirken Kretas befinden sich die ehemaligen Bezirke der Stadt. Auf der griechischen Seite wird die Karte durch verschiedene Reiseführer in die geographischen Gebiete Westkreta, Mittelkreta und Ostkreta oder in Nordkreta und Südkreta unterteilt, wodurch die Karte waagerecht ist. In Südkreta gibt es nur wenige Großstädte, in Nordkreta konzentrieren sich diese vor allem auf die Flugplätze in den populären Verkehrsknoten.

Besonders das Inselzentrum repräsentiert die bekanntesten Ziele, während die Ferienorte im westlichen und östlichen Teil Kretas weniger ausgelastet sind. Abhängig von der Art der gewünschten Reise können diese Plätze eine wirkliche Weiterempfehlung sein oder nicht dementsprechend sein. Daher wollen wir Ihnen gerne Reise-Tipps zu den verschiedensten Orten auf der Südinsel Griechenlands unterbreiten.

Das Haupttourismusgebiet der Stadt ist die Nord-Ost-Küste, aber die Süd-Ost-Küste ist nicht gut entwickelt. Der Nordwesten wird oft als "grüne Lungenkreta " beschrieben und hat eine ganz spezielle Natur. Alle Gebirgsdörfer mit ihren Bewohnern und Bräuchen können auch abseits der berühmten Plätze einen Besuch lohnen. Sie können die oben genannten Destinationen nach den Bezirken gefiltert oder sich eine Gesamtübersicht einblenden.

Online-Reiseführer für Kreta, Reiseinformationen über Kreta

Geboren bin ich in Deutschland und wohne hauptsächlich in meiner Heimat Kreta. Hier haben wir die wichtigsten Hinweise für eine Kretareise für Sie zusammengefasst. Denjenigen, die die wunderschöne Stadt auf eigene Faust entdecken wollen, wollen wir weiterhelfen. Die Information wird laufend erweitert, verbessert und die Webseiten aktualisiert.

Ich bin sehr froh über Tips, Infos und Anregung! Die grösste griechische Halbinsel ist Kreta. Rund 650.000 Menschen leben auf der Elbinsel. Die Stadt Kreta wird als die südwestlichste Gegend Europas angesehen. Auf Kreta gibt es zwei große Flugplätze, in Iraklion und in der Nähe von Chania. Heute kommen die meisten Besucher über einen der beiden Flugplätze an.

Sie ist ca. 250 m lang und 60 mm weit. In diesem Reiseführer geht es unter anderem um die kleinen Orte an der südlichen Küste Kretas. Dieser Reiseführer für Kreta ist speziell für diese Zielgruppe gedacht. Die Reiseinformationen sind auch sehr hilfreich für die meisten Reisenden, die ihre Urlaubsreise als Paket buchen und ihren Aufenthalt in einem der großen Urlaubsorte an der Nordseeküste ausdehnen.

Sie können Kreta mit dem Autobus entdecken oder einen Leihwagen ausleihen. Dieses Handbuch ist in zwei Teile gegliedert. Die wichtigsten Infos über die Inseln für Gäste sind hier zusammengefaßt. Es ist nicht leicht, den passenden Platz für einen Aufenthalt auf Kreta zu bekommen. Auf der südlichsten europäischen Halbinsel kommen kleine Touristengruppen zum Schnorcheln, Bergsteigen, wegen der schönen Frühlingsblumen, wegen der guten Ernährung oder wegen der Wildkräuter.

Nach der Lektüre dieses Leitfadens wird jeder Besucher hoffentlich sein passendes Reiseziel und seine geeigneten Reiseziele finden. Meine persönliche Lieblings- und Heimatstadt ist Plakias im mittleren Südteil der Stadt. Im Hostel begann meine Leidenschaft für Kreta vor etwa 15 Jahren. Einen Insider-Tipp von uns gibt es in Mochlos im Ostteil der Stadt.

Es lohnt sich, alle drei großen Städten Kretas zu besuchen. Für die meisten Urlauber würden wir jedoch lieber einen Tagesausflug in die großen Metropolen als eine Station für die ganze Tour vorziehen. Heraklion ist die Haupstadt und die grösste aller Inseln. Das berühmteste Archäologiemuseum und in einem Ortsteil die bekannte Grabungsstätte von Knosso, wahrscheinlich die bedeutendste Stätte Kretas.

Die westlich gelegene Chania wird als die hübscheste und touristischste Großstadt angesehen. Meiner Ansicht nach ist die wohl hübscheste aller Städte mit einer großen, großartigen alten Burg die dritte Inselstadt - Rethymno. Wenn Sie wirklich daran interessiert sind, die Inseln, die Kulturen und die Menschen kennen zu lernen, ist es besser, ein anderes Urlaubsziel zu suchen.

Wenn Sie die wahre griechische Zivilisation kennen lernen wollen, sollten Sie auf jeden Fall einen Abstecher in die Bergwelt machen. Die kleine Ortschaft Anogia ist noch mehr kretisch als alles andere an der Kueste. Dabei sollte man auf jeden Fall auch auf die Bewertung der Unterbringung anderer Reisender achten. Eine beliebte Destination im südlichen Teil der Halbinsel ist Matala mit seinen bekannten Hippie-Höhlen.

Im Allgemeinen sind schöne Inselteile auch sehr leicht zu Fuss zu entdecken, große Felsschluchten, Bergketten, verlassene Gebirgsdörfer, Kloster und viele Olivenbäume kennzeichnen die Landschaft auf Spaziergängen im Landesinneren der Ile. Besonders malerisch ist das Dörfchen Loutro, das nur mit dem Schiff oder zu Fuss ereichbar ist. Ein Teil des Mino-Palasts aus etwa 2000 Jahren vor Christus wird hier wieder aufgebaut.

Kreta, die Mittelmeerperle, ist nicht ohne Grund aufgerufen. Mit mehr als 8.200 Quadratkilometern und einer Gesamtlänge von 1040 Kilometern verfügt die fünftgrösste Mittelmeerinsel über ein großes Potential für den Erholungsurlaub. Bei den Sonnentagen im Jahr nimmt die lnsel bereits den ersten Rang ein.

In diesen Tagen verbringt man seine Zeit an den schönen Stränden der kretischen Küsten. Im Süden der Stadt ist es wegen der Schutzberge etwas wärmer.

Mehr zum Thema