Kreta Wetter November

Das Wetter auf Kreta November

In den Monaten November bis Februar ist keine gute Zeit, um nach Kreta zu reisen. Das Gebirge hat einen entscheidenden Einfluss auf das Klima und das Wetter in den verschiedenen Regionen. Das Wetter Kreta November, Dezember, Januar & Februar. Auch im November kann ich jedem nur empfehlen, nach Kreta zu fliegen, denn das Wetter war wunderbar. Das Wetterarchiv für Iraklio für die letzten Tage, Wochen und Monate.

Im November auf Kreta

Hi Martina, Mitte/Ende des Oktobers schlieÃ?en die Kneipen und Cafés in Plakias allmÃ?hlich. Manche Kneipen und Cafés sind auch im Sommer geöffnet, ebenso wie einige Supermärkte und die Apotheke. In Plakias ist es im Sommer verhältnismäßig ausgerottet, auf Strände haben Sie selbst für. Zur Taverne in Plakias gibt es hier im Diskussionsforum einige Themen.

Ich kann Ihnen nicht verraten, ob die Kneipen in Mirthios im November geöffnet sind. November und Dez. haben schon mal wieder einen regnerischen Tag oder ein Unwetter zu versprechen, das schöne Wetter mit 20C bis 25C hält jedoch in den meisten Jahren bis zum Weihnachtsfest an, und die hohe Wassertemperatur von noch 22C, später 20C Graden locken sogar bis mitten im Dez. noch zum oder anderen Bade.

Bei Plakias ist es oft sehr windige.

Das Wetter auf Kreta im November

November ist der erste der fünf Wintersemester auf Kreta. Das Wort Überwinterung auf Kreta hat nicht nur mit dem Wetter zu tun, es ist vor allem die Zeit ohne Tourist. Der letzte Charter-Flüge verlässt Kreta Ende September und kommt nur eine ganze Woche/Oster ( "Ende März" oder Anfang April) zurück.

90 Prozent der Betriebe und ein großer Teil der Kneipen schließen spätestens. Der November ist kein schlechtes Jahr für einen Besuch auf Kreta: Noch ist es recht heiß (20° C sind keine Rarität, auch 25 C sind möglich) und das Wasser ist noch heiß genug zum Badespaß. Der Flieger, der im Sommer nach Kreta kommt, muss jedoch in Athen oder Saloniki umziehen - Direktflüge von Mitteleuropa nach Iraklio oder Chania gibt es nicht.

Temperaturen: Die mittlere Tageshöchsttemperatur beträgt im November auf Kreta am See 20°, die mittlere Tageshöchsttemperatur 12°. Das Wasser hat eine Wassertemperatur von 19° C, aber nicht zu warm für ein kleines Bad (das Wasser um Kreta ist im November wärmer als die Nordsee im August!). Im November ist in der Regel keine Erwärmung auf Meereshöhe erforderlich.

Im November in den Gebirgen fällt in höheren Regionen auf Kreta. Niederschlag: Es regnete im November auf Kreta bereits häufig, aber nicht so häufig wie im späteren. Im November regnete es an 8 Tagen, die anderen 22 Tage sind nass. Im November gibt es noch deutlich mehr wärmere und sonnigere Tage als kühlere, wolkige Tage.

Die Sonnenscheindauer auf Kreta im November beträgt beträgt noch 180 Sonnenscheindauer - das sind 6h/Tag. Sonnenauf- /Sonnenuntergang: Die Tage werden kurz, was einer der größten Nachteile von November ist. Das Tageslänge ist von ca. 6:45 bis 17:30 Uhr; Ende des Monates ist um ca. 7:15 Uhr morgens und um 17:10 Uhr abends:

In Ostdeutschland gibt es im November viel weniger Regen als im Westen. Das Gebiet wärmste liegt rund um Ierapetra im Südosten von Kreta.

Mehr zum Thema