Kreuzfahrt Kanarische Inseln

Kanarische Inseln Kreuzfahrt

Canary Islands Cruises - attraktive Angebote auf einen Blick. Machen Sie eine Kreuzfahrt zu den Kanarischen Inseln: Der ewige Frühling heißt Sie willkommen: Luxuriöse Kreuzfahrten auf den Kanarischen Inseln mit den exklusivsten Kreuzfahrtschiffen und Luxuslinern. Beginnen Sie mit uns in Savona und besuchen Sie die schönsten Perlen des westlichen Mittelmeers auf Ihrem Weg zu den Kanarischen Inseln.

Kanaren Kreuzfahrt - Kreuzfahrten, Topangebote

Winde, Wogen, nordafrikanische und südländische Stimmung und andere Anziehungsfaktoren sorgten schon lange dafür, dass der Tourist immer wieder auf die Kanaren, die "Inseln des unendlichen Frühlings", zurückkehrt. Die Inseln sind trotz ihrer ähnlichen geographischen Position und ihres Vulkanursprungs sehr unterschiedlich und jede hat ihre eigenen Nachfolger.

Entdecken Sie auf Ihrer Kanaren-Kreuzfahrt die verschiedenen Inseln und wählen Sie Ihre Favoriten. Vor der Westküste Marokkos sind die Inseln der Canarischen Inseln eine Gruppe von Inseln im Atlantik. Das ganze Jahr über sind die Inseln dank ihres günstigen Klima ein gutes Ziel. Teneriffa ist die größte kanarische Inseln. Auf der grünen Seite dominiert der höchste Gipfel Spaniens, der 3 m hohe Pico del Teide.

Die Hauptstadt der Inseln Santa Cruz verfügt über wunderschöne Strandpromenaden mit Cafes und gutem Shoppingangebot. Der ausgedehnte Strand von Maspalomas auf Gran Canaria, der bevölkerungsreichsten Schäreninsel, lockt viele strand- und sonnenhungrigen Gast. Fuerteventura, die zweitgrößte der Kanarischen Inseln, ist die Sandinsel. Nicht nur bei Badegästen, sondern auch bei Wellenreitern ist diese kleine Bucht wegen des kräftigen Windes ("fuerte ventura") sehr populär.

Lanzarote, die erste vollständig in die UNESCO-Liste der Biosphärenreservate aufgenommene vulkanische Trauminsel, gleicht einer mondförmigen Landschaft. Zahlreiche sehenswerte Orte dieser lnsel sind vom Künstler César Manrique signiert. Madeiras ist nicht Teil der Kanaren, sondern Teil des Azoren-Archipels, aber ein häufiges Ziel für Fahrten auf den Kanaren.

Vor allem in den kalten Monaten sind die Kanarischen Inseln bei vielen namhaften Reedern sehr populär. Interessierte haben die Auswahl zwischen vielen schönen Strecken von AIDA Cruises, Costa Cruises, MSC Cruises, Royal Caribbean, Hansa Cruises, NCL, Cunard, Phoenix Reisen, Dolphin Cruises, Sea Cloud oder exclusiven Kreuzfahrtlinien wie z. B. Silversea Cruises, Fred Olsen Cruises und anderen.

Kreuzfahrten auf den Kanarischen Inseln: exklusive & handverlesene Kreuzfahrten

Die Kanaren sind als Bahnhof oder ganzes Revier für eine vielseitige Kreuzfahrt bestens gerüstet und verfügen über viele Kultur-Highlights auf Landausflügen, die man am besten selbst erleben kann. Der zu Spanien gehörige Schärengarten vor der nordafrikanischen Küste hat zum einen einen Vulkanursprung, der auch die Basis für eine artenreiche Tier- und Pflanzenwelt bildete, zum anderen aber auch durch viele unabhängige Charakteristika beim Vergleichen der Einzelinseln gekennzeichnet ist.

Der Pico del Teide ist auf den Inseln, auf Teneriffa, mit 3.718 Metern auch der höchstgelegene Gipfel Spaniens. Ob als Kreuzfahrtgebiet für eine vielseitige Kreuzfahrt oder als Zwischenstopp auf einer langen Kreuzfahrt auf dem Atlantik, die kanarische Inseln sind ein sehr interessantes Ausflugsziel, da Sie im Landgang viele beeindruckende Impressionen dieser Inselgruppe miterleben.

Keiner der Inseln entspricht dem anderen, sowohl was die Landschaft als auch die Natur betrifft. Wie viele Höhepunkte Sie auf den Kanaren erfahren können, lässt sich natürlich nur anhand einiger weniger Exemplare nachvollziehen. Auf den Kanaren gibt es Vulkane, die am stärksten in der Landschaft Lanzarotes zu finden sind.

Aber auch der Vulkanboden ist sehr reich an Nährstoffen, die auf vielen anderen Inseln in Gestalt einer reichhaltigen Tier- und Pflanzenwelt zu finden sind. Besonders auf Gran Canaria, Teneriffa oder La Palma, die ein richtiges Naturparadies sind. Hervorzuheben ist auch der 3.718 Metern hoch gelegene Pico del Teide, der größte Gipfel Spaniens, auf der gleichnamigen Stadt.

Auch Fuerteventura ist bekannt für seine traumhaften Sandstrände und die guten Windbedingungen, die die Inseln zu einem wahren Windsurfmekka machen. Sehenswürdigkeiten in den Schärenstädten wie Santa Cruz de Tenerife oder Las Palmas de Gran Canaria sollten Sie auf keinen Fall verpassen.

Mehr zum Thema