Kuba Urlaub März

Kuba-Feiertag März

Wählen Sie die beste Zeit, um nach Kuba zu reisen. Die Wintermonate November bis März gelten für Reisen nach Kuba. Der Preis für Ihren Kuba-Urlaub ist niedriger als bei Hochsaisonreisen. Die Hochsaison ist von November - März und Juli - August. Die Reisezeit für Kuba ist von Dezember bis März.

Bestzeit für eine Reise nach Kuba - alle Tips & Informationen

Durch das warme Klima ist Kuba das ganze Jahr über ein beliebter Urlaubsort. Je nach Kondition und Klima sollten die Reisenden jedoch die günstigste Zeit für eine Reise nach Kuba wählen. In Kuba werden die Sommerferien vom Klima der regnerischen Jahreszeiten mitbestimmt. In dieser Zeit ist es auch die wärmste in Kuba, daher sind die Sommerferien die ideale Zeit für einen Badeurlaub.

Die Monate sind die wärmste in Kuba, aber die Feuchtigkeit ist beträchtlich. In Kuba ist es im Sommer und Sommer trocken, die Temperatur sinkt ebenfalls leicht. Die Zeit von Feber bis Anfang Mai ist für viele Reisende die schönste Zeit, um nach Kuba zu reisen. Cuba ist eines der populärsten Reiseziele der Erde und wird nicht ohne Grund "Perle der Karibik" genannt.

Das ganze Jahr über herrscht hier eine Durchschnittstemperatur von 25 bis 30°C. Strandurlauber und Erholungssuchende, aber auch Wassersportbegeisterte aus aller Herren Länder werden in Kuba ideale Voraussetzungen vorfinden. Im Atlantik und in der Karibik bleibt die Temperatur des Wassers das ganze Jahr über gleich. In Kuba kann man auch das ganze Jahr über baden.

Der Temperaturunterschied zwischen Sommer- und Wintermonat ist in Kuba sehr klein. Nichtsdestotrotz liegt die Temperatur im Juni und September bei rund 35 °C und damit etwas über der der anderen Monate. In Kuba ist von May bis October regnerische Zeit. Ständiger Regen ist in Kuba extrem rar.

Man sollte in dieser Zeit absolut auf eine Fahrt nach Kuba verzichtet haben. Die schönste Zeit für eine Fahrt nach Kuba sind die Monate des Winters von Nov. bis März. Während dieser Zeit sind angenehme Außentemperaturen zwischen 25 und 30°C zu erwarten. Abends und nachts können die Außentemperaturen jedoch auf 10 bis 15 °C abkühlen.

Wer zwischen den Monaten Dezember und März das vielfältige und einmalige kubanische Nightlife erleben möchte, sollte darauf gefasst sein. In den Monaten Juni und September fallen die Wassertemperaturen jedoch abends und nachts kaum unter 20°C. Niederschlag und Feuchtigkeit sind in den winterlichen Monaten im ganzen Lande niedriger als in den warmen.

In den Monaten Dezember bis März sind nur drei Regentage im Monat zu erwarten. Deshalb ist Kuba in dieser Zeit ein ideales Ziel - nicht nur für die zahllosen Badefreunde. In den Monaten Dezember bis März ziehen es viele Besucher in die bekannte nordwestliche Landeshauptstadt Havanna.

Aufgrund der extrem milden Temperatur und der niedrigen Niederschlagwahrscheinlichkeit sind die Monaten Jänner und Dez. für solche Entdeckungsreisen besonders geeignet.

Mehr zum Thema