Last Minute Gardasee

Gardasee in letzter Minute

Wenn Sie sich für einen Last-Minute-Urlaub am Gardasee entscheiden, können Sie eine Unterkunft zu günstigen Preisen buchen. Infos über Last Minute Angebote für den Gardasee. Mittelmeer-Flair, "Bella Italia" und "Dolce Vita" - das Traumziel Gardasee ist ein Ort der Spezialitäten. Last-Minute Angebot für Ferien in Malcesine direkt am Gardasee. Billige Last Minute Angebote für einen Familienurlaub am Ledro- und Gardasee im Trentino.

Gardasee in letzter Minute

Spontanbesucher können auch ihren Gardaseeurlaub ganz einfach mitbuchen. Der last-minute Ferien am Gardasee wird zum Sonderangebot und der Spontanurlaub zwischen Bergen und Seen wird rascher als erwartet ausgebucht. Wenn Sie sich für eine flexible Planung entscheiden, finden Sie auch den richtigen Ort für Ihren Gardaseeurlaub. Spontanurlauber haben am Gardasee eine große Auswahl: vom Badeferien über aktive Wassersportarten und Bergwanderungen bis hin zu Spaziergängen durch die Stadt.

Der Gardasee verfügt über eine große Auswahl an kulturellen, natürlichen und gastronomischen Köstlichkeiten. Durch die gute Ausstattung sind die Badenden am Gardasee gut bedient und die Sandstrände sind gut ausgerüstet, von Snackbars bis hin zu Sanitäranlagen. Der grössere Strand liegt im südlichen Teil des Sees, während der nördliche Teil bei Wellenreitern und Seefahrern populär ist.

Zahlreiche Wassersporthotels in Gardasee und Torbole sind ausgestattet und die örtlichen Surf- und Segelvereine sind der Treffpunkt für Athleten. Die Nachsaison im Frühjahr oder in der Herbstsaison ist für den Tauchsport gut geeignet, wenn die Algen blühen und die Aussicht nicht versperren. Geeignete Tauchplätze gibt es an allen Ufern. Viele Wassersportliebhaber können mit einer Last-Minute-Buchung im späten Sommer oder Sommer an den Gardasee gehen und das angenehme Wetter ausnutzen.

In der Umgebung gibt es unzählige Wanderrouten und Feriengäste können die Landschaft auf dem langen Gebirgsmassiv des Mont Blanc ergründen. Jeder Feriengast kann die richtige Strecke wählen und von 600 m auf über 2.000 m aufsteigen. Die Luftseilbahn in der Ortschaft bietet eine kurze Strecke und ist für Spaziergänger bis zu einer Höhenlage von 1.700 m geeignet.

In den Städten am Gardasee gibt es viele gute Möglichkeiten für einen Ausflug. In Sirmione und Malecesine sind die Altstädte besonders gut für einen Spaziergang zu empfehlen und es finden sich unzählige Bummelplätze. Hier können Touristen einzeln einkaufen und ein Andenken vom Gardasee erstehen. Von den Rotweinen in Bardolino über den Lugana-Wein in Sirmione bis hin zum hochwertigen Olivenöl bietet der Wochenmarkt viele Kulinarik.

Auch in den grösseren Städten wie Salo und Desenzano gibt es gute Einkaufsmöglichkeiten und die belebten Einkaufsstrassen sind voll von Geschäften. Wenn Sie Ihren Aufenthalt am Gardasee ganz einfach reservieren möchten, können Sie zwischen verschiedenen Hotelkategorien auswählen. Hinzu kommen Last-Minute-Angebote von Wellnesshotels, die besondere Räume mit Entspannungsprogramm (Sauna, Dampfbad, Massage, Fußbad) bereitstellen.

Viele Seefahrer und Wellenreiter besuchen die nördlichen Inseln der Insel und die Familie mit Kinder sind in den Stränden und Vergnügungsparks von La Palma oder Nizza. In Bardolino oder Desenzano kommen die jungen Touristen wegen der vielen Kneipen und Klubs besser an. Die anderen Touristen ziehen es vor, an ruhigen Orten, vor allem am westlichen Ufer (Tignale, Gargnano).

Der Gardasee ist der perfekte Platz für spontane Ferien für alle Kurzurlauber.

Mehr zum Thema