Last Minute Jordanien

Last-Minute- Jordanien

Mit Günstiger-Reisen.de in Jordanien Last Minute günstig buchen. Mit faszinierenden Wüstenlandschaften, einer jahrtausendealten Kultur und malerischen Stränden fasziniert Jordanien seine Besucher. Entdecken Sie alle Highlights des Königreichs Jordanien auf einer Reise. Im kleinen Königreich Jordanien ist für jeden etwas dabei: ob jung oder alt, ob aktiv oder erholungssuchend, ob Natur- oder Kulturliebhaber.

Beginnen Sie Ihre Rundreise Jordanien in Amman.

i class= "fa">Geniessen Sie Ihren Aufenthalt in diesen Top-Regionen Jordaniens

Anschrift: Anschrift: unmittelbar am Privatstrand an der Nord-Ostküste des Totes Meers, Zielflughafen: Amman, ca. 70 Kilometer. Anschrift: in einem Villenviertel mit Marina am Rotem See, unmittelbar am Privatstrand in der Tala Bay, umgeben von einer palmenbewachsenen Bucht, ca. 1.... Anschrift: unmittelbar am Badestrand an der Nord-Ostküste des Totes Meers, Zielflughafen: Amman, ca. 65 Kilometer.

Anschrift: Am wunderschönen Strand der Nord-Ostküste des Totes Meers liegend, ca. 450 Meter lang, Zielflughafen: Amman, ca. 70Kilometer. Anschrift: Direkte Lage am Rande des Großen und Mittleren Ostens. Ziel-Flughafen: Aqaba, ca. 10 Kilometer. Anschrift: Die Jugendherberge befindet sich am Strand des Nordostufers des Toten Meers und.... Anschrift: direkter Anschluss an den 300 Meter breiten Privatsandstrand mit direkter Anbindung an das Wasser, nur wenige Minuten Fußweg vom Zentrum, Einkaufsmöglichkeiten und Gastronomie.

Ziel-Flughafen: Aqab.... Anschrift: Unmittelbar am Privatstrand an der Nord-Ostküste des Totes-Meer. Ziel-Flughafen: Amman, ca. 60 Kilometer. Anschrift: 4 Sternchen 4 Unsere Pakete sind generell nicht für Menschen mit Behinderungen zugelassen, sofern die Produktbeschreibung....

Ferien in Jordanien: Last Minute Jordanien

Darüber hinaus bieten wir unseren Gästen zwei völlig verschiedene Stranderlebnisse: das Totes wie auch das Alte Wasser. In der südlichen Hälfte des Landes bieten das Alte Mittelmeer mit seiner Biodiversität optimale Bedingungen zum Schwimmen und Schwimmen. Im Gegensatz dazu eignet sich das Totes Meer aufgrund seines Salzgehalts besonders für die Therapie von Hauterkrankungen. Eine der berühmtesten Stätten des ganzen Kontinents ist die Felsstadt Petra, die seit 1985 zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt.

Über eine 1,5 km lange Felsschlucht mit bis zu 1000 m hohem Fels erreicht man die City. Größtes in Naturstein gehauenes Gebäude ist das 40-m hohe Ad-Deir-Kloster aus dem ersten Jahrtausend. Jerash im nördlichen Jordanien ist eine der am besten erhalten gebliebenen römischen Siedlungen der Welt.

Eine der bedeutendsten Denkmäler der Hansestadt ist das über 5000 Zuschauer fassenden Schauspielhaus und der zu Gedenken an Hadrian gebaute Siegesbogen. In Jordanien gibt es auch viele andere Attraktionen, wie das Wüstenschloß Qusair'Amra, das mit schönen Wandmalereien geschmückt ist, und die archäologische Stätte Um errasas. Eine besondere Erfahrung ist eine Tour durch die trockenen Flusslandschaften, die Vadis.

Das berühmteste in Jordanien ist das 74.000 ha große Gebiet namens Jamaika-Rum. In der sandigen Wüste gibt es rote Granitsteine und imposante Felsenbrücken. Die beste Art, diese imposante Natur zu erkunden, ist eine geführte Wanderung auf dem Kamel. Eine solche Reise beinhaltet auch eine Nacht im Grünen, die einen Blick auf den bezaubernden Himmel gibt.

Ein entspannender Urlaub am Roten See ist der perfekte Abschluss einer Jordanienreise. Am tiefsten ist der Punkt 422 m unter dem Wasserspiegel und es gibt die grössten Natursalzvorkommen der Welt. In Südjordanien bieten sich in der unterseeischen Welt des Roten Meers optimale Bedingungen zum Unterwassersport.

Mehr zum Thema