Lebensmittelpreise in Portugal

Nahrungsmittelpreise in Portugal

Also, zum Beispiel, eine Miete. In Portugal sind die Lebensmittelpreise in etwa gleich hoch wie in Portugal. Portugal gehört nun auch zu den Ländern, in denen Zahlungen in Euro getätigt werden können. Es gibt in Porto Preise für alle Taschen. Es wird nur in Portugal, in der Gegend nördlich von Porto, gepresst.

Auf einer Entdeckungsreise in ein neues Heimatland gehen wir auf Entdeckungsreise - das Shoppen von Lebensmitteln macht einen großen Teil davon aus!

Auf einer Entdeckungsreise in ein neues Heimatland gehen wir auf Entdeckungsreise - das Shoppen von Lebensmitteln macht einen großen Teil davon aus! Die sind anders als im Markt und haben teilweise günstigere Tarife! Die Preisschilder im Verkaufsregal sind entweder veraltet, oder der Anzeigenpreis wird nicht korrekt am Rechner aufgezeichnet, oder eine fehlerhafte Obst-/Gemüsesorte wird an der Kassa abgewogen (insbesondere Tomate oder Äpfel), etc....

Wollen Sie mehr Preisnachlässe? für 5 ct. ermäßigt! Wir haben hier unsere Erfahrung ganz unkompliziert für die Supermärkte in Portugal zusammengestellt: Preis: 8kg = 4?; 18kg = 8?. Einkäufe: oft werden Produkte kurz vor dem Verfallsdatum mit 50% Preisnachlass angeboten, vor allem für Frischkäse jeder erhält die Karte und es ist es wert!

Zahlreiche gute Aktionen mit bis zu 50% Ermäßigung! Die Gutschrift erfolgt jedoch auf der Kreditkarte und kann dann beim erneuten Kauf ausgeglichen werden - allerdings an der Kassa. Bei Kundenkarten ab einem gewissen Kaufwert gibt es einen Beleg über bis zu 6 Cents pro l an der ohnehin schon billigen Haus-Tankstelle!

Einkäufe: generell günstig! Jeder erhält die Gästekarte. Voucher werden auch jeden Monat an der Kassa ausdruckt! Die Gutschrift erfolgt jedoch auf der Kreditkarte und kann dann beim Kauf ausgeglichen werden - allerdings an der Barkasse. An der Information gibt es einen Automat, an dem Sie die Gästekarte vor dem Kauf einscannen müssen.

Für das Betanken an einer GALP-Tankstelle gibt es mit der Customer Card einen Beleg über bis zu 10 Cent pro Lit.

Preisliste in Portugal für Grundstücke, Waren, Güter und Dienste

Das für europäische Verhältnisse recht billige Portugal ist günstiger als das Nachbarland Spanien, ganz zu schweigen von Italien oder Frankreich. Falls Sie in Portugal verreisen, auf einem Campingplatz oder in einer Jugendherberge wohnen und Ihr eigenes Mittagessen vorbereiten, können Sie innerhalb von 30 EUR (1200 Rubel) pro Tag und pro Kopf wohnen (der gegenwärtige Euro/Rubelkurs und andere Fremdwährungen finden Sie auf dem Währungsumrechner auf der rechten Seite).

Wenn in Portugal nur bescheidene, aber nahrhafte Mahlzeiten angeboten werden, dann werden die Lebensmittelkosten etwa 200-300 EUR pro Kopf und pro Tag ausmachen. Ein Kilo Schweine kostet 6-8 Euros in den Geschäften Portugals; 1 Kilo Rind - 7-10 Euros; 1 Kilo Würstchen - 8-10 Euros; 1 Kilo Pasta - 1,5 Euros; 1 Kilo Reise - 1-1,5 Euros; 1 Kilo Zuckersirup - 1 Euros.

In Portugal werden die Alkoholpreise die Liebhaber sehr befriedigen. Das billigste einheimische Bier kostet in den Läden 0,5 EUR, in den Kneipen etwa 1,5 EUR für eine Becher. Ein Fläschchen voll davon ist im Geschäft 3-5 Euros (es gibt auch billige Tropfen für 1,5 Euros).

Die Literflasche Brandy wird im Schnitt für 12-15 EUR angeboten, eine Wodkaflasche für 10-20 EUR. Nachfolgend sind die Grundnahrungsmittelpreise in Portugal in EUR und RUR (bezogen auf den Umrechnungskurs von 40 EUR pro 1 EUR) Anfang 2012 dargestellt: In Portugal kostete ein Seifenstück etwa 1 EUR; eine große Verpackung (2,5 kg) Waschmittel - 5,5 EUR; durchschnittliche Grösse und Güte der Tuben-Zahnpasta - 1,5 EUR; 200 ml Shampoo - 2 EUR.

Also, der Reisepreis für eine Strecke innerhalb einer Strecke in der Metro Lissabon ist 0,85 EUR, zwei Strecken - 1,15 EUR. Eine Fahrkarte für eine unbeschränkte Zahl von Tagesfahrten kosten 3,95 EUR. Für eine Busfahrt nach Lissabon berechnen wir 1,4 EUR. In den portugiesischen Großstädten werden die Taxen in der Regel per Meter gezahlt.

Die Durchschnittspauschale pro gefahrenem km liegt bei 0,4 EUR (und 0,5 EUR pro Nacht); der minimale Servicepreis liegt bei 2,5 EUR. Ein Ausflug vom Flugplatz ins Stadtzentrum von Lissabon dauert ca. 10 EUR. Für weitere Auskünfte über die Reisekosten und Preise für Führungen durch das ganze Jahr, siehe die Webseite "Ausflüge in Portugal".

Nachfolgend sind die Kosten für einige Waren und Leistungen in Portugal aufgeführt: Utilities ( "Strom", Läden in Portugal sind von montags bis freitags von neun bis eins Uhr und samstags von neun bis eins Uhr abends von drei bis sieben Uhr zu haben. In Portugal betrugen die Kraftstoffpreise im Durchschnitt 1,65 EUR (66 Rubel) pro l im Monatsfebruar 2012; für Dieselkraftstoffe waren es 1,5 EUR (60 Rubel).

Der Preis für Appartements in den Urlaubsgebieten in Portugal beträgt etwa 100-120 Tausend EUR für eine Einraumwohnung, 150 Tausend EUR für eine Zweiraumwohnung und etwa 400 Tausend EUR für eine kleine Wohnung. Der Preis für die temporäre Benutzung von Appartements beginnt bei 200 EUR pro angefangenem Jahr.

Nachfolgend sind die Preise für den Erwerb oder die Miete von Apartments in den grössten Orten Portugals aufgeführt: Die Zimmerpreise in Portugal können Sie dem Beitrag Hotel in Portugal entnehmen.

Mehr zum Thema