Lidl Reisen Azoren

Alaska Lidl Travel Azoren

Wie finden Sie Lidl Reisen? Ob nach Thailand, Madeira oder einfach in den Harz, jede Insel hat ihren eigenen Charakter und ist einen Besuch wert. Ich bin heute auf meinen Lidl-Trips auf diesen Knallfrosch gestoßen: Mehr Reiseinformationen über Ihre Reise auf die Azoren: Die Azoren, mit der größten Insel São Miguel.

Personalausweis/Identitätskarten

EU-Staaten und die Schweiz (Ausnahmen:[1] Dänische Staatsbürger brauchen einen Pass). In der Regel muss das Reisevisum für einen Zeitraum von 3 Monaten über das Visa hinaus Gültigkeit haben, wenn der Passagier kein EU-Bürger ist. Pässe dürfen nicht länger als zehn Jahre alt sein. Pässe von EU-Bürgern müssen während des Aufenthaltes Gültigkeit haben. Madeira und die Azoren unterliegen denselben Bedingungen wie Portugal.

Hinweis: Visumspflichtige Menschen müssen während ihres Aufenthalts im Schengen-Raum einen Reisepass oder ein anderes amtlich zugelassenes Dokument sowie das Schengen-Visum mit sich führen. Einreisevisum: Bis zu 90 Tage Visum. Transit-Visa sind für höchstens 5 Tage Gültigkeit. Passagiere, die sonst ein Visum brauchen und bei der folgenden Verbindung von einem Nicht- Schengen-Land in ein anderes Nicht- Schengen-Land fliegen, dürfen das Transitgebiet nicht betreten und müssen kein Transit-Visum besitzen.

Persoenlich bei der zustaendigen Konsularvertretung im Land des Wohnsitzes des Ersuchenden. Weitere Informationen erhalten Sie bei den jeweiligen Konsularvertretungen. Schengen-Visum: (a) ein Reisepass, der über den Zeitraum des Aufenthalts hinaus für einen Zeitraum von drei Monaten Gültigkeit hat und innerhalb der vergangenen zehn Jahre erteilt wurde, sowie eine Kopie der ersten vier Ausweisseiten.

c ) Unterlagen, aus denen hervorgeht, dass der (eingeladene) ausländische Staatsbürger über genügend Mittel zur Deckung der Aufenthalts- und Rückreisekosten sowie gegebenenfalls der medizinischen Versorgungskosten als Kostenübernahmepflicht verfügen. Diese wird nur der Konsularvertretung des Staates erteilt, in dem die betreffende Person ihren ständigen Wohnort hat.

Auskunft des verantwortlichen Konsulats (siehe Kontaktadressen). Kurzaufenthalt: Zwischen 2 und 10 Werktagen. Verlängerter Aufenthalt: Mehrere Monaten. Für den Fall, dass Sie kein Ticket für die Rückreise oder Weiterreise haben und nicht nachweisen können, dass Sie eine Übernachtung bezahlt haben, müssen Sie einen Betrag von 75 ? und mehr als 40 ? pro Tag bezahlen.

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an die Konsularvertretungen (siehe Kontaktadressen). EU-Bürger, die sich ohne Visum für mehr als drei Monaten in Portugal niederlassen möchten, müssen von der entsprechenden Behörde eine Bescheinigung über ihr Recht auf Aufenthalt erhalten. Dies kann einen Pass erfordern. Deutschen: Ausweis, Kinderpass oder eigener Pass. Östereicher: Ausweis oder eigener Ausweis.

Schweiz: Personalausweis oder eigener Ausweis. Turks: Ausweis. Hinweis: Alleine reisende Jugendliche unter 18 Jahren und Jugendliche, die nur von einem Elternteil/Vormund begleitet werden, müssen eine Reisegenehmigung des nicht reisen. Für Reisen ins europäische Ausland brauchen sie ein eigenes Reiseausweis (Reisepass/Kinderreisepass).

Es ist nicht mehr möglich, dass Kinder in die Pässe ihrer Eltern eingetragen werden. Für die Einfuhr von Hunden, Katze und Frettchen aus EU-Ländern und nicht Tollwut-freien Drittländern ist ein EU-Heimtierpass oder ein nationaler Heimtierpass erforderlich, der nur von zugelassenen Veterinären auszustellen ist.

Der Heimtierpass muss nachweisen, dass das betreffende Haustier gegen Tuberkulose geimpft wurde, ggf. eine Nachimpfung. Haustiere unter 4 Monaten sind von der Impfung gegen die Tuberkulose auszunehmen. Die folgende Zusatzanforderung betrifft sowohl für Hund, Katze und Frettchen als auch für Tiere und kleine Tiere aus nicht raubtierfreien Drittländern:

Um in die EU einzureisen, müssen Haustiere 3 Monaten vor der Ankunft auf das Vorhandensein von Impfantikörpern getestet werden. Bei Hunden, Katze und Frettchen aus Tollwut freien Drittländern (z.B. Schweiz, Andorra, Island, Liechtenstein, Monaco, Norwegen, San Marino und Vatikanstadt) kann auch der Heimtierpass, der eine wirksame Tollwut-Impfung bescheinigt, für die Einfuhren verwendet werden.

Mehr zum Thema