Lissabon Karte

Stadtplan von Lissabon

Die Karte unten zeigt die Lage der bekanntesten Stadtteile. Bei Sehenswürdigkeiten, Parkplätzen und einer Adresssuche nach Lissabon. Kurze Karte von Lissabon in Deutsch, mit Details, Suche, Zoom, Routenplaner und Drucken. Damit haben Sie immer den Stadtplan von Lissabon in der Tasche! Stadtplan von Freytag & Berndt Lissabon;

Lissabon; Lissabonne; Lissabona; Lisboa.

Stadtplan von Lissabon

Uneingeschränkte Benutzung der Öffentlichen Verkehrsmittel - Freier Museumseintritt - Viele Ermäßigungen! Du willst Zeit und Kosten beim Besuch der besten Sehenswürdigkeiten in Lissabon einsparen? Jetzt Lissabon-Karte erwerben! Mit der Lissabon Card steht Ihnen ein breites Spektrum an Dienstleistungen für die Gültigkeit der Karte zur Verfügung: Jeder Besitzer einer Erwachsenenkarte kann 2 Kindern unter 5 Jahren gratis mitfahren!

Jetzt einkaufen und bei mehr als 90 Sehenswürdigkeiten während Ihres Aufenthaltes in Lissabon einsparen! Unten finden Sie eine vollständige Auflistung aller kostenfreien und ermäßigten Dienstleistungen. Sie können Ihre Karte hier abholen: Anmerkung: Lisboa-Karteninhaber haben uneingeschränkten Zutritt zu allen Carris-Transporten (einschließlich Bussen, Bahnen und Aufzügen in der Innenstadt von Lisboa) und allen Metrolinien; CP-Züge von und nach Sintra und Cascais/estoril).

Distrikte in LISSABON - Überblick & Karte

Wie jede Metropole hat auch Lissabon mehrere Stadtteile. Im Gegensatz zu vielen anderen Großstädten sieht dieser Stadtteil jedoch wie eine Sammlung von vielen unabhängigen kleinen Stadtteilen aus. So ist Lissabon sehr vielfältig und farbenfroh. Die Karte zeigt die Standorte der berühmtesten Stadtteile. Die Stadt Lissabon befindet sich an der Mündung des Flusses Thejo.

Mittelpunkt ist die Unterstadt, das Geschäfts- und Bankviertel. Unmittelbar am Tejo -Fluss gelegen, umrahmt vom Burgberg mit dem Castelo de São Jorge, dem Alto und dem Chiado Bairro. Vom Altstadtkern islamischer Herkunft (Alfama) bis zum heutigen Geschäftsbezirk mit neoklassischen Gebäuden (Baixa) - Sie können alles in einem einfachen Rundgang aufdecken.

Wer die moderne Baukunst liebt oder der Hektik des Stadtzentrums entkommen will, dem sei der Park das Nazões - das Areal der Expo 1998 in Lissabon - empfohlen. Hinsichtlich seiner Grösse kann es mit einem eigenen Stadtteil gleichgesetzt werden. Sie befindet sich im Osten des Stadtzentrums, unmittelbar am Tajo.

Mehr zum Thema