Madeira Reiseziele

Reiseziele auf Madeira

Die Flora - Madeira ist auch praktisch kriminalitätsfrei und eines der sichersten Reiseziele der Welt! Durch das ganzjährig günstige Klima und die Vielfalt der Landschaften ist Madeira ein Top-Ziel für Naturliebhaber und Aktivurlauber. Hier finden Sie Reisetipps und alle wichtigen Informationen über Madeira. Die Insel Madeira ist ein ideales Ziel für Wanderungen. Madeira hat wenige größere Städte, aber viele kleinere Städte und Fischerdörfer mit ihrem ursprünglichen Charme.

Reiseziele und Urlaubstipps auf Madeira

Madeiras wird auch die Insel der Blumen oder die "Perle des Atlantiks" getauft und wird so seinem Ruf mehr als gerecht! Auch die abwechslungsreiche Landschaft macht Madeira sehr attraktiv! Nördlich davon liegen stille Flusstäler, wohlriechende Lorbeer- und Eukalyptuswälder, schroffe Felsen mit herrlichen Ausblicken und Lavapools. Mit farbenfrohen Reetdachhäusern und schönen Spaziergängen zieht sie an.

Die südwestliche Seite der Halbinsel besticht durch das Plateau Paul da Serra mit seinem beinahe schottischem Charme und seinen einmaligen Levada-Spaziergängen. Und nicht zu vergessen die wunderschöne Nachbarkolonie Porto Santo mit ihrem ca. 9 Kilometer langem, goldgelbem Sandstrand! Auf Madeira gibt es das ganze Jahr über eine Reihe toller Möglichkeiten: Inselrundfahrten, Angeln, Schnorcheln, Gleitschirmfliegen, Surfen, Wandern, Bootsfahrten, etc.

um einen unvergeßlichen Aufenthalt zu haben! Wissenswertes zu SehenswÃ?rdigkeiten, FreizeitaktivitÃ?ten und Insidertipps erwarten Sie ebenso wie preiswerte Angebote am Ende der Seite. Die naturbelassenen Meeresbecken in Porto Moniz mit ihren skurrilen Gesteinsformationen aus Lavagestein laden Jung und Alt zum Schwimmen ein. In der überwältigenden Natur und beim Aufenthalt im Aquario da Madeira wird der Aufenthalt zu einem unvergeßlichen Erlebnis.

Für diejenigen, die auf eigene Rechnung hierher kommen, gibt es eine Reihe von Spaziergängen, die auf eigene Rechnung durchgeführt werden können. Auf einer aufregenden Entdeckungsreise in das 400.000 Jahre alte Innere der Erde können Sie das Lavatunnel-System mit einem Guide ergründen. Das Plateau mit atemberaubender Aussicht, 11 Kilometer nordwestlich von Calheta, hat seinen beinahe schottischen Charme vor allem im Dunst.

In Kürze werden Sie hier detaillierte Reiseinformationen zu den nachfolgenden Sehenswürdigkeiten erhalten:

Top Reiseziel: Die besten Reise-Tipps für Madeira

Durch die exotische Pflanzenwelt Madeiras ist die 1000 km entfernte Halbinsel auch als "schwimmender Garten" bekannt. Auf Madeira gibt es auch wunderschöne Klippen, wilde und romantische Gebirge und Einsamkeit. Madeira war früher ein Treffpunkt für Senioren. Am schönsten ist die 20 km lange Straße im Zickzack an der nördlichen Küste zwischen Porto Moniz mit seinen naturbelassenen Meerwasserbecken und Sao Vicente.

Es gibt 2000 km Levadas auf Madeira, Kanäle aus dem fünfzehnten Jh.? Sissi hat ihre beschädigte Lungenflügel auf Madeira geheilt? Man nannte Madeira blasphemisch die "Insel der Stümpfe", weil so viele Ältere von den Fahrgastschiffen hier gelandet sind? zu viel süßes Madeira-Getränk, sonst gibt es Kopfschmerzen und Müdigkeit.

In der Sommersaison werden die Kippen keineswegs sorglos weggeworfen, denn Madeira ist in den Monaten des Sommers größtenteils sehr trockens.

Mehr zum Thema