Madeira Strand

Strand von Madeira

Der Strand von Vila Baleira, Porto Santo, Madeira, Portugal und der Steinstrand gehören zum Dorf Seixal an der Nordküste von Madeira. Es gibt wie so oft keine Möglichkeit, direkt am Strand zu liegen. Der Strand liegt nur wenige Kilometer östlich von Caniçal. Im Gegensatz zu Madeira hat Porto Santo eines zu bieten.

Strand Praia Formosa, auf Madeira

Praia Formosa befindet sich am Westende der Stadt Funchal, nur 10 Gehminuten vom Stadtzentrum enfernt, und verfügt über drei kleine Sandstrände und einen großen Kiesel- und Natursteinstrand. Doch Vorsicht, denn mitunter kann es sehr gefährlich sein, und Sie können früher als vorgesehen im Trinkwasser sein! Der Strand ist im Hochsommer ein Anziehungspunkt, nicht nur wegen der Sonneneinstrahlung und des Meeres, sondern auch wegen der vielen Wassersportarten, Sportveranstaltungen und -wettbewerbe, "miss"-Veranstaltungen, Konzerte und des dort angebotenen Nachlebens.

Umkleideräume, ein Erste-Hilfe-Zentrum, ein Kindergarten für 2 bis 12 Jahre, Snack-Bars, mehrere Sportanlagen und ein Autoabstellplatz stehen zur Auswahl.

Madeira Strand im Suedosten

Der Prainha ist ein wunderschöner Strand in der Umgebung von Caniçal bei Porta de São Lourenço und zählt zum Stadtteil Machico. Es verfügt über tolle Ausstattung, exzellente Gewässerqualität, Bademeister, eine Kneipe und ein kleines Buffet. Die Quinta do Lorde ist ein charmanter und moderner Ferienort im Südosten von Madeira in Caniçal und Teil des Naturschutzgebietes Ponta de Sao Lourenço.

Das Wasser an diesem fantastischen Platz ist gut und es gibt viel zu sehen. Diese große Poolanlage verfügt über hervorragende Ausstattung mit Direktzugang zum Meer, zwei Salzwasserbecken für Groß und Klein, Badeaufsicht und Imbiss. Der Praia da Ribeira de Natal ist ein freier Strand am Natal in Machico, in der Nähe von Caniçal.

Etwas abgelegener Strand, den viele Ortsansässige nicht kannten. Der Kieselstrand hat eine gute Qualität mit guten Anlagen, viele Sonnenbademöglichkeiten, Rettungsschwimmer während der Badesaison und eine lange, mit Caniçal verbundene Allee. Der wunderschöne Strand, der sich entlang der malerischen Küste von Machico ausdehnt, wurde vor kurzem mit einem weichen, goldenen Sandabschnitt angereichert.

Am Strand gibt es genügend Raum zum Sonnen, gute Gewässerqualität, eine Tauchbasis, tolle Anlagen, sportliche Aktivitäten, Rettungsschwimmer während der Sommermonate und eine Strandpromenade mit Kneipen und Restaurante. Die Jugendherberge befindet sich im Stadtzentrum von Santa Cruz, einer bezaubernden Kleinstadt in der Umgebung des Flughafen. Der Strand ist in zwei Bereiche aufgeteilt, einen Kiesstrand und einen Swimmingpool mit einem Erwachsenenpool und einen für die Kleinen.

Die Anlage bietet eine hervorragende Qualität des Wassers, sehr gute Anlagen, sportliche Aktivitäten und Bademeister. Die Praia de sao Fernando befindet sich im Stadtzentrum von Santa Cruz. Am Kiesstrand gibt es im Hochsommer kostenlose Dusche und Bademeister. Ein Kinderspielplatz, Cafés und Toiletten befinden sich in unmittelbarer Naehe. Die Aquaparque ist eine der grössten Sehenswürdigkeiten Madeiras und der einzigste Aquapark der ganzen Stadt.

Der Freizeitpark befindet sich in Ribeira Boaventura Santa Cruz. Es bietet hervorragende Möglichkeiten, viel Liegewiese, eine große Anzahl von Wasserrutschbahnen wie Rapid Slides, Rapid River, Black Hole, Lazy River und 5 Slides. Hier gibt es einen Swimmingpool für die Erwachsenen und einen für die Kleinen mit Slideshow. Bademeister. Der Praia da Boaventura ist ein anderer Strand im Ort Santa Cruz, Ribeira da Boaventura.

Eine attraktive Strandanlage mit Zugang zum Meer, zwei Meerwasserbecken für Groß und Klein mit viel Raum zum Sonnen, Bademeistern und tollen Ausstattungen. Der Praia dos Reis Magos ist ein sehr populärer Kiesstrand in der Umgebung von Caniço, dem zweitgrößten Touristengebiet; ein ruhiges Plätzchen, wo Sie sich für einen Tag am Strand erholen können. Der Kiesstrand verfügt über klares und klares Trinkwasser, gute Ausstattung, Bademeister und viel Sonnenbad.

Es gibt auch mehrere Gaststätten in der Umgebung. Die Galomar Strandanlage ist ein Privatstrand an der wunderschönen Felsküste von Caniço. Zum Strand gelangt man über einen Panoramaaufzug. Es gibt Salzwasserbecken für Groß und Klein, direkte Verbindung zum Meer, eine Taucherausbildung, Erste-Hilfe-Schule, Bademeister. Der Praia da Cana-vieira ist ein verborgener Strand in Caniço.

Der Strand hat keine Bademeister und keine Ausstattungen. Die Zufahrt ist über eine Treppenanlage ohne Reling schwer, aber der Strand ist bekannt für seine ruhige und gute See. Die Praia do Garajau befindet sich in Caniço, einem Felsen nach der Cristo-Rei-Statue. Es befindet sich in einer ruhigen Gegend in der NÃ?

Hier gibt es ausgezeichnete Voraussetzungen zum Schnorcheln und ist daher sehr bekannt. Neue Anlagen wurden vor kurzem gebaut, und hier befindet sich auch ein Lokal. Den Strand kann man mit der Seilbahn oder zu Fuss erreichen. In der Badesaison gibt es hier Bademeister.

Mehr zum Thema