Madeira Wanderreisen 2016

Wandertouren auf Madeira 2016

Spaziergang entlang der Levadas, genießen Sie portugiesische Köstlichkeiten und entdecken Sie die natürliche Vielfalt Madeiras. Exclusive Hiking Tours 2016 Madeira - Wandern im Blumenparadies Four Views Oasis****. Rund ums Wandern auf Madeira: Online-Reiseführer mit interaktiver Karte, PDF-Druck, Höhenprofile, 3D-Flug und GPS-Daten zum Download. Das ist Tine Albrecht EN | 20.10.

2016. Fantastische Tage auf Madeira. Einfache Wanderungen ohne große Steigungen.

Wanderung: Bergwandern und Levada Wandern - Portugal/Madeira

Manche Spaziergänge erfordern Sicherheit und Freiheit vom Schwindel, da die Levadas manchmal über steile Hänge verlaufen. Das Highlight ist die Tour auf einem Panoramaweg zum Pico Ruivo (1.861 m), dem höchstgelegenen Berg Madeiras. Begleitend zu unseren Spaziergängen dominieren auf der Insel die Farbtöne Red (Felsen), White (Gischt und Wolken) und das Meer.

Über Santana mit seinen reetgedeckten Häusern und unter den hohen Gipfeln Madeiras geht es entlang der Caldeirão durch Heide- und Lorbeerwald in die herrliche Ribeiro Grande-Schlucht zum Grünbecken von Caldeirão Verde. Um das berühmte Bewässerungssystem kennenzulernen, gehen wir von landwirtschaftlichen Terassen zu Wald -Akazien und Alleen.

Durch das Flechtdorf Camacha zum Pilgerort Berg über Funchal (GZ: 5 Stunden, +/- 350 m). Der unbestrittene Clou jeder Wanderung auf Madeira ist der Panoramaweg vom Pico Arieiro (1.810 m) zum Pico Ruivo (1.861 m), dem höchstgelegenen Berg der ganzen Welt. Madeiras Name ist die Green Island.

Unser Weg zur Entstehung der Lewada do Castelejo beweist dies. Über den Rand der Besiedlungsgrenze gehen wir durch Wiesen und Akazienwald entlang der Livada zu ihrer Entstehung. Ein sehr originelles Revier überquert die Lewada do Furado, in der sich Forelle austoben. Am Portela-Pass (700 m) startet die Tagestour mit einem 45-minütigen Anstieg zur Försterhütte in Laceiros.

Nur hier trifft man auf die aktuelle Lewada, die uns nach Ribeiro Frio führt (GZ: 4 Std., + 400 m). Die" Mimosa-Levada" ist unsere erste Wanderung und startet im Quinta Grande Valley. Wir fahren nach ca. 3 Std. von der Livada nach Machico (GZ: 4 Std. - 350 m).

Der Spaziergang startet oberhalb von Jardim da Serra in Corticeiras. Weiter geht es zum Pico Grande (1. 651 m).

Mehr zum Thema