Malediven Inselhopping Angebot

Inselhopping-Angebot der Malediven

Reisen Sie zu den Malediven und buchen Sie das Hotel und den Transfer natürlich separat! Auf den Malediven ist das Inselhüpfen daher nicht so einfach. Island Hopping auf den Malediven deutschsprachige Touren. Klicken Sie dann auf "Hier kommen Sie direkt zum Angebot". Die Angebote sind vielfältig und übrigens nicht so teuer, wie Sie vielleicht denken.

Welche Malediven fahren auf welche Inseln?

Welche Malediven fahren auf welche Inseln? Der seine Maledivenreise ganz persönlich gestaltet, muss natürlich wissen, wie er seine Ferieninsel rasch und so günstig wie möglich antrifft. Jeder Ausflug auf die Malediven beginnt am Male International Airport. Es liegt zentral, etwa in der Hälfte der 900 Kilometer langen Nord-Süd-Ausdehnung der Malediven.

Anreisezeit, Kosten, Distanz und Insellage spielt eine wichtige Rolle dabei. Von billig bis ungeheuer kostspielig geordnet, präsentieren wir Ihnen hier die unterschiedlichen Verkehrsmittel der Malediven. Anreise zu den Malediven und Hotelbuchung und Transport natürlich separat! Wir empfehlen Ihnen daher.... erkundigen Sie sich nach eventuellen Transferleistungen, bevor Sie Ihr Hotelzimmer, Ihren Urlaubsort, Ihr Gasthaus oder Ihren Flughafen eintragen.

Aber da es mehr als schwer ist, umfassende und verlässliche Information zu erhalten, besonders für Ausflüge auf lokalen Festlandinseln, empfehlen wir unseren Malediven-Transferführer. Wenn Sie mit dem ÖPNV zu den lokalen Festlandinseln fahren wollen, können Sie freitags die An- und Abreise vermeiden.

Sie buchen Ihre Fahrt selbst? Flucht und Urlaubsort getrennt? Doch der vom Ressort gebotene Transport ist Ihnen viel zu aufwendig? Sollte Ihnen Ihr Transport zu kostspielig sein, können Sie mit einem Tricks und mit unserer Unterstützung die Malediven von ihrer Originalseite kennen lernen.

Die ersten ein bis zwei Übernachtungen verbringen Sie auf einer lokalen Urlaubsinsel in der Umgebung Ihres Resorts. Ab hier sollte der Transport zu Ihrem Urlaubsort günstiger sein. Wenn Sie also auf der Suche nach Abenteuern, Zeit und echtem Malediven-Feeling sind, kann diese Möglichkeit eine großartige Alternative für Sie sein.

Die Malediven bedecken jedoch ein sehr großes Gebiet im Indischen Ozean und es ist eine ausführliche Einzelplanung erforderlich, und diese Möglichkeit ist nicht für jedes Gebiet verfügbar. Zum ersten Mal betreten Sie den Maledivenboden in der Nähe von Hulhulé, der kleinen Stadt, auf der sich der internationale Flughafen Velana liegt.

Er ist derzeit der einzigste der vier auf den Malediven gelegenen Flugplätze, der von europaeischen oder europaeischen Fluglinien bedient wird. Die Hulhulé liegt nur 10 Bootsminuten nordöstlich der Stadt Malé und ist mit der großen, kunstvoll gebauten Hauptinsel Hulhumalé durch eine Dammstraße miteinander verknüpft. Auf den Malediven sind die Dhoni das wichtigste Verkehrsmittel.

Dieses traditionelle Boot ist in unterschiedlichen Grössen und Ausführungen erhältlich. Eine Auflistung dieser ist definitiv ausgeschlossen. Wichtige für Sie sind die Fähren, die das ÖPNV-Netz auf den Malediven ausmachen. Dhoni bringt Sie für nur 10 Malediven-Rufija (' 0,60 ) z.B. vom Flugplatz nach Male, von wo aus Sie für wenig Geld durchs ganze Lande segeln können.

Aber wir haben für Sie an einer Loesung gefeilt.... der Malediven-Transferguide mit aktuellen Uhrzeiten und vielen Informationen steht jetzt zum Herunterladen bereit. In den Atollen fahren diese großen Dhoni regelmässig und verknüpfen die verschiedenen indigenen Inselgruppen wie Überlandbusse oder Züge. Auf vielen Eilanden gibt es eigene Fähren.

Mehr und mehr kommend, für nahezu jede der Inseln aber unglücklicherweise mit sehr undurchsichtigen Zeitplänen.... die Schnellboot-Transfers der Malediven. Während eine Schnellfähre ca. 3 Std. dauert und nur 2 Euro kosten kann, benötigt eine Schnellfähre nur ca. 45minütige Zeit. Unser Malediven Reiseführer gibt Ihnen auch dafür die optimale Planungsbasis.

Falls die Preise der oben genannten Offerten noch 2 oder 25 Dollars betragen, müssen Sie 250 Dollars pro Yacht bezahlen. Eine andere Form des Transports auf die Malediven. Auf den Malediven gibt es jetzt 12 Flugplätze - einschließlich des Flughafens L'Hulhulé. Die Flugplätze sind über das ganze Bundesgebiet verstreut, so dass auch längere Strecken auf den Malediven kein unüberwindliches Unterfangen sind.

Das Staatsunternehmen Maldivian bedient auch die nahegelegenen internationalen Flugplätze. Alle Inlandsflughäfen werden von Malé aus mehrfach am Tag angeflogen. Das kühlste, aber unglücklicherweise auch teuerste Transportmittel auf den Malediven ist in jedem Falle das Seeflugzeug. Wenn Sie in einem Urlaubsort sind, wird diese Art des Transports in der Regel gleichzeitig mitbestellt.

Die Fahrt zum südlichen Atlantischen Ozean ( "Ari Atoll") kostet 260 USD pro Kopf. Wir hatten im letzten Jahr im Ayurveda Hotel ein Angebot von über 350 USD. Eine Überführung mit dem Flugzeug zu Ihrer Gästehaus-Insel ist in der Regel nicht möglich oder sehr schwierig zu organisier.

In jedem Falle sollte es in der Umgebung ein Skigebiet geben, das über eine geeignete Bühne für die Schaffung der Wasserflugzeuge verfügen sollte.

Mehr zum Thema