Malediven Sehenswürdigkeiten

Sehenswürdigkeiten der Malediven

Die Malediven als Reiseziel: Die Seite bietet detaillierte Informationen über Städte und Sehenswürdigkeiten, das Land und seine Lage. Sightseeing, Touren und Aktivitäten auf den Malediven. Buch mit Viator Touren und Aktivitäten auf den Malediven. Die Stadt Malé ist nicht nur die Hauptstadt des Inselstaates Malediven, sondern auch sein wirtschaftliches, politisches und kulturelles Zentrum.

Top 10 Sehenswürdigkeiten auf den Malediven 2018 (mit Fotos)

Vergrößern, um aktuelle Daten zu sehen. Sortierung nach: Sind Sie für eine gewisse Distanz gerüstet? Außerhalb der Malediven haben wir großartige Resultate vorzuweisen. Bist du soweit, eine gewisse Distanz zu überwinden? Außerhalb der Malediven haben wir großartige Resultate vorzuweisen. Ermäßigung von 10% auf die Reservierung Ihrer Reise oder Tätigkeit.

In der maledivischen Landeshauptstadt Malé, die jeder kennen sollte.

Auf den Malediven ist das Traumreiseziel europäischer Urlaubsdrang. Die Malediven sind mit Traumstrände, Erholung und Stille verbunden. In Malé, der Stadt Malé, werden wir Ihnen 10 Sehenswürdigkeiten ausstellen. Mitten in der Stadt Malé liegt die Hukuru Miskiiy. Die Besonderheit dieser Muschel sind die benutzten Korallenblöcke, die als Basis für viele Gravuren diente.

Außerdem enthält die Kapelle die traditionellen Schnitzereien und Kunstgegenstände aus den Malediven. Das Moscheebauwerk ist in drei Teile gegliedert: â Mihuraabuge: A room für den Imam für PrÃ?dikten. ⢠Medu Miskiy: Der Mittelteil der Mezquita. ⢠Fahu Miskiy: Der Hinterteil der Mezquita. Sie hat einen Umkreis von gut 60 m und ist im Ortsbild von Malà an ihrem Miniaturbild leicht zu erkennen.

Als Islamwissenschaftler war er im zwölften Jahrhundert tätig und brachte den islamischen Glauben auf die Malediven. Die Grabstätte liegt neben der Muschelmoschee Miskiiy in der Nähe von Mukuru. Es wurde 1984 fertig gestellt und soll an einen Malediven Nationalhelden aus dem Freiheitskrieg gegen die portugiesischen Truppen errinern. Schon von weitem ist die Kirche mit einer goldenen Kalotte und einem 41 m hohen Miniaturmuseum zu erkennen.

Die Besichtigung der Kirche ist zwischen 9 und 17 Uhr möglich. Für das Eintreten in die Kirche gilt die Regel üblichen Die Präsident hat immer noch eine Büro in Maulesel. Im 1952 eröffneten Nationalmuseum werden Gegenstände, Kunstgegenstände und Reliquien aus der Maledivengeschichte gezeigt. Die Malediven haben eine wechselvolle Vergangenheit hinter sich.

Sie ist verschwunden und die heutige Maledivenrepublik ist entstanden. Die islamischen Zentren liegen im westlichen Teil der Stadt Malé und sind leicht an der goldfarbenen Kalotte zu erkennen. Die Moschee Masjid al-Sultan Muhammed Thakurufaanu, die Islamic Library und ein Konferenzsaal. Dies ist der einzigste auf den Malediven.

Mehr zum Thema