Malediven Tui Hotel

Tui Hotel Malediven

Reservieren Sie einen Urlaub im Paradies bei Ihrem TUI Reisebüro. Auf den Malediven finden Sie einige der komfortabelsten Hotels. Bis auf den Reiseleiter der TUI ist das Hotel wirklich sehr gut. Bei Tui Reisen direkt mit dem Veranstalter. Sie finden hier alle Last Minute Reisen, Städtereisen, Hotels und Flüge!

Malediven - TUI

Auf den Malediven. Das Traumparadies der Malediven im Indianischen Meer erproben. Es gibt 26 Hauptatolle und viele kleine Eilande. Das tropische Wetter, die faszinierende Landschaft, die zahlreichen Atollen, die weißen Strände und das kristallklare Meer warten auf Sie. Unterwasserkorallen und die vielseitige Fishwelt ziehen an und fordern zum Fischen und Duschen auf.

Aber auch die Stadt Malé ist einen Abstecher lohnenswert. Die Inselgruppe umfasst über 100 verschiedene Arten von Tauchplätzen und ist ein populäres Tauchgebiet. Auf den Malediven gibt es einige der bequemsten Hotels. Von der UNESCO geschützt, erwartet Sie eine naturbelassene Wasser- und Naturlandschaft. Auf den Malediven gibt es auch das grösste Mangrovensumpfgebiet. Unter anderem befinden sich hier der Internationaler Flugplatz und die Landeshauptstadt Malé.

Auf der grössten Insel der Malediven finden Sie viel Raum zum Entspannen und sind bei Feriengästen sehr populär. Erleben Sie die wunderbare Welt unter Wasser beim Schwimmen oder in der großen Bucht.

Atoll Alif Alif Malediven

Zuerst möchte ich hier feststellen, dass dieser Feiertag die Hochzeitsreise von mir und meinem Mann war. Von einem solchen Ferienaufenthalt erwarten Sie sicher eine einfache und problemlose Reiseplanung und einen wunderschönen Aufenthalt. Also, wie kommt man zu so einem Feiertag? Deshalb erhofften wir uns einen guten Verlauf, vor allem in den Hochzeitsreisen.

Diese Ferien, die man mit Sicherheit sagen kann, kosten ein "heidnisches Geld", das Sie normalerweise für Ihre Hochzeitsreise planen und ausgeben. Die Anreise und der Empfang am Airport waren sehr erfreulich. Kuramathi Island selbst war auch schön und es gab wirklich nichts zu beklagen.

Als wir auf der lnsel ankamen, wurden wir von der deutschsprachigen Bea empfangen. Die Begrüssung durch die TUI findet am kommenden Tag statt, da es am Ankunftstag 09.08. 2013 keinen Empfang geben wird. Auch wir haben uns gut zurechtgefunden und die Aufnahme nicht verpasst.

Also sind wir am nächsten Tag los, um sie zu begrüßen. Selbst wenn das der Fall sein sollte, sollten die Besucher es sicher nicht mitbekommen. Wir wollten, wie oben schon erwähnt, mit ihr den Weg nach Hause erörtern. Wir wollten damit nicht ganz glücklich sein und fuhren am nächsten Tag, zwei Tage später, zum Empfang.

Mit dem Schnellboot hatten wir eine Reise reserviert, aber wir wurden mit dem Flugzeug zur Küste gefahren. In unserem Raum fanden wir gegen 20:00 Uhr eine Nachricht, dass wir um 5:15 Uhr aufgewacht sind, weil wir die lnsel um 6:00 Uhr früh aufgeben mussten. Mahnung: Abfahrt von der lnsel um 06:00 Uhr am Morgen, Abfahrt von Malé um 23:50 Uhr am Abend.

An der Reception baten wir um Unterstützung oder um eine mögliche Auslösung. Zu diesem Zeitpunkt kam Mrs. K.B. zum Empfang. Das hat uns niemand gesagt, obwohl wir sowohl bei Mrs. B. als auch beim Empfang waren und unseren Antrag gestellt hatten.

Ms. B. wurde vorlaut. Wir sind die wenigen Besucher, die offenbar nicht gelesen haben. Währenddessen hatten der ganze Empfang und die anwesenden Besucher bemerkt, wie sie mit uns umgeht und wie nahe uns diese Zeit war. Warum werden die Besucher so betreut, wenn ein TUI-Vertreter vor Ort ist?

Eine solche Dame ist verantwortungslos für die Gäste. Es ist nicht nur eine Fehlübertragung für den Veranstalter TUI, sondern auch für die Hotelanlage Kuramathi. Bis dahin war der Feiertag träumerisch, wurde aber von dieser einen Persönlichkeit innerhalb von 15 min. zerstört. "Niemand hat uns je so behandelt, und schon gar nicht im Sommer in den Hochzeitsreisen.

Dann ein Mensch, der den Gästen hilft und für sie da sein sollte.

Mehr zum Thema