Mauritius Reisebericht

Reisebericht Mauritius

Auf Mauritius: Wir erkunden den Norden der Insel. Doch das Paradies war nur eine Kopie von Mauritius. Travelogues Bilder Bilder Fotos Travelogue von Mauritius La Reunion La Réunion. Die Reiseberichte von Mauritius bieten wertvolle Tipps für die Urlaubsplanung auf Mauritius. Diese Vielfalt macht Mauritius für jeden geeignet.

Auf Mauritius Ferien - erlebe die traumhafte Insel auf eigene Faust! 4.

Darf ein Rucksacktourist in Mauritius mitfahren? Mauritius war auch für uns immer DIE zu heiratende Trauminsel oder für einen ausgedehnten luxuriösen Aufenthalt. Diesen Effekt erhält man aber in der Regel, wenn man durch Angebote und Magazine stöbert oder Werbespots im Fernsehen aufnimmt. Aber durch ausreichende Recherchen im Netz stellten wir rasch fest, dass eine Anreise nach Mauritius trotzdem nicht so aufwendig ist.

Eigentlich haben wir die Flugreisen nur mit zweiwöchigen Aufenthalten gebucht. Aber schon vor unserer Ankunft haben wir uns gefragt, ob wir nicht lieber etwas Zeit haben. Damals hatten wir endlich alle Hände voller zu tun mit unserem Südafrika-Reiseführer. Die Entscheidung war also rasch klar: Wir halten durch!

Ein Mauritiusurlaub wurde so für über 3 Monaten zu einem temporären Zuhaus. Um Ihren Mauritiusurlaub besser gestalten zu können, haben wir alle notwendigen Infos für Sie zusammengestellt. Egal ob Sie ein Mietauto, einen Einkaufsbummel, eine Übernachtung, einen Internetzugang oder einen Einkaufsbummel benötigen - hier bei uns finden Sie alle nützlichen Hinweise und Auskünfte.

Wo ist Mauritius überhaupt? Das kleine Eiland ist inmitten des Indianischen Meeres, fast 2000 Quadratkilometer westlich des Kontinents gelegen. Zusammen mit den beiden Inselgruppen La Reunion und Rødrigues gehören die drei Inselgruppen zu den "Mascarenes". Es sind fast 200 Kilometern bis zur Réunion und 1750 Kilometern bis zu den Seyschellen im Nord-Nord.

Die Insel Mauritius ist von einem einmaligen Riff umringt, weshalb Sie hier auch ideale Schnorchel- und Tauchmöglichkeiten vorfinden. Auch Mauritius selbst ist nicht sehr groß. Vom Norden nach Süden sind es gerade mal 70 Kilometer, von Osten nach Westen etwa 45, während Rodrigues nur 8 Kilometer ist.

So ist der kleine Bruder von Mauritius ein ganz kleiner. Aber es ist bemerkenswert, dass diese kleine, kleine und sehr schöne kleine Inseln der einzigste Platz ist, an dem Mauritaner ohne Visa in die Ferien fahren können. Die Stadt Mauritius liegt auf der südlichen Halbkugel, in den feuchten Wüsten. In der Sommersaison (Dezember bis April) ist es auf der ganzen Welt warm und nass.

In der Regel kann die ganze Jahr über besucht werden. Der Großteil der Urlauber kommt im Monat September und September (Hochsaison bis einschließlich Januar) nach Mauritius. In der Zeit von ca. 1. Januar bis 2. April wird es auf der ganzen Welt sehr hei? Mauritius ist am besten im Monat September, August, November, September und September zu besuchen.

Vorsicht: Tropische Wirbelstürme (Zyklone) treffen im Hochsommer etwa alle fünf Jahre auf die Elbinsel. Welche Kultur gibt es auf der Elbinsel? Eine farbenfrohe "multikulturelle Insel" ist Mauritius. Bis zur Besiedlung war die lnsel unbesiedelt und so gibt es hier keine "Einheimischen". Der überwiegende Teil der Hinduisten und Moslems stammt von indigenen Arbeitskräften ab, die von den Engländern auf die Inseln gebracht wurden und sich um die Zuckerrohr-Plantagen gekümmert haben.

So multikulturell die Inseln auch sind, so viele verschiedene Fremdsprachen werden Sie in Ihrem Mauritiusurlaub erlernen. Das Kreolische beruht auf dem Französischen und wird von nahezu jedem Menschen beherrscht. Französich ist nur die Hauptsprache der oberen Klasse, aber beinahe jeder versteht es. Im medialen und gesellschaftlichen Bereich wird nahezu ausschliesslich die französiche Landessprache verwendet.

Warum ist die Stadt so multikulturell? Damit wir Mauritius, die Menschen und die verschiedenen Kulturkreise kennen lernen können, müssen wir einen Einblick in die Inselgeschichte gewinnen. Im Jahre 1505 entdeckten die Menschen in Europa die Stadt. Beinahe einhundert Jahre lang benutzten die portugiesischen Einwohner um Pedro Mascarenhas (daher der Name "Mascarenes") die Inseln nur als Basis.

Doch um 1598 trafen die Niederländer ein und übernahmen die Stadt. Die niederländische Prinzessin wurde "Moritz von Orange" genannt, was auf dem Lateinischen "Mauritius" heißt. Ab diesem Zeitpunkt hatte die lnsel ihren eigenen Firmennamen und war bis 1710 in holländischem Eigentum. Aber 1710 wurde die lnsel verlassen.

Dürre, Schädlingsbefall, Krankheiten, Nahrungsmittelknappheit und Wirbelstürme machen das Dasein auf Mauritius nicht leicht. Danach wurde die lnsel immer wieder von Piraten eingenommen. Inzwischen war die gesamte Fläche der Inseln bereits nahezu gerodet, Tierpopulationen wurden vernichtet oder schwer zerschlagen. Im Jahre 1715 eroberten die Engländer Mauritius und gaben ihm den Namen "Île de France" (Insel Frankreich).

Zwischen 1767 und 1810 war die lnsel eine französiche Königskolonie. Im Jahre 1810 kam die englische Armee und besetzte die Inseln nach einer gelungenen Kampagne (bekannt als Mauritius-Kampagne). Man nannte die lnsel wieder Mauritius. Auch Rodrigues geriet wieder in englische Hand, nur Réunion wurde an Frankreich zurückgeschickt (heute noch französisch).

Mauritius gehört seit 1814 zum British Empire. Die Engländer regierten die Inseln mehr als 150 Jahre lang und doch blieben die Einwohner Franzosen. Es dauerte bis 1958, bis Großbritannien Mauritius und Robrigues auf die Unabhängigkeit vorbereitete. Mauritius wurde am 13. Mai 1968 selbständig und schloss sich dem Commonwealth an. Exakt 24 Jahre später wurde Mauritius eine neue Teilrepublik.

Dies ist auch der Anlass, warum verschiedene Kulturkreise auf der ganzen Welt zusammentreffen. Auf Mauritius herrscht eine gewisse Mikrokosmoshaftigkeit und man möchte nur, dass die Inseln immer so bleiben. Ist Mauritius ein sicherer Bestimmungsort? Auf Mauritius ist es ein sehr sicherer Ort. Eine solide Finanzpolitik, ein vergleichsweise hohes Lebensniveau, Pressefreiheit und eine niedrige Kriminalität machen Mauritius nicht nur zu einem der wohlhabendsten Staaten Afrikas, sondern auch zu einem sehr populären Ausflugsziel.

Benötige ich ein Reisevisum für meinen Aufenthalt? Als deutsche Staatsangehörige benötigen Sie für die Einreise in das Bundesland Mauritius kein Sichtvermerk. Auf Mauritius können Sie bis zu 90 Tage auf dem Lande sein. Auch wenn Sie noch längere Zeit verweilen möchten, können Sie in der Stadt Port Louis kostenlos eine weitere 3-monatige Aufenthaltsverlängerung erhalten (mit allen notwendigen Unterlagen).

Ihre Reiseunterlagen müssen nach Beendigung der Fahrt Gültigkeit haben. Falls Sie von Mauritius nach Rhodos fliegen, benötigen Sie auch einen Ausweis. Benötige ich für meinen Mauritius-Urlaub eine Impfung? Sie sollten sich daher rechtzeitig vor Ihrer Fahrt erkundigen, damit Sie im Traumland keine unangenehmen Erlebnisse haben.

Aber zuerst die gute Nachricht: Es gibt keine gefährliche Tier- oder Krankheitsbilder wie Dengue-Fieber oder Malaria auf der ganzen Welt. 7. Heute ist eine Fahrt nach Mauritius nicht mehr von unschätzbarem Wert. Von Köln geht es mit der Firma EUROWING auf direktem Weg auf die Inseln. Airlines wie British Airways (via London), Thomas Cook Airlines (ab MUC und FRA) Austrian (via Wien), Air France (via Paris) und die Emirate (via Dubai) fliegen auch nach Mauritius.

Air Mauritius bedient die Inseln auch von Frankfurt, München, Wien, Genf, Zürich und Düsseldorf aus zwei- bis dreimal pro Tag. Von Johannesburg oder der Hauptstadt des Landes können Sie innerhalb von vier Flugstunden mit der Air Mauritius eintreffen. Meist wird in der Nacht geflogen, so dass man am Morgen Mauritius erreichen kann (hier eine Übersicht über die Tarife aus Deutschland).

aktuelles fernsehen: Air Asia hat die Flugroute Kuala Lumpur - Mauritius wieder geschlossen! Von Mauritius aus sind daher wieder recht teure und nur mit anderen Fluggesellschaften möglich. Daß unser Mauritius-Urlaub nicht so kostspielig geworden ist, verdanken wir auch den recht günstigen Unterbringungsmöglichkeiten. Schauen Sie sich auf verschiedenen Bahnsteigen um und betreten Sie eine besondere Gegend der Stadt.

Fewo-direkt, Wimdu, Mauritius-Privat, Agoda, Oazure, Surf-Fewo, Isla Mauricia, Ferienhausvermietung, Strandhäuser Mauritius oder Schlafzimmer-Villen Mauritius. Nützlich sind auch Facebook-Gruppen aus Mauritius. Viele Mauritier und Menschen, die vor Ort wohnen, toben hier herum. Wir haben auch eine tolle Wohnung darüber hinaus entdeckt, als beinahe alles schon ausverkauft war.

Wer trotzdem etwas mehr Zeit auf der ganzen Welt verbringen möchte, sollte sich umsehen. Sie können jeden Winkel der lnsel erforschen, wo immer Sie wollen. Der überwiegende Teil der Strassen auf der ganzen Welt ist in sehr gutem Zustandekommen. Von hier aus kann man leicht den nördlichen, südlichen, östlichen oder westlichen Teil der Inseln erreichen (auch mit Schnellstraße).

Sie sind gut beschildert, so dass Sie die Inseln mit Ihrem eigenen Leihwagen entdecken können. Die Notizen sind dann entweder 30 min oder eine Std. lang gÃ?ltig (Kosten: zwischen 5 und 10 Rupien pro 30 min, je nach Zone). Wer nachts auf der Straße ist, sollte vorher auftanken, da die meisten Stationen auf der ganzen Welt keinen 24-Stunden-Service haben.

Die einfachste Art, von A nach B auf der ganzen Welt zu gelangen, ist mit dem Mietwagen*. Im Internet sind die Kosten in der Regel etwas teurer und vor allem in der Hochsaison recht hoch. Aber wenn Sie während Ihres Urlaubs auf Mauritius keine Lust haben, können Sie auch einen Privatfahrer mitnehmen.

Die Preise sind konkurrenzlos, in der Regel so "teuer" wie eine Busfahrt. eInwieweit geht das lnternet auf Mauritius? Am Anfang standen wir dem Medium auf Mauritius mit Skepsis gegenüber. In der Regel finden Sie den Internetzugang an jedem Ort, sei es im Lokal oder in der Wohnung. Diejenigen, die während ihres Urlaubs auf Mauritius professionell auf (gutes) Internetzugang angewiesen sind, sollten daher in ihrem Garten eine Alternative haben.

Hier auf der ganzen Welt finden Sie alles, was Ihr Liebling wünscht. Sie müssen nicht wirklich auf etwas anderes zurückgreifen. Pflegemittel sind in der Regel etwas teuerer, da nahezu alles importiert wird. Eines der populärsten Einkaufszentren ist die "Bagatelle Mall of Mauritius". Mehr Einkaufsmöglichkeiten in Mauritius! An den meisten Orten auf Mauritius gibt es billiges Essen.

Derartige Verpflegungsstände sind fast über die ganze Länge der ganzen Bucht verstreut. In Mauritius bezahlen Sie mit der Mauritius-Rupie. Aber ist Mauritius nicht kostspielig? Weil jeder auf Mauritius an Luxus-Resorts und traumhafte Sandstrände denken kann, hält man es auch für etwas teurer. Der Strand ist frei zugänglich - denn alle auf Mauritius sind für jedermann zugänglich (Artikel: Unsere Highlights am Strand).

So ist Mauritius nicht so kostspielig, wie viele meinen. Eine ausführliche Kostenübersicht haben wir für Sie vorbereitet, siehe Mauritius-Kostenartikel! Zur Spende: Was kostet zwei Wochen auf Mauritius? 15. unsere privaten Spar-Tipps für Ihren Mauritius-Urlaub! Ein Ausflug nach Mauritius muss, wie Sie sehen, nicht unbedingt aufwendig sein.

Auf Mauritius können Sie wirklich einen günstigen Aufenthalt verbringen. Bei Einkäufen im Einkaufsmarkt nutzen wir gern die Vorteile der angebotenen Produkte und Vergleiche, da diese in nahezu allen Märkten verschieden sind. Schauen Sie sich die folgende Webseite an: Mauritius Coupons! Zahlreiche Freizeitaktivitäten und Exkursionen sind auf der ganzen Welt kostenlos. Natürlich können Sie die Besichtigung der Ile aux Cerfs für 40 Euro reservieren, aber Sie können sie auch selbst für nur 10 Euro ausrichten.

Bei uns finden Sie wirklich gute Urlaubsangebote zu günstigen Konditionen. Wie viel kostet ein Mauritiusurlaub?

Mehr zum Thema