Meer Kroatien

See Kroatien

Du kannst dich nicht entscheiden, ob du ein Hotel oder einen Campingplatz für deinen nächsten Urlaub in Kroatien buchen möchtest? Sieht nicht nur wie ein Bumerang aus. Wählen Sie Camping Village auf der Insel Lo?inj, gegenüber der Insel Krk. Fischen im Meer, Informationen und Angelscheine, Istrien, Kroatien.

Reservieren Sie jetzt Ihr Hotel in Kroatien zu tagesaktuellen Preisen.

Reise-Tipps & Infos Kroatien

Ab Köln ist es möglich, in 1,5 Std. nach Pula zu kommen. Wer selbst anreist, kann mit dem PKW an sein Urlaubsziel anreisen. Die Fahrzeit von München nach Pula beträgt ca. 600 Kilometer (ohne Unterbrechung ca. 6 Std. Fahrzeit), von Berlin ca. 1.200 Kilometer (ohne Unterbrechung ca. 12 Std. Fahrzeit) und von Köln ca. 1.180 Kilometer (ohne Unterbrechung ca. 12 Std. Fahrzeit).

In Kroatien ist das Bus- und Autobahn-Netz im Allgemeinen sehr gut entwickelt. Ob Sie Ihren Aufenthalt mit dem Flieger oder mit dem PKW beginnen, Sie können sich leicht bewegen und alle Reiseziele leicht anfahren. In Kroatien gibt es zahlreiche Gelegenheiten an den verschiedensten Buchten und Badestränden. Die kroatische Küstenregion erstreckt sich über felsige Buchten, Kies- und Sandbuchten, von denen die meisten regelmässig mit der Blue Flag Beach Award prämiert werden.

An vielen Stellen wird sie in Euros gerechnet, aber die Zahlung muss in der Währung kroatischer Währung erfolgen. Die Umrechnungskurse der Kuna-Währung schwanken um 7,45 HK für 1 ?. Gegen Hepatitis A wird eine Schutzimpfung angeraten, bei Langzeitaufenthalten von mehr als 4 Schwangerschaftswochen auch gegen Hepatitis B, FSME und Hepatitis A.

Mehr als 10 wunderschöne Resorts in Kroatien am Meer

Was sind die beliebtesten Feriendestinationen in Kroatien? In der nördlichen Richtung, in der Gegend von Istrien und der Bucht von Varner sind die Orte Rovinj, Porec, Pula, Crikvenica, Novi Vinodolski besonders populär. Gleiches trifft auf die anderen Großstädte dieser Gegend zu. Das Dubrovnik ist ein bekanntes Reiseziel in Kroatien. In Dubrovnik sind Star Wars, Robin Hood oder Game of Thrones zuhause.

Krk ist ein idealer Ferienort für die ganze Familie, leicht über eine kleine Inselbrücke zu finden, im nördlichen Kroatien, wunderschön gelegen. Die Stadt Rovinj am Meer in Istrien, die wahrscheinlich von allen Gegenden am meisten frequentiert und erwünscht ist. Vor 1700 Jahren kam Imperator Diokletian und ließ hier seinen Palast bauen. Seitdem ist Split ein Mittelpunkt in Dalmatien.

von Crikvenica, im Vinodol-Tal. Der Nationalpark Plitvicer Seen - einer der schoensten in Europa, ist ca. 1,5 Autostunden von uns weg, rund um die Ortschaft gibt es viele kleine Badebuchten mit kleinen Kieselstrandabschnitten, der beruehmte Sandstrand in Crikvenica gehoert zu den schoensten Stranden Kroatiens. Besonders die kroatische Urlaubsinsel Krk ist ein beliebtes Reiseziel.

Selbstverständlich gibt es auch TOP Resorts in Kroatien, besonders in Dalmatien: von Simbabwe, über Simbabwe, über Split und Split nach Dubrovnik. Kroatien ist hier ein absoluter Höhepunkt! Villenkapitäne am Morgen in Rogoznica, zwischen Split und Zibenik. Vielseitige Landschaft, eine spannende Unternehmenskultur und verschiedene Freizeitmöglichkeiten garantieren einen abwechslungsreichen Urlaub an der Adria.

Das Meer strahlt unter dem hellblauen Sternenhimmel himmelblau, während sich unzählige Feriengäste an den feinsandigen und natürlichen Schotterstränden austoben. In den acht kroatischen National- und elf Naturschutzgebieten kann man die reiche Tier- und Pflanzenwelt Kroatiens aufdecken. Wer lieber in Süddalmatien bleibt, z.B. in Dubrovnik während seines Urlaubs in Kroatien, dem empfiehlt sich ein Besuch der seit 1960 als Naturschutzgebiet geschützten Nachbarinsel Mljet.

Das Land ist nicht nur in Naturreservaten und Nationalparken anzutreffen. Naturfreunde und Urlauber am Meer werden von der faszinierenden Adria-Küste, die sich von der istrischen Insel im nördlichen Teil bis nach Dalmatien im südlichen Teil erstreckt, begeistert sein. Die Gesamtlänge der kroatischen Adria beträgt 1.777 km. Wenn man die Insellandschaft Kroatiens dazurechnet, kann man bis zu 6000 km Küste erreichen.

Man unterscheidet prinzipiell drei Naturräume in Kroatiens Landschaft, die sich kaum unterscheiden kann. Das Bergland Mittelkroatiens bietet sich als vielseitiges Berggebiet an, während im Flachland des Pannoniens weitläufige Flächen und flache Landstriche auf Sie warten. Die Adriaküste mit den historisch bedeutsamen Ferienregionen Dalmatien, Istrien und der Kvarnerbucht ist bei Feriengästen besonders populär.

Dubrovnik, Split, Korcula, Drogir in Dalmatien, Rovinj in Istrien und Crikvenica im Komitat Primorje-Gorski sind nur einige der sehenswerten Orte an der Adria-Küste Kroatiens. Mit Dalmatien bietet der südliche Teil Kroatiens ein wahres El Dorado für Feriengäste, die sich hier an der Adria in einer traumhaften Umgebung vom Alltagsleben ausruhen.

Das Dubrovnik wird oft als die wahre Adriaperle genannt und ist das perfekte Ziel für einen entspannenden und ebenso ereignisreichen Aufenhalt. Einen absoluten Höhepunkt bildet die alte Stadt mit der beeindruckenden Ringmauer und der Mariä Himmelfahrtsturm, die seit 1979 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Split, ein dalmatinischer Hafen an der Adria, ist ebenfalls einen Besuch wert und etwa 165 Kilometer entfernt.

Die freundlichen Gastfamilien, die gemütlichen und komfortablen Unterkunftsmöglichkeiten und viele Gaumenfreuden warten auf Sie während Ihres Urlaubes in Kroatien. Hier können Sie typische Gerichte und kroatischen Wein probieren. In Ihrem Urlaub in Kroatien erwartet Sie eine Vielzahl von Vergnügen an der Adria, die Ihren Urlaub in jeder Beziehung bereichern werden. Zudem gibt es viele aktive Freizeitmöglichkeiten, so dass Sie sich nicht langweilig werden müssen.

Egal ob zu Lande oder zu Lande, Sie müssen nicht lange nach Sportherausforderungen in Kroatien blicken. So gibt es rund um die renommierten Urlaubsorte Trógir, Dubrovnik und Split unterschiedliche Erlebnismöglichkeiten. Sie können Ihr Ferienziel in Kroatien durch Wanderungen, Radtouren, Tauchen oder Wasserski fahren miterleben. Auch in Crikvenica und Rovinj.

Beide Orte befinden sich weiter im Norden Kroatiens und sind ein idealer Ausgangspunkt für diverse Freizeitaktivitäten wie Bergsteigen, Wandern oder Golfspielen.

Mehr zum Thema