Mietwagen Apulien

Autovermietung Apulien

In Apulien, der südöstlichen Küstenregion am italienischen "Stiefel", gibt es ein wahres Urlaubsparadies. Mit dem Mietwagen können Sie auch viele attraktive Ziele in der Umgebung entdecken. Autovermietung in Apulien, suchen, vergleichen und buchen Sie online in Italien. Möchten Sie Bari, die Hauptstadt der Region Apulien, erkunden, ohne auf Flexibilität und Komfort zu verzichten? Mietwagen Bari Flughafen: Entdecken Sie das Tor zu Apulien.

Günstige und einfache Mietwagenbuchung

Beinahe an der südlichen Spitze Apuliens sind 150 km der schönsten Küsten- und Gebirgsstrecke sowie die wunderschönen Orte Brindisi und Lecce auf dem Weg. Ob und wann Sie eine Sehenswürdigkeit in Betracht ziehen und wie lange Sie bleiben wollen, bleibt Ihnen überlassen - mit einem Mietwagen sind Sie im Sommer wie im Winter beweglich!

Leihwagen Apulien ab ? 10/Tag

Mit dem Mietwagen können Sie Apulien ganz einfach und komfortabel erobern. Geniessen Sie Ihren Aufenthalt in Apulien und erforschen Sie die interessanten Landschaften Ihres Reiseziels. In Apulien können Sie mit einem Mietwagen die vielen Attraktionen der Gegend aufdecken. Es wird empfohlen, dass Sie sich im Internet nach Angeboten umsehen und Preisvergleiche durchführen.

Wenn Sie solche Offerten wünschen, können Sie nach dem Absenden der Suche die passenden Suchfilter auswählen (Mietwagen suchen).

Autovermietung Bari Tips, Erlebnisse & Vergleiche

Die Stadt Bari befindet sich in Italien und ist die Haupstadt der Apulien. Der Hafen befindet sich an der Adria, von hier aus gibt es eine Fährverbindung zu anderen Urlaubsorten wie Korfu oder Dubrovnik. Das Städtchen Bari besticht durch seine charmante alte Stadt, zahlreiche interessante Sehenswürdigkeiten, zahlreiche historische Gebäude, zahlreiche Museen und Kirchen. Mit dem Mietwagen können Sie auch viele attraktive Ausflugsziele in der Umgebung aufsuchen.

In Bari, wo viele Billigfluggesellschaften anlegen, befinden sich mehrere Vermieter unmittelbar im Anreiseterminal. Vor allem in den Großstädten Apuliens mangelt es oft an Parkplätzen. Während der Sommermonate sollten Sie darauf achten, dass Ihr Mietwagen über eine Klimatisierung verfügen. Weil es dann in Apulien oft bedrückend heiss wird. 21 Jahre muss man bei den meisten Vermietern sein, um einen Mietwagen zu haben.

Sogar geübte Ältere erhalten nicht immer ein Auto. Wer die Schönheiten Apuliens kennenlernen möchte, ohne ständig auf die Anzeige des Kilometerzählers zu schauen, sollte ein Auto mit freiem Kilometerstand vorbestellen. Manche Kundinnen und Kunden beschweren sich über das Aussehen der Mietwagen. Sollten Sie Schrammen oder Dellen feststellen, sollten Sie sich diese immer durch eine schriftliche Bestätigung quittieren.

Obwohl Sie in Bari in der Regel mit einem Mietwagen rechnen können, sollten Sie die Lichter vor Ihrer ersten Reise prüfen. An der Altstadtmauer kann man einen Ausflug nach Bari einleiten. Nachdem Sie die gewaltigen Festivals besucht haben, sollten Sie die Altstadtgassen durchstöbern.

In einer kleinen Kneipe können Sie ein Gläschen apulischer Wein und ein paar Vorspeisen einnehmen. In Bari gibt es eine leckere Gastronomie, an guter Gastronomie mangelt es nicht. In rustikalem Rahmen werden hier hervorragende einheimische Gerichte zubereitet. Seit 1813 gibt es das Restaurant und es gibt auch wunderschöne Hotelanlagen in Bari zu besichtigen.

Fahren Sie mit Ihrem Mietwagen nach Polignano a Mare. Sichern Sie sich ein paar Leckerbissen aus dem Mittelmeer, geniessen Sie den Blick aufs Mittelmeer und überlegen Sie, welche attraktiven Reiseziele Sie als nächste mit Ihrem Mietwagen erkunden moechten. Der Mietwagen wird Sie in einer knappen halbe Autostunde hinbringen. Sie können aber auch durch die weitestgehend autofreie Innenstadt schlendern, sich in einem der kleinen Geschäfte mit Andenken eindecken und dann in einem der Restaurants exzellente Fischspezialitäten ausprobieren.

ie Osteria Perricci, die seit 1910 authentisch apulisch kocht, ist besonders wertvoll. Das nächste Opfer könnte Brundusium sein. Vor der Rückkehr nach Bari können Sie in Martina Franca anhalten. Im Altstadtkern mit seinen vielen Barockbauten kann man in einer der rustikalen Fleischereien eine der typisch gegrillten Fleischspezialitäten probieren.

In der Nähe von Olivenhainen finden Sie die für Apulien typische runde Burg. Nach einer Autostunde erreichen Sie Bari, wo Sie Ihre nächste Reise mit dem Mietwagen in aller Stille vorbereiten können. Von Bari aus kommen Sie mit einem Mietwagen gut voran.

Mehr zum Thema