Mietwagen Israel

Autovermietung Israel

Das Mieten eines Autos in Israel ist weitaus günstiger als in Deutschland. Bei einer Autovermietung in Israel steht Ihnen das ganze Land zur Verfügung. Autovermietung Israel günstig buchen zum GARANTIERTEN BESTEN PREIS auf günstiger-reisen.de. Von Hamburg und zurück direkt nach Israel.

Da Israel ein kleines Land ist, kommt man schnell und bequem überall hin.

Autovermietung in Israel - Hinweise!

Wenn Sie mit dem Mietwagen in Israel auf Reisen sind, gibt es einige Dinge zu bedenken. Ist die Fahrerlaubnis gültig? Hier haben wir die wichtigen Informationen und Hinweise für Ihre Autovermietung in Israel aufbereitet. FührerscheinIst der dt. Führerausweis in Israel gültig? Sie haben keine Schwierigkeiten mit Ihrem Führerausweis während Ihrer Mietwagenfahrt in Israel.

Ein israelischer Führerausweis muss erst nach einem Jahr ausgestellt werden. Auch in Israel ist kein ausländischer Führerausweis erforderlich. Ist es möglich, ein Auto von Israel nach Jordanien zu mieten? Der Umweg zu den alten Überresten von Petra in Jordanien ist jede Fahrt nach Israel wert. Beim Mietwagen ist die Lage jedoch etwas schwieriger.

Reisen mit dem Mietwagen ins Ausland sind nicht immer im Paket inbegriffen. Die Autovermietung in Israel bildet da keine Ausnahme. Auch hier gilt. Die Grenzübertritte von Israel nach Jordanien in Eilat und an der Allenby-Brücke sind prinzipiell ohne große Schwierigkeiten durchführbar. Die Autovermieter stoppen jedoch in der Regel mit einem Mietwagen den Grenzübergang.

Daher läuft in Jordanien der Versicherungsvertrag oft aus. Sie sollten Ihren Mietwagen nicht nach Jordanien bringen und statt dessen den Reisebus von der Landesgrenze zu Ihrem Zielort in Jordanien mitnehmen. Toll Gibt es eine Gebühr in Israel? Der überwiegende Teil der Strassen und Schnellstraßen ist gebührenfrei und kann daher mit dem Mietwagen gebührenfrei genutzt werden.

Die Strasse 6, die von Norden nach Süden entlang des Westjordanlands bis nach Ber Sheba führt, erhebt eine Mautgebühr. Sie müssen sich nicht um eine Autobahnvignette sorgen und müssen nicht an einer Mautstelle bezahlen. Die Autovermietung wird Ihnen den Preis in Rechnung gestellt. Bei den meisten Anbietern wird eine zusätzliche Gebühr für die Gebühr von ca. 50 NIS berechnet.

Strasse 90 Kann ich die Strasse 90 mit dem Mietwagen benutzen? Die Schnellstraße 90 im Jordantal ist in der Regel die komfortabelste und am schnellsten befahrbare Strecke vom nördlichen Israel zum Toten Meer. 2. Die meisten Autovermieter verbieten die Benutzung dieser Strasse, da sie im Westjordanland liegt. Alternativ können Sie die Strasse 6 mit dem Mietwagen benutzen.

Parkmöglichkeiten in Israel Was muss ich über das Parkieren in Israel wissen? Ganz anders die Parkplatzsituation in Israel. In den Großstädten wie Tel Aviv und Jerusalem kann es schwer sein, einen Stellplatz zu bekommen, aber auf dem Lande gibt es kaum Schwierigkeiten. Es gibt in vielen Orten auch Privatparkplätze, wo Sie für ca. 20 NIS pro Tag abstellen können.

Wenn Sie in Israel ein Ticket mit Ihrem Mietwagen bekommen, können Sie es an jeder Poststelle einlösen. Dies erspart Ihnen die Bearbeitungskosten des Autovermieters. AuftankenWas muss ich beim Auftanken in Israel berücksichtigen? In Israel gibt es ein dichtes Tankstellennetz. Hier kann man auftanken. Überprüfen Sie, welchen Treibstoff Ihr Mietwagen braucht.

Gegenwärtig sind die Preise für Benzin in Israel etwas teurer als in Deutschland. Übrigens, die meisten israelischen Tankautomaten brauchen keinen Tankwart: Sie tanken Ihren Mietwagen dort selbständig und bezahlen an der Tankstelle per Bankomat. TempolimitsWelche Geschwindigkeitslimits gibt es in Israel?

Mehr zum Thema