Mietwagen la Palma

Mietwagen la Palma

Der Mietwagen in La Palma ist ideal für Ausflüge in die wunderschöne Natur. Wenn Sie am Flughafen von La Palma (Kanarische Inseln) in Spanien ankommen, können Sie sich auf eine Entdeckungsreise mit Ihrem Mietwagen freuen. Von Descubre La Palma, Canarias con OASIS. Wählen Sie Ihren Mietwagen auf La Palma von verschiedenen Anbietern. Autovermietung Top La Palma zur Erkundung der Kanarischen Inseln.

Die Palma in 60 Minuten.

Die" Istla Bonita ", die wunderschöne kleine Kanareninsel, ist eine wahre Schmuckstück unter den Kanaren, die bisher weitestgehend vom Tourismus ausgenommen war. Auf der keilförmigen Halbinsel thront der mächtige vulkanische Krater Caldera de Taburiente, an dessen Abhängen sich die meisten Stellen befinden. Kaum jemand weiss, dass die Hauptstadt Santa Cruz im XVI. Jh. nach Sevilla und Antonius die dritte wichtige Handelsstadt des Königreichs Spanien war.

Zahlreiche Galeeren hielten in Santa Cruz auf dem Weg in die Neue Welt oder auf dem Weg zurück und brachten großen Wohlstand unter den lokalen Handelsschifffahrt. Auch heute noch sind die vielen wunderschönen Wohnhäuser mit ihren mit Blumen geschmückten Balkons Zeugnis dieser Zeit. Wanderfreunde schätzen La Palma wegen seiner vielen wunderschönen Wanderwege, wie die Ruta de los Volcanos, die die Stadt durchqueren.

In La Palma gibt es einen eigenen Flugplatz, der von einigen spanische Flugplätzen und in der Hauptsaison von Deutschland aus bedient wird. Dreamy Santa Cruz ist ruhig und erholt. Weil sich die kleine Isola immer selbst ernähren musste, war das Futter traditionsgemäß unkompliziert und nüchtern. Unbekannt über die Inselgrenzen hinaus.

La Palma ist einer der umweltschonendsten Flugplätze der Welt. Der Hauptort der Kanaren ist wahrscheinlich die hübscheste aller Kanaren. Dies wird durch die vielen farbig bemalten wunderschönen Wohnhäuser entlang der Calle O'Daly und der Avenida Maritima gewährleistet. An der Plaza de la Alameda befindet sich eine Nachbildung von Santa Maria, das nach Amerika gefahrene Kreuzfahrtschiff Columbus.

Das Castilla de Santa Catalina am Yachthafen ist nur von aussen zu sehen. Mitten in La Palma liegt der gewaltige vulkanische Krater des 1954 zum Naturschutzgebiet erklärten Toburiente. Wenn Sie mit dem Mietwagen von Santa Cruz kommen, nehmen Sie die LP2 nach El Paso bis zur Abzweigung nach Cumbrecita.

An der Nordkante des Krater sind sechs Fernrohre zu erkennen, mit denen die Forscher den außergewöhnlich hellen Sternenhimmel über La Palma betrachten. Der Biosphärenpark Los Tilos im Nord-Osten von La Palma beheimatet einen einmaligen Urwald, der sich an den Abhängen der Barranco del Agua-Schlucht erstreckt. Mit dem Mietwagen kann man zum Infozentrum im Schluchttal gelangen und dort einparken.

In der Nähe von Santa Cruz, der größten und wichtigsten Stadt von La Palma, die in den vergangenen Jahren ein starkes Wachstum verzeichnet hat und gute Shoppingmöglichkeiten hat. Für Kinder gibt es einen Ausflug in den nahe gelegenen Parque Paraíso de las Aves, einen wunderschönen Pflanzengarten mit Mini-Zoo und farbenfrohen Voegeln. La Palma ist nicht wirklich für einen Strand-Urlaub gut genug, aber wenn Sie ein paar erholsame Tage am Strand verbracht haben möchten, ist der beste Weg, nach Puerto Naos zu fahren.

Mit 3300 Sonnenstunden im Jahr hat der Platz den größten Sandstrand der Stadt. Die Klosterkirche Santuario de la Virgen de las Nieves befindet sich oberhalb von Santa Cruz in den Gebirgen und hat eine schöne kleine Kapelle, die auch der bedeutendste Wallfahrtsort der Stadt ist. Am Hochaltar steht die Heilige Jungfrau von Las Nieves, die "Madonna des Schnees", die Schutzheilige der Stadt.

Mit dem Mietwagen ist Las Nieves leicht erreichbar. Ungefähr 10 Km von Barlovento entfernt und mit dem Mietwagen über die sehr kurvenreiche LP 1 zu erreichen, ist die historische Sehenswürdigkeit La Zarza. Dort schnitzten die Bewohner von La Palma Kreise, Schnecken und andere prähistorische Graffitis in die Steine - wofür heute noch ungeklärt ist.

Im Jahre 1492 ging man in der Provinz La Palma in der Nähe von La Palma, an der westlichen Küste der Stadt. Heute ist das kleine Dorf von einer Bananenplantage umringt und wird von der wunderschönen Iglesia de San Miguel Arcángel erbaut. Zum einen die Inseln mit den Tazacorten und den Gebirgen, zum anderen der dunkelblaue ATLANTIC.

Der Mietwagen kann am Startpunkt geparkt werden. Wieso La Palma? Der Hauptort der Kanaren ist wahrscheinlich die hübscheste aller Kanaren. Dies wird durch die vielen farbig bemalten wunderschönen Wohnhäuser entlang der Calle O'Daly und der Avenida Maritima gewährleistet. An der Plaza de la Alameda befindet sich eine Nachbildung von Santa Maria, das nach Amerika gefahrene Kreuzfahrtschiff Columbus.

Das Castilla de Santa Catalina am Yachthafen ist nur von aussen zu sehen. Mitten in La Palma liegt der gewaltige vulkanische Krater des 1954 zum Naturschutzgebiet erklärten Toburiente. Wenn Sie mit dem Mietwagen von Santa Cruz kommen, nehmen Sie die LP2 nach El Paso bis zur Abzweigung nach Cumbrecita.

An der Nordkante des Krater sind sechs Fernrohre zu erkennen, mit denen die Forscher den außergewöhnlich hellen Sternenhimmel über La Palma betrachten. Der Biosphärenpark Los Tilos im Nord-Osten von La Palma beheimatet einen einmaligen Urwald, der sich an den Abhängen der Barranco del Agua-Schlucht erstreckt. Mit dem Mietwagen kann man zum Infozentrum im Schluchttal gelangen und dort einparken.

In der Nähe von Santa Cruz, der größten und wichtigsten Stadt von La Palma, die in den vergangenen Jahren ein starkes Wachstum verzeichnet hat und gute Shoppingmöglichkeiten hat. Für Kinder gibt es einen Ausflug in den nahe gelegenen Parque Paraíso de las Aves, einen wunderschönen Pflanzengarten mit Mini-Zoo und farbenfrohen Voegeln. La Palma ist nicht wirklich für einen Strand-Urlaub gut genug, aber wenn Sie ein paar erholsame Tage am Strand verbracht haben möchten, ist der beste Weg, nach Puerto Naos zu fahren.

Mit 3300 Sonnenstunden im Jahr hat der Platz den größten Sandstrand der Stadt.

Mehr zum Thema