Mietwagen Madeira Vergleich

Autovermietung Madeira Vergleich

Möchten Sie einen Preisvergleich für Mietwagen in Madeira machen? Bitte vergleichen Sie auch die Rahmenbedingungen. Stark abweichend, lohnt es sich, die verschiedenen Angebote zu vergleichen. In den Vergleichsseiten können Sie einfach und schnell die Preise von Mietwagen vergleichen. Mit dem Mietwagen am Madeira Santa Cruz Flughafen.

Den richtigen Wagen suchen

Der beste Weg, die Blumeninseln von Madeira zu erkunden, ist mit dem Mietwagen: herrliche Landschaften, saftige Pflanzen und wunderschöne Ortschaften erwarten den Einheimischen. Je nach Passagierzahl genügt in der Regel ein kleines Auto für Erkundungstouren über die Kanaren. Aufgrund des milden Klimas, das das ganze Jahr über herrscht, muss die Klimatisierung kein großes Problem sein, wenn Sie auf Madeira sind.

Auch wenn Madeira nicht zu den Reisezielen zählt, die mit Verkehrszeichen geizig sind, sind die Straßenverhältnisse auf der Berginsel nicht immer leicht. Feriengäste können mit einem Mietwagen ohne Selbstbehalt leiser fahren: Sollte etwas geschehen, sind sie vor unnötigen Ausgaben bewahrt. Auch die Versicherungssumme ist sinnvoll: In Portugal, das Madeira als eigenständige Gegend umfasst, sind 5,6 Mio. EUR für Personen- und 1,12 Mio. EUR für Vermögensschäden vorzusehen.

Glas, Reifen und Schutz des Unterbodens werden ebenfalls empfohlen: Wenn Feriengäste die weniger entwickelten, aber noch unberührteren Gegenden Madeiras mit dem Mietwagen entdecken wollen, sind sie nicht immun gegen Steinschläge oder Schlaglöcher auf den schmalen Bergstrassen. Zur Abholung eines Mietwagens auf Madeira müssen Feriengäste eine Karte und einen Ausweis vorweisen.

Vor Beginn der Reise sollte der Mietwagen sorgfältig überprüft werden: Auf Madeira sind die Verkehrsvorschriften nicht sehr unterschiedlich zu denen in Deutschland oder auf dem EU-Fest. Abhängig von den Straßenverhältnissen ist es nicht möglich, mit einem Mietwagen neue Höchstgeschwindigkeiten auf Madeira zu erreichen, so dass die zulässigen Höchstgeschwindigkeiten auf diesen Routen kaum zu erreichen sind.

Auf Madeira sind Drehkreuze populär. Die wärmste und trockenste Jahreszeit ist Madeira. Doch auch im Spätherbst kann man auf der Insel der Blumen sehr schönes, sonniges und warmes Wetter miterleben. Deshalb verbringt man den Jahresschluss oft auf Madeira, auch wenn es dann etwas kälter und unangenehmer ist, so dass ein dicker Pulli zum Reisegepäck mitkommt.

Funchal ist eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Madeiras. Ab Funchal fährt die Faehre auch nach Porto Santo, der kleinen benachbarten Insel Madeira. Sie müssen den Mietwagen nicht mitnehmen: Madeira's fantastische Landschaften bieten viel zu sehen, zum Beispiel das versteckte Curral das Freiras oder die Klippen von Cabo Girao.

Der Pico Ruivo, der höchstgelegene Gipfel Madeiras, bietet auch fantastische Aussichten für Wanderungen, wenn es nicht bewölkt ist. Egal ob im In- oder Ausland: Mit diesen Mietwagen ist besonderes Fahrvergnügen gewährleistet! dafür oder die Effizienz der Betreiber übernimmt.

Mehr zum Thema