Müller Reisen Oberhof

MÜLLER Reisen Oberhof

Zeitgleich mit Müller-Reisen waren wir im Hotel. "Die Hauptsache ist "Müller" inklusive Expressbus (Fr-So). Zum Teil begleitete der Hofprediger den Herrscher auf seinen Reisen und während des Krieges. Vor dem zukünftigen Hotel Traumblick in Oberhof. Fahrt mit dem Kleinkind nach Oberhof.

Deutschland Thüringen

Ein Kritikpunkt für uns war die abendliche Veranstaltung für die gewöhnlichen Gäste, die in einem kleinen unansehnlichen Zimmer und ohne Werbung stattfand, also gingen wir nur kurz in die Hausdisko, jetzt noch kurz zu unserer sehr schönen Beurteilung: Als Stammgästen waren wir länger nicht im Hause.

Stock haben wir schon um 10.30 Uhr ein WOW bekommen, als wir das Raum betraten, das wussten wir vorher nicht, es war eine Sitzgruppe mit Wohnzimmer, Schlafzimmer und Superbad, es gab 2 Flachbildfernseher. Und noch ein weiteres Wörtchen zu den negativen Einschaltquoten - Sie wissen, dass es dieses Gebäude seit 45 Jahren gibt - was Sie in vielen Gegenden nicht bemerken.

Das große Müller Tours - Startseite

Sehr geehrte Tour-Freunde, mein Herrenclub hat vom 29.9.-1.10. ein großartiges Weekend verbracht im H+ in Halle Peißen...... Falls ich frühere Kritiken gelesen habe, muss ich mit meinem Verein in einem anderen Haus untergekommen sein. In der Tanzhalle hatten wir einen Frauenkegelclub am Esstisch. "Die Charaktere hatten jedoch überall etwas zu beklagen.

Wenn die Kellnerin mehrmals nach einem Drink fragte.........was kam, zunächst nichts....sollte das wohl die Kellnerin sein, wenn die Damen zum Essen mit 3 pro Mille erscheinen und mit einer Halbseitenlähmung glänzen, ein halbes Schminkeimerchen das Blusenhalsband schmückt, weil das Quadrat über dem Nacken versäumt wurde, also kein Mann sich an den Esstisch traut, um Tanz zu bitten, dann wundere ich mich nicht und schon werden viele Dinge verneint und manches wird schon wieder verneint und versäumt.

Wenn die Kellnerin "gesäubert" wurde, weil der Weisswein wie Kork geschmeckt hat, platzt mein Kragen.....als ich sagte...... Wenn die Dinge für dich schlecht laufen, ist es meist die Fehler anderer, du suchst die berühmten Haare in der Suppe.....Ich find den schlechten Style und habe nichts mit gerechter Kritik zu tun!

Wie auch immer, wir hatten eine großartige Reise im Zug, wurden von freundlichen Mitarbeitern begrüßt, der Check-in war rasch und problemlos. Von 20. 00h an startete die LIVE Gruppe in der Partyhalle, die Dancefloor war sehr gut gefüllt, das trifft für beide Tage zu, die Gruppe muss viel richtig gemacht haben. Alternativ besuchten einige von uns auch den Müllerschen Club-DISCO.

"Himmlische Stürmer"-Atmosphäre am "Strand". Mit einem ausgiebigen Fruehstueck und einer kurzen Übernachtung ging es los, bevor die Autobusse uns ungluecklicherweise zurueck zum Flughafen/Bahnhof fuhren und wir eine atmosphaerische Heimfahrt im Mueller-Tanzzug antraten. Ich bedanke mich im Auftrag meines Vereins bei der ganzen Müller-Reiseleitung (Tanja, Silke, Andreas), bei DJ Jörg, der ganzen Mannschaft des H+Hotels Halle Leipzig, ein großes Dankeschön für die Leistungen und allen Tour-Teilnehmern für die Mega-Atmosphäre auf der Tanzfläche sowie vor Ort. 2.

Müller-Tournee, sie gehört mit großem Vorsprung zu den drei Besten.

Mehr zum Thema