Multistop Flüge

Mehrspurige Flüge

In der Reihenfolge, in der ich meine Flüge gebucht habe, möchte ich die besten Tarife nutzen und abfliegen. Wie ist ein offener Kiefer oder Multi-Stop-Flug? Mehrstöckige Flüge - für weitere Informationen kontaktieren Sie einen unserer Reiseberater. Federgabel / Multi-Stop-Flüge. Offene Backen und Multistop-Flüge.

Günstige Multistop-Flüge: Eine Reservierung, mehrere Destinationen

Du planst eine Australien- oder Asienreise und möchtest Deinen Aufenthalt dazu verwenden, mehrere Ziele auszuloten? Dann ist ein Multistop-Flug die beste Lösung für Sie. Multistopflüge sind Flüge mit mehreren Zwischenstationen. Sie können so einen oder mehrere Stationen auf Ihrem Hin- und/oder Hin- und/oder Rückflug komfortabel gestalten oder gar eine komplette Rundfahrt ausarbeiten.

Sie können auch mit einem Multistop-Anschluss Kosten einsparen. Was sind Multistop Flüge? Sie wollen in die USA reisen oder auf Ihrer Australienreise noch einen weiteren Umweg über Südostasien machen? Dann ist es eine gute Idee, Economy-Flüge mit Stopover zu reservieren. Zum Beispiel von Frankfurt nach Bangkok und von dort weiter nach Sydney oder Melbourne oder zu anderen Zielen in Südostasien wie Malaysia oder Indonesien.

Man kann auch einen Ausflug nach Bangkok reservieren, dann mit einem Leihwagen Thailand erkunden und später von dort aus weiterfliegen. Sie haben die Auswahl der Reiseziele und Zwischenstationen! Sie können auch Zwischenlandungen auf Ihrem Hin- und Rückflug planen und zu anderen Flugplätzen fliegen. Anders als bei einem Flug mit offenen Backen bieten Ihnen die Multistop-Verbindungen völlige Freiheit bei der Zusammenstellung Ihrer eigenen Strecken.

Mit einem offenen Backenflug haben Sie die Option, einen Hin- und Rückflug aus einer anderen Ortschaft oder einem anderen Staat zu nehmen. Multistop-Flüge haben den großen Vorzug, dass Sie Geld sparen. Das Buchen mehrerer Einzelflüge ist erheblich kostspieliger, da Multistop-Flüge in der Regel einen Zuschlag pro Zwischenlandung erfordern, der erheblich billiger ist als der Einzelflugpreis.

Unerfreulich lange Laufzeiten können Sie auch durch Zwischenlandungen verhindern. Falls Ihnen der Gedanken an einen 20-stündigen Flug nach Australien Kopfzerbrechen bereiten sollte, dann sollten Sie sich für einen billigen Zwischenstopp entschließen und vor dem nächsten Flug eine Auszeit einlegen. Wer bei der Reservierung bares Geld einsparen will, sollte auf allen Routen mit der selben Fluggesellschaft mitfliegen.

Verbinden Sie einen preiswerten Flug, z.B. von Frankfurt nach Puket, mit Lufthansa, setzen Sie Ihre Fahrt mit einem Leihwagen nach Bangkok fort und fliegen Sie mit Thai Airways weiter nach Kuala Lumpur, etc. Bei der Rückreise entscheiden Sie sich dann wieder für einen billigen Flug mit einer geeigneten Fluggesellschaft der Alliance.

Es ist z.B. möglich, dass der Zwischenstopp höchstens 3 Tage dauert, bevor die Fahrt fortgeführt wird.

Mehr zum Thema