Normandie Rundreise

Die Normandie Rundreise

Zahlreiche Busreisen in die Normandie und die Bretagne führen durch Frankreichs Hauptstadt Paris, wo auf vielen Reisen ein Zwischenstopp eingelegt wird. Zwei der malerischsten Regionen Frankreichs sind die Ziele dieser Rundreise: Normandie und Bretagne. Normandy Brittany Bus Tours, jetzt kostenlos und bequem Busreisen Normandy Brittany Bus Tours, vergleichen Sie Busreisen und Busreisen. Grosse Normandie & Bretagne Rundreise mit dem weltberühmten Channel Island Jersey & kosmopolitisches Paris erleben.

Die Normandie & Bretagne - Rundreise

Anreise, Empfang durch den deutschsprachigen Reiseleiter und Weiterfahrt nach Rouen, der "Stadt der hundert Kirchtürme". Besuch der historischen Stadtmitte und Spaziergang vom Altmarkt, wo Jeanne d' Arc über die Große Rue zur Notre-Dame Cathedral führt. Uebernachtung in der Umgebung von Rouen. 2. Tag Nach dem Fruehstueck fahren Sie nach Etretat, das durch seine Position zwischen steil ansteigenden Kreideklippen eindrucksvoll ist.

Weiter geht es über die "Pont de Normandie", eine der mit über 2 Kilometern längste Hängebrücke der Erde. Eintreffen im Fischerdorf Ehrenfleur mit seinem ehemaligen Fischerhafen und einer historischen Stadt, die bereits im neunzehnten Jh. unzählige Kunstschaffende und Musiker anlockte. 3. Tag Morgens fahren Sie zur Nordküste von Caen.

Danach fahren Sie in die für den Gobelin der Queen Mathilde bekannte Bayeux neben der alten Innenstadt. 4. Tag Fahren Sie entlang der Küstenlinie zum Cap Fréhel. Danach Besichtigung des modischen Badeortes Dinard. Auf der Promenade und der Avenue Georges V sollte man einen Rundgang zur Point de Moulinet und weiter in das Stadtviertel mit den schönsten Häusern der Welt machen.

Rückkehr nach St. Malo und Rundgang durch die ursprüngliche rekonstruierte alte Stadtmauer und über die Burgmauer der ehemaligen Piratenstadt. 5. Tag Am Morgen besuchen Sie den Mont St. Michel, das "Wunder des Westens". Nachmittags fahren Sie zum Fischerdorf Cancale, das für seine Austernfischerei bekannt ist. 6. Tag Nach dem Fruehstueck fahren Sie in die fuer ihre Porzellanfabrik beruehmte Ortschaft Quimper und starten zum "Ende der Welt", der Finistère-Gebiet.

Anreise nach Quimper mit seinen typischen Granit-Häusern und der malerischen Stadt. 7. Tag Weiterfahrt in die Künstlerstadt Pont-Aven, bekannt für den Besuch der Expressionisten um Paul Gauguin. Weiter nach Vannes, einer kleinen Hafenstadt am insularen Bucht von Morbihan, und einer Stadtrundfahrt. 8. Tag Nach dem Fruehstueck fahren Sie nach Touren mit Halt in der Stadt.

Anreise nach Tours und Stadtrundfahrt mit der Domkirche in die Umgebung der Basilika St. Martin, wo die Relikte von St. Martin verwahrt werden.

Mehr zum Thema