Ortszeit China

Lokale Zeit China

Sie möchten wissen, wie spät es in Yantai oder anderen Städten Chinas ist? China einmal anders kennenlernen, kündigte Lighthizer am Mittwoch (Ortszeit) an. Die Körpergröße hängt immer von der Ortszeit ab.

Die Zeit in China - Wie viel Uhr ist es in China?

Das geografische Gebiet Chinas besteht aus fünf zeitlichen Zonen. Allerdings nutzen die ganze VR China, einschließlich Festland, Hongkong und Macau, und die VR China nur eine einzige Zonen, UTC+8 Obwohl alle Behörden in der gesamten VR China mit der selben Zeit zusammenarbeiten, werden aus geschichtlichen und technischen Erwägungen unterschiedliche zeitliche Standards mit unterschiedlichem Bezeichner unterschieden:

Auf dem chinesischen Kontinent, unter der Leitung der VR China, wird die Normalzeit als Peking-Zeit oder Chinesisch-Standard-Zeit bezeichnet. Das Gebiet unter dem Eindruck der chinesischen Regierung, wie die Inselgruppe Taiwan, Penghu, Quemoy und Matsu, befindet sich in der Chungyuan Standard Time Zone (UTC+8), auch bekannt als National Standard Time oder Taiwan Time.

Aufgrund der universellen Zeit für ganz China, einschließlich der westlichen Provinz, muss ein Grenzgänger aus der Volksrepublik China nach Afghanistan die Uhr um 3,5 Std. verschieben. Tatsächlich hat dieser Sachverhalt jedoch bisher keine große Bedeutung, da Afghanistan nur eine 56 Kilometer lange chinesische Staatsgrenze mit dem Wakhan-Korridor hat, der ebenfalls über einen Bergpass verläuft und nur mit einem Esel und anderen Lasttieren überquert werden kann.

Gegenwärtige Zeit in Zhuhai, China. Wieviel Uhr ist es jetzt in Zhuhai?

Zhuhai Time Zone: Es gibt keine Zeitänderung in Zhuhai. Ein Sonnentag wird durch die Zeit festgelegt, die die Sonne benötigt, um eine vollständige Drehung um ihre eigene Längsachse durchzuführen, und beträgt 24h. Als weitere Folge dieser Drehung erhöht sich bei einer Bewegung von 15 von West nach West die örtliche Solarzeit um eine weitere Std.

Die Menschen verwenden im täglichen Leben die amtliche Ortszeit, die sich beinahe immer von der Solarzeit abhebt. Dabei ist die ganze Erde in verschiedene Zeiten untergliedert. Die Standorte innerhalb der gleichen Uhrzeit. Die Zeitdifferenz zwischen angrenzenden Zeiten beträgt in der Regel 1 Std., wobei sich die Zeit in angrenzenden Zeiten teilweise um zwei oder mehr Std. unterscheiden kann.

In den meisten Ländern befindet sich das ganze Bundesgebiet innerhalb der gleichen Zeitspanne. In Ländern, deren Gebiet sich von Westen nach Osten erstreckt, wie zum Beispiel Russland, die Vereinigten Staaten, Kanada, Brasilien und einige andere, gibt es in der Regel nur wenige Zonen. Bemerkenswert ist China, wo die Pekinger Zeit als offizieller Zeitpunkt im ganzen Lande gilt.

Als Bezugspunkt für die Bestimmung der Zeit in den einzelnen Zonen dient die UTC. Die UTC ist die mittlere Solarzeit am Nullmeridian oder Greenwich-Meridian (0° Länge). Der Zeitunterschied zu UTC reicht von UTC-12:00 bis UTC+14:00, wobei nahezu alle europäischen und nordamerikanischen sowie viele andere Staaten die Uhrzeit im Frühling eine Stunden vor und im Winter eine Stunden zurückstellen.

In den meisten Ländern wird die Zeit im Sommer nicht eingehalten.

Mehr zum Thema