Pattaya Reisebericht

Reisebericht Pattaya

In unserem heutigen Reisebericht zeigen wir Ihnen, ob Pattaya eine Reise wert ist. Die Bilder von Pattaya (Thailand Thailand) sagen mehr als tausend Worte. Travelogue Pattaya Thailand: Was tun und erleben in Pattaya und was bietet das Nachtleben? Ich wollte damals nicht nach Pattaya oder Jomtien. Ab Koh Chang nahm ich den Bus nach Jomtien/Pattaya.

Lohnt sich ein Besuch in Pattaya?

In unserem Reisebericht werden wir Ihnen aufzeigen, ob Pattaya eine Fahrt lohnt. Auch wenn Pattaya ein beliebter Urlaubsort für Touristen und Auswanderer ist, ist sein schlechter Name der Vorreiter. Gerade dieser gute Name hat uns davon abgebracht, Pattaya zu besichtigen und der Metropole für lange Zeit eine Perspektive zu bieten.

Während unseres letzen Aufenthaltes in Bangkok entschieden wir uns für einen Ausflug. Was es dort für uns war, lesen Sie in diesem Reisebericht über Pattaya. Die Paradiesstrände Thailands und den übrigen Teil Südostasiens finden wir toll. Natürlich war es naheliegend, einen Blick auf die Straende von Pattaya zu werfen.

Pattaya Beach ist wirklich schmutzig, mit Sonnenliegen und Regenschirmen gepflastert und läd mich mitnichten ein. Wir besuchten nach der enttäuschten Situation noch einen weiteren Badestrand, den sogenannten Joomtien Beach. Ich muss für diese Straende nicht persoenlich nach Thailand kommen. In Pattaya haben wir es beinahe versäumt, einen Sandstrand zu suchen, an dem wir im Wasser tauchen können.

Trotzdem waren die Badestrände auf Koh Larn sehr hübsch, teils gar wei? Wir können die lnsel als Ausflugsziel unbedingt weiterempfehlen und wenn Sie dort sind, sollten Sie einen Motorroller mieten und die Badestrände, die Aussichtspunkte und den restlichen Teil der lnsel auskundschaften. Ein großer Unterschied zum Großstadtleben in Pattaya.

Wie man nach Kuala Larn kommt und welche Straende man besichtigen sollte, hat Armin in seinem Gastartikel auf unserem Weblog mitgeschnitten. Nicht notwendigerweise in Thailand verbreitet, aber wir haben große Gebiete von Pattaya zu Fuss erforscht, um einen schönen Einblick in die Innenstadt zu bekommen.

Wir haben nach einigen Recherchen im Internet einige interessante Orte in Pattaya erforscht. Die Wallfahrtskirche der Wahrheit ist etwas weiter vom Stadtzentrum Pattayas und man braucht viel Zeit, um dort hin zu laufen. Am Pattaya Beach wanderten wir lange zum Pattaya Viewpoint mit dem bekannten "Pattaya City"-Schild.

Aber es ist wirklich ein langer Weg. Aber der Blick auf die Pattaya Bay ist wirklich wunderschön und lohnt den Anstieg zum Viewpoint. Auch von hier aus ist es nicht weit zum Großen Buddhas von Pattaya, der die nächsten Stationen unserer Reise war.

Den letzten Anblick in Pattaya (oder etwas außerhalb) besuchten wir den Khao Chi Chan, auch bekannt als Buddhaberg. Und auch hier kommen Sie am besten mit einem von Ihnen gemieteten Liedthaew aus Pattaya. Schließlich ist es eine 30 km lange Einbahnstraße. Mehr Plätze finden Sie in unserem Beitrag "8 Sachen, die Sie in Pattaya machen können".

Pattaya ist bekannt für sein Nachleben. Doch Pattaya ist einen Schritt mehr! Bei einem Spaziergang entlang der Beach Road oder Second Road oder über den Ort Buakhao werden Sie viele dieser Einrichtungen vorfinden. Ich kann nicht mitzählen, wie viele "Rotlichtviertel" es in der City gibt.

Abgesehen von einigen negativen Aspekten hatten wir - trotz aller Erwartung - einen großartigen Besuch in Pattaya und die Lage war nicht ganz so schlecht, wie ich es mir erhofft hatte. In Pattaya gibt es großartige Geschäfte, Exkursionsziele und das Niveau der Preise ist auch viel niedriger, als ich es mir erträumt hatte.

In Pattaya ist es kein Hindernis, für 40-60 Bahre pro Mahlzeit billig zu speisen. Der einzige große Nachteil, den ich der Großstadt bieten muss, sind die Sandstrände, was ich für einen extremen Massentransport halte, der aber vor allem von Chinesen während unseres Aufenthalts stammt, und die unendlichen Kneipen, die auf den Sex-Tourismus zielen.

Wer sich wirklich für das Nightlife interessiert oder wenigstens ein Auge zugedrückt hat, kann einen Besuch in Pattaya sehr angenehm machen. Wer keinen Sex-Tourismus und eine andere Facette von Pattaya erleben will, ist hier genau richtig. Ich würde Pattaya nicht für Kinder empfehlen.

Falls Sie sich entscheiden, nach Pattaya zu gehen, ist die Reise als erster Schritt bereits sehr leicht. Wir haben hier die 3 gängigsten Verkehrsmittel für eine Reise von Bangkok nach Pattaya aufgeführt. Minivan - Die Minivans beginnen am Siegesdenkmal und kosteten 100 B für 2 Std.

Autobus - Die Autobusse starten am Ekkamai-Busbahnhof in Bangkok. Taxis - Sie können ein solches in Bangkok oder in der ganzen Welt mieten. Je nach Ihrem Verhandlungsvermögen beträgt die Fahrzeit nach Pattaya zwischen 1000 und 1500 Bahre.

Was hältst du von unserem Reisebericht aus Pattaya? Denkst du, diese ganze Gegend ist so schlecht wie ihr Ansehen?

Mehr zum Thema