Pauschalreise Chalkidiki

Chalkidiki Pauschalreise

Buchen Sie jetzt Ihre Chalkidiki-Pauschalreise und profitieren Sie von langjähriger Erfahrung im Last-Minute-Geschäft und von Preisvergleichen aller großen Reiseveranstalter. Chalkidiki All Inclusive - günstig und sicher buchen. Die Chalkidiki ist die Dreifinger-Halbinsel auf dem griechischen Festland in Mazedonien. Ein Pauschalurlaub nach Chalkidiki ist immer eine gute Idee, wenn Sie sich wie ein Urlaub fühlen. Chalkidiki in Griechenland ist relativ unerforscht und unberührt, obwohl es ein enorm vielfältiges Reiseziel ist.

Unser Hotel-Tipps für Ihren Chalkidiki-Urlaub

Chalkidiki befindet sich im Nordwesten des Festlandes und umfasst die drei Landspitzen Kassandra, Sithonia und die Klosterrepublik Ahtos. Auf Chalkidiki warten feinsandige Strände, traumhafte Badebuchten, glasklares Meer und ein traumhaft schönes Mittelland. Die Chalkidiki ist eine Gegend in Nordgriechenland, die man auf der Karte leicht an ihrer prägnanten Gestalt wiedererkennen kann.

Dieses Gebiet um die drei Landspitzen Kasandra, Sithonia und Atos wird auch oft als die "drei Finger" Griechenlands bezeichne. Wer eine Chalkidiki-Reise plant, findet wunderschöne Buchten und das türkisblaue Wasser. Cassandra (1. Hand - West): Die Cassandra ist der am stärksten entwickelte für den Tourismus. Charakteristisch für die Gegend sind die kilometerlange sandige Landschaft und die landwirtschaftlich genutzten Ackerflächen.

Die Sithonia ( "2. Fingermitte "): Die Sithonia ist viel bergiger und weniger besiedelt als die Kassandra. Durchquert wird die Insel von Nordsüden in der Mittelgebirgsregion und ist für Radler und Bergwanderer bestens geeignet. Leicht bewaldet es sich in der Nähe von Atlanta (3. Platz im Osten ): Leicht bewaldet ist es im nördlichen Teil des Mittelgebirges.

Am südlichen Ende der Insel ragt der größte Punkt von Chalkidiki empor: Mount Agostina 2. 033 m. Wegen seines Sonderstatus als eigenständige Klosterrepublik ist der Ort weitgehend unangetastet und nur für Menschen zu haben. Ouranoupolis, die "himmlische Stadt" am See, wird auch das "Tor" zum Monte Atos bezeichnet. Während Ihres Chalkidiki-Urlaubs sollten Sie nicht nur die pittoresken Strände und einsame Strände erkunden, sondern auch einige der berühmtesten griechischen Sehenswuerdigkeiten aufsuchen.

Eine weitere interessante Empfehlung für einen Tagestrip während einer Chalkidiki-Reise ist die Insel der Schildkröten, auch bekannt als Turtle Island. Die Chalkidiki ist auch ideal für aktive Urlauber. In kaum einer anderen Gegend Griechenlands ist es so schön wie Chalkidiki; eine Bergwanderung zum Beispiel auf den Athos ist ein unvergeßliches Erlebniss. Wer jedoch in Chalkidiki spazieren gehen oder mit dem Mountainbike fahren möchte, sollte die Frühlings- oder Herbstzeit auswählen, denn im Hochsommer ist es oft sehr heiss mit über 30°C.

Es ist etwas kälter im Stadtzentrum von Chalkidiki, denn hier gibt es ein über 1000 m hoch gelegenes Bergmassiv. Wer sich für die Wassersportarten interessiert, kommt auch in der Gegend von Chalkidiki auf seine Rechnung. Bei einer Pauschalreise in Chalkidiki genießen Sie auch zahlreiche griechische Spezialitäten. In Chalkidiki ist die Jahreszeit von Anfang März bis Ende Oktober.

Im Sommer steigt die Temperatur rapide auf über 30 °C, selbst die Wassertemperatur ist dann mit rund 26 C erfreulich warmer. Im Gegensatz zu den Kanarischen Inseln, wo das ganze Jahr über ein angenehmes Raumklima herrschen kann, ist ein Chalkidiki-Urlaub in den Monate October bis March nicht empfehlenswert.

Der kälteste Monat ist die Zeit im Monat November und Februar mit einer Tagestemperatur von höchstens zehn°C. Sogar im Monat März wird es in der Gegend von Chalkidiki nicht viel heißer als 20°C.

Mehr zum Thema