Pauschalreise Island

Paketreise Island

Buchen Sie jetzt Ihre Island-Pauschalreise und profitieren Sie von der langjährigen Erfahrung im Last-Minute-Geschäft und dem Preisvergleich aller großen Reiseveranstalter! Pauschalangebote in Island für den Winterurlaub. Reisen Sie mit unseren Island-Pauschalreisen und Flugreisen sorgenfrei zu einem der schönsten Reiseziele Europas. Teil-Pauschalreisen Island All Inclusive werden günstig angeboten. Bei Pauschalreisen sind Flüge nach Island oft inklusive.

Island-Pauschalreise mit Tiefstpreisgarantie

Nach Island geht es über den Flugplatz Keflavik im Nordwesten der Inseln - von dort fahren regelmäßig Shuttle-Busse in die Stadt. Da Island in der Greenwichzeit liegt, ist der Zeitunterschied im Vergleich zur zentraleuropäischen Zeit eine Stunde im Sommer und zwei weitere Zeitstunden. Nicht zur Euro-Zone gehörend, wird Island mit Isländische Krone ausbezahlt.

Es ist nicht zwingend notwendig, große Mengen an Geld umzutauschen, sondern es ist ratsam, eine Karte mit sich zu führen: In Island ist der bargeldlose Zahlungsvorgang sehr verbreitet, auch für kleine Beträge. Die Isländerin ist eine altskandinavische Landessprache; die Isländerin pflegt ihre eigene Landessprache und ihre eigene Landeskultur sehr umsichtig.

Aber keine Sorge: Nahezu alle Islandländer beherrschen auch ausgezeichnetes Deutsch, so dass es kein Hindernis ist, mit Grundkenntnissen in der englischen Sprache zu kommunizieren. Das ganze Landesinnere ist in den winterlichen Monaten in lang anhaltende Finsternis gehüllt, während es im Mittsommer kaum Dämmerung bekommt. Deshalb und wegen des milden Wetters sind die Monaten Juli bis September die populärsten Reisezeitpunkte; andererseits bieten die dunklen Jahreszeiten die einzigartige Möglichkeit, das Nordlicht am Himmel zu erblicken.

Island, das Reich des Eises und des Feuers, ist ein einzigartiges Ziel für Naturliebhaber. Vielmehr laden vielfältige Landschaften zum Erkunden ein - vom Gletscher bis zum Geysire, vom Wasserfall bis zum nahezu verlassenen Bergland, das an eine Moonscape erinnert. Abgesehen von den bekannten isländischen Pferden bietet die Küstenregion einzigartige Gelegenheiten zur Meeresbeobachtung:

Vor allem vor der isländischen Küste kommen in den Sommermonaten diverse Wale an, die sich in den reichhaltigen Wassern für die Weiterfahrt erstarken. In unmittelbarer Nachbarschaft zu Mitteleuropa liegt Island in einer fast einzigartigen, unberührten Naturlandschaft - die imposanten Flächen und Naturerscheinungen bleiben nicht aus. Die ausgezeichnete Ausstattung und Gastfreundlichkeit der Inselbewohner machen sie zu einem ausgezeichneten Reiseziel für Einzelreisende und für Gastfamilien mit Kinder.

Mehr zum Thema