Pauschalreise Madeira Dezember

Madeira Dezember Pauschalreise

Am kühlsten ist es im Dezember auf Madeira und es fällt viel Niederschlag. Derzeit gibt es extrem günstige Pauschalreisen zur Atlantikinsel Madeira. Das wunderschöne portugiesische Madeira ist ein hervorragendes Ziel für einen aktiven Urlaub. Eine Pauschalreise kostet nicht einmal die Hälfte. Zum Beispiel eine der beliebten Pauschalreisen?

Pauschalreise Madeira im Dezember: 7 Übernachtungen im 4* Top-Studio in Caniço inkl. Frühstück, Flug & Transport ab 383 ?.

Madeiras ist auch ein beliebter Winterort, um dem trüben Schimmel in Ihrem eigenen Lande für ein paar Tage zu entkommen. Bei diesem Pauschalangebot von L'TUR fliegen Sie von Stuttgart (STR), Hannover (HAJ), Frankfurt (FRA) oder Köln-Bonn (CGN) nach Funchal auf Madeira, von wo aus Sie in Ihrem 4* Haus mit dem wohlklingenden Titel "Cais da Oliveira" nach Caniço geflogen werden.

Auch die Bewertung des Hotels ist sehr gut: Bei Holidaycheck hat die Unterbringung eine unglaubliche Empfehlungsrate von 95% von 178 Ratings. Die Preise für die 7 Übernachtungen beinhalten ein täglich stattfindendes Hotelfrühstück sowie den Hin- und Rückflug mit Transfer. Überprüfen Sie bitte die Angaben (siehe unten) und gehen Sie dann auf die Seite Buchung von L'TUR!

DIENSTLEISTUNGEN dienstleistungen: FLUG: PREIS: AUTO HIRE: Wenn Sie auch im Winter völlig selbstständig und mobil sein wollen, reservieren Sie ein Mietauto bei uns.

Madeira, Portugal: Fremdenverkehr auf Madeira

Madeira als so genannte "Perle des Atlantiks" birgt ein üppiges Grün und Gebirgsparadies - das Juwel der Azoren. Längst von vulkanischen Felsen geformt, hat die lnsel viele Aktivitäten zu bieten. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Sie können den Pico Ruivo besteigen, den mit 1600 Metern Höhe größten Gipfel der Elbinsel. Wollen Sie bis zu 30% an Ihrem Urlaubshotel auf Madeira einsparen?

Sie sind ein Fremdenverkehrsbüro auf Madeira?

Aktuelles Madeira, Pauschalreisen Madeira, Wetterbericht Madeira, Klimaanlage Madeira, Klimatabelle

Das Wichtigste, was Sie im Rahmen von Madeira interessiert, sind das Klima und der Tourismus. Pauschalangebote auf Madeira sind die populärste Form des Urlaubs. Mitten in den blauen Überschwemmungen des Atlantiks ragen die schroffen Felsen der vulkanischen Inseln Madeira und grüà aus der Ferne empor. Etwa 950 Kilometern von Lissabon entfernt, ist Madeira durch seine natürlichen Landschaften geprägt.

Direkt vor der Küste von Portugal entwickelt sich in den heißen Sommerferien der Nordost Passatwind, der seine feuchte Luft im Osten und Nordküste von der Insel Madeira trägt, wo sich diese bis zu 1.862m hohen Inselberge ansammeln und schließlich niederregnen.

Besonders in den Vormittagsstunden im Nord- und Ostteil der Madeira unbeständiges herrschen windige und feuchte Witterungsverhältnisse. Die Winterhalbjahre versprechen jedoch kühlere durchschnittliche Temperaturen, die sich von 21°C im November bis 18°C im Dezember, Jan, und Febr ar und März einstellen, um dann ab dem April wieder nur langsam auf 20°C zu steigen.

Die sonnigsten und sonnigsten Tage auf Madeira sind der Monat June, July und August mit 9 Stunden Sonne am Tag und Höchsttemperaturen von bis zu 26°C. Doch auch noch im Dezember und Jänner genießen hier bis zu 5 Stunden Sonne am Tag, so dass sonnenhungriges Mitteleuropäer hier gern bei etwa 20°C den Jahreswechsel verbringst.

Klimatabelle Madeira: Tages- und Nachttemperaturen, Sonnenscheindauer pro Tag, regnerische Tage pro Tag und Wassertemperaturen.

Mehr zum Thema