Pflanzen der Kanaren

Die Pflanzen der Kanarischen Inseln

Einmal habe ich einen Palmfarn aus Mallorca (zumindest Europa) mitgebracht, ohne Probleme mit dem Import zu bekommen. In der endemischen Flora der Kanarischen Inseln spiegelt sich das geologische Alter dieser Inseln wider. Fachleute aus aller Welt interessieren sich seit Jahrhunderten für die Flora der Kanarischen Inseln. Auf den Kanarischen Inseln ist die Flora sehr vielfältig. Nur auf den Kanarischen Inseln oder Teneriffa heimische Pflanzen sind auf Teneriffa endemisch.

href="#p68268">Re: Teneriffa 21.04 - 02.04.2012

Bild-Anhänge für Topics und neue Posts dürfen nicht grösser als 800 x 600 sein, sonst geht der Uplacement nicht! Barkelsby Admin Posts: 4669 Registriert: 18.12. 2005, 18:29 Wohnort: Frankfurt und Barkelsby Kontaktdaten: Der kanarische Kampfer kommt sowohl im Halophytenbereich als auch im gesamten Sukkulentenstrauch vor.

Charakteristisch für die Kanaren ist eine große Zahl von Ausläufern. Barkelsby Admin Posts: 4669 Registriert: 18.12. 2005, 18:29 Wohnort: Frankfurt und Barkelsby Kontaktdaten: An der Straße ein weiteres Aeonium: Jule Admin Posts: 4669 Registriert: 18.12. 2005, 18:29 Wohnort: Frankfurt und Barkelsby Kontaktdaten: Wieder einmal die für kanarische Wolfsmilch charakteristische Wuchsform: Blüte: Meerblick: Ein Viperkopf war sehr eindrucksvoll, der mich in der Größe überholte (ok, das ist nicht so schlimm).

Barkelsby Admin Posts: 4669 Registriert: 18.12. 2005, 18:29 Wohnort: Frankfurt und Barkelsby Kontaktdaten: Die Lavandula stoechas L. kam auf beinahe höchster Erhebung an, dann wieder eine neue Pflanze: Wir stiegen dann durch einen Windschnitt und auf der westlichen Seite des Bergs wieder ab. Admin Posts: 4669 Registriert: 18.12. 2005, 18:29 Wohnort: Frankfurt und Barkelsby Kontaktdaten:

Barkelsby Admin Posts: 4669 Registriert: 18.12. 2005, 18:29 Wohnort: Frankfurt und Barkelsby Kontaktdaten: Barkelsby Admin Posts: 4669 Registriert: 18.12. 2005, 18:29 Wohnort: Frankfurt und Barkelsby Kontaktdaten: Barkelsby Admin Posts: 4669 Registriert: 18.12. 2005, 18:29 Wohnort: Frankfurt und Barkelsby Kontaktdaten: Hier nun ein charakteristischer Schimmel, der auf dem Laurel wächst: Eine weitere charakteristische Lorbeerart ist das Vergissmeinnicht (Myosotis latifolia Poir.): Jule Admin Posts: 4669 Registered: 18.12. 2005, 18:29 Residence: Frankfurt and Barkelsby Kontaktdaten:

Admin Posts: 4669 Registriert: 18.12. 2005, 18:29 Residenz: Frankfurt und Barkelsby Kontaktdaten: Also, wir sind jetzt mit der Luftseilbahn hochgefahren und das ist ein Ausblick in den riesigen Krater: Jule Admin Posts: 4669 Registriert: 18.12. 2005, 18:29 Residenz: Frankfurt und Barkelsby Kontaktdaten: Barkelsby Admin Posts: 4669 Registriert: 18.12. 2005, 18:29 Wohnort: Frankfurt und Barkelsby Kontaktdaten:

Admin Posts: 4669 Registriert: 18.12. 2005, 18:29 Residenz: Frankfurt und Barkelsby Kontaktdaten: So dear ones, that would be my Tenerife.post. Es ist zwar etwas langwieriger als erwartet, aber es gibt dort soooooo viele großartige Pflanzen. Ich habe alle Pflanzen mit dem kosmischen Charakter der Kanaren und der Ausflugsflora der Kanaren sowie einige Webseiten identifiziert.

Möglicherweise werden einige von euch nächstes Jahr auf die Kanarischen Inseln gehen.

Mehr zum Thema