Pkw Rundreise

Auto Rundfahrt

Autotouren sind die ideale Kombination aus Sightseeing und Natur, Spontaneität und Entspannung, Ruhe und Abenteuer und somit für jeden geeignet. Nicht alle Länder sind für eine Autotour geeignet. Egal ob mit dem eigenen Auto oder einem Mietwagen. Entdecken Sie drei der attraktivsten Urlaubsregionen Italiens auf Ihrer Autotour! Auto-Rundfahrt oder Auto-Rundfahrt durch Finnland.

Autotour

Nicht jedes Land ist für eine Autotour geeignet. Wenn Sie Ihren eigenen PKW oder eine Mietwagentour weitestgehend selbstständig und selbständig durchführen möchten, sollten Sie sich vor der Fahrt über die Straßenverhältnisse, Verkehrsvorschriften und besonderen Gegebenheiten des betreffenden Staates informieren. Südafrika, die USA, Kanada und Australien sind auch für Sie da.

Es ist möglich, in Südamerika ein Fahrzeug zu mieten. Nur am Grenzübergang gibt es die Vorschrift, dass Mietfahrzeuge nicht über die Grenze mitgenommen werden dürfen. Sie müssen also jedes Mal Ihr Fahrzeug umtauschen.

reisende Länder

Größter Reiseveranstalter Europas für Norwegen, Schweden, Finnland, Grönland, Island und für die "grünen Destinationen" Irland, Schottland, England und Jersey/Guernsey. Entdecke die berühmtesten Naturschönheiten von Island selbst. Entdecke Island auf eigene Faust.... Weiterlesen Wandern Sie nach São Miguel und genießen Sie ein einzigartiges Naturschauspiel.... Kurztrip Island .... Entdecke den Sueden einzeln.... Erlebnis Loftoten ....

Auto Tour Sizilien

Autotour: "Sizilien für Entdecker" Bei Anreise auf dem Catania Airport übernehmen Sie den Mietwagen. Übernachtungen in Taormina, Letojanni, Catania oder umliegend. Fahrt nach Syracuse und Nächtigung. Weiter zur Piazza Armerina mit den sehr sehenswerten Grabungen einer Römervilla und den prächtigen Mosaikböden. Uebernachtung auf der Piazza Armerina oder Caltagirone oder auf dem Land.

Weiter entlang der südlichen Küste. Sie werden heute in der Region bleiben. Von Marsala aus geht es nach Palermo, der Landeshauptstadt von Sizilien. Bei der Durchquerung der Region gibt es viele Attraktionen zu besichtigen: das wildromantische Bergdorf Erice, von dem man einen fantastischen Blick auf die Region hat, das Weinzentrum in Marsala oder Segesta mit dem am besten erhalten gebliebenen Dorische Tempels in Sizilien.

Übernachtung in Palermo oder im Umkreis. In und um Palermo haben Sie den ganzen Tag Zeit, um die unterschiedlichen Sehenswuerdigkeiten zu entdecken: die normannischen Gotteshaeuser und Dome mit ihren goldfarbenen Mosaiksteinen, die Kathakomben des Kapuzinerordens, das lebendige Treiben in den Marktbezirken, eine Besteigung des Pellegrino mit der Felsenkirche von Santa Rosalia oder einen Abstecher in das Benediktiner -Kloster und die Kathedrale von Monreale. Aber auch die Stadt ist ein Erlebnis.

Weiter nach Zefalù. Unterbringung in Palermo oder in der Nähe von Zefalù. Die pittoreske Hafenstadt Zefalù an der Nordseite von Sizilien ist ideal für einen angenehmen Morgen. Dann geht es weiter entlang der gruenen Nordkueste nach Taormina, Letojanni oder Catania. Übernachten in Catania oder Taormina oder umliegend. Fruehstueck und freie Zeit bis zur Rueckgabe des Leihwagens am Catania-Airport.

Mehr zum Thema