Ponta del Garda

Gardasee Ponta del Garda

Liegenschaften in Ponta Delgada von privaten und gewerblichen Anbietern. Verfolgen Sie den Flugstatus und informieren Sie sich über Verspätungen oder Annullierungen. Ursprünglich war Ponta Delgada ein einfaches Fischerdorf, das wegen seiner sicheren Bucht Fischer anzog, aber es wuchs schnell zu einer kleinen Stadt heran. Appartements in Ponta Delgada (Azoren) können bequem und sicher für Ihren nächsten Urlaub gebucht werden. Beginnen Sie die Walbeobachtung von Ponta Delgada aus und sehen Sie einige der faszinierendsten Meeressäuger im Atlantik.

Die Fajã Grande - Ponta Delgada

Dieser Rundgang startet in der NÃ??he des Hafen von Fajã Grande an der WestkÃ?ste der Illesia. Der Asphaltstraße in Fahrtrichtung Ponta da Fajã nachfahren. Nachdem Sie die kleine Siedlung überquert haben, fahren Sie an der steilen Küste entlang, bis Sie zu einem Schild kommen, das nach links zeigt.

Nach dem Verlassen einer hölzernen Treppe geht man nach rechts und folgt dem Küstenweg, der an die unterschiedlichen einheimischen Pflanzenarten wie die Heide (Erica azorica) und die Hortensie (Hydrangea macrophylla) grenzt. Wenn Sie eine asphaltierte Strasse erreichen, fahren Sie 1,2 Kilometer nach rechts, bis Sie ein Schild zum Leuchtturm von Albarnaz sehen.

Nachdem Sie den westlichen Leuchtturm Europas besucht haben, gehen Sie die letzen paar km auf der asphaltierten Straße zur Nossa Senhora da Guia in der nördlichen Küstenstadt Ponta Delgada.

Pont Delgada

Ursprünglich war Ponta Delgada ein einfaches Fischerdorf, das die Angler wegen seiner geschützten Meeresbucht anlockte, aber es entwickelte sich rasch zu einer kleinen Ortschaft und wurde zum Haupthafen der São Miguel. Jahrhundert wurden Klöster, Pfarrkirchen und Villen gebaut, die noch heute das historische Stadtzentrum sind.

Heute ist Ponta Delgada eine weltoffene Metropole mit einem regen Wirt-schaftsleben. Der lange Küstenweg, der über den See- und Seehafen verläuft und das Stadtprofil prägt, ist ein Zeichen der Eigendynamik, der Anpassung an die neue Zeit und auch der Zufahrtsstraße zur Innenstadt.

Ponta Delgada ist mit einer mehr als fünf hundertjährigen Historie und kostbaren Zeugen der vergangenen Jahre eine vielfältige Metropole, in der sich Traditionsbewusstsein mit Modernität und Kosmopolitismus mit der wohltuenden Stille des Azorenlebens verbindet. Auf Ponta Delgada müssen Sie die Kirche Igreja Matriz de São Sebastião, Igreja de São Pedro, Igreja São José, das Stift und die Kirche Nossa Senhora da Espérança, den Schatzkammer des Senhor Santo Cristo dos Milagres, das Museu Carlos Machado, die Stadttore Portas da Cidade und den Jardim José do Canto besuchen.

Mehr zum Thema