Portugal Strandurlaub

Strandurlaub in Portugal

Wer ein Ziel für seinen nächsten Strandurlaub sucht, sollte noch einmal an Portugal denken. Es könnte man meinen, dass Portugal und insbesondere der Atlantik bereits zu kalt sind, um dort im September seinen Urlaub zu verbringen. Lissabon und die Algarve sind eine perfekte Kombination aus Kultur, Sonne und Strand. FIT Redakteurin Katharina Klein ging auf Entdeckungsreise: Für Ihren Portugal-Urlaub suchte sie magische Orte, die Outdoor-Athleten Spaß und Action bieten! Und wir waren dabei und sagen Ihnen, wo es am besten für Kinder in Portugal ist!

Strandurlaub Portugal" Strandurlaub an der Algarve

Wer ein Reiseziel für seinen Urlaub am Strand sucht, sollte noch einmal an Portugal denken. Sie finden hier tolle Häuser mit kulinarischen Highlights und direktem Zugang zum Strand. Die angenehmen Temperaturen des Wassers bis einschließlich Nov. machen Portugal zu einem echten Neuzugang in der Badezeit.

Doch nicht nur die portugiesischen Badestrände können auf Ihrer Tour überzeugen - viele Häuser bieten auch tolle Swimmingpools oder Aquaparks. Entdecke unsere Angebot und verbringe bald deinen Strandurlaub in Portugal. Neben dem klaren Wasser und einem schönen Strand kommen auch Wellenreiter auf ihre Kosten:

Optimale Wetterverhältnisse und ein hohes Seegangsniveau machen den Strand Praia do Amado an der Südalgarve zum Beispiel zum Schauplatz weltweiter Surfwettbewerbe. Der Praia do Guincho zwischen Cascais und der Traumstadt Sintra ist auch ein beliebtes Surfgebiet in der Umgebung von Lissabon. Bei den portugiesischen Badestränden wird großer Wert auf Wasser - und Strandqualität nach internationalem Standard gesetzt.

Die idyllischen Küstenstädte und eine unter Naturschutz stehende Landschaft machen Portugal zu einem Sommermagnet. Ob am Strand oder in der ländlichen Gegend, die Schönheiten des Landlebens werden Sie mitreißen. Die schönste Strände Portugals sind Praia da Marina an der felsigen Algarve bei Lagoa, Praia da Rocha im Dorf Portimão und der 6 Kilometer lange Sandstrand Praia da Falésia, besser bekannt als der steile Küstenstrand bei Albufeira.

Das schönste Resort in Portugal

Um sicher zu gehen, dass Sie in Ihrem Urlaub in Portugal am rechten Platz ankommen, haben wir hier eine Übersicht der besten Urlaubsorte für Sie zusammengestellt. Egal ob Strandurlaub, Rundreise oder Sightseeing - Portugal hat für jeden Urlaubstyp das richtige Hotel. Strandferien an der Algarve, kulturelle Veranstaltungen in Lissabon oder Porto bzw. Inselferien auf Madeira oder den Aschen?

Hier finden Sie unsere Lieblinge für Ihre Portugalreise. An der Algarve ist die populärste Ferienregion Portugals. Das südportugiesische Gebiet hat für jeden etwas zu bieten. Die Resorts an der Algarve sind unsere Favoriten: Außerdem verfügt es über die grösste Anzahl an Luxus-Hotels an der Algarve. Ilha da Armona und Ilha da Culatra haben wunderschöne Badestrände.

Die meisten portugiesischen Feriengäste kommen nach Faro, aber nur wenige sind hier. Auf jeden Fall ist eine kleine Ortschaft einen Abstecher lohnenswert. Der schöne alte Ort und ein Abstecher zur Rio Formosa mit vielen schönen Stränden sind nur zwei Gründe für einen Urlaub in Faro. Die Flussbette des Rio Gilão verleihen der Metropole ein ganz spezielles Ambiente.

In Ilha de Tavira, 2 Kilometer entfernt, gibt es einen sehr netten Strand. Sylves ist der wohl hübscheste Platz an der Algarve. Zweifellos ist die Portugals größte Destination Europas. In Nordportugal befindet sich die zweitgrösste Metropole des Landes. 2. Porto war lange Zeit im Zeichen von Lissabon und ist heute eines der beliebtesten Ziele für einen Stadttrip.

Die zahlreichen Sehenswuerdigkeiten, eine atemberaubende historische Innenstadt und natuerlich der Hafenwein von hier ziehen jedes Jahr mehr Besucher in die Innenstadt. Koimbra ist eine Universitätsstadt im Zentrum Portugals. Allein die ehemalige Hochschule mit ihrer einmaligen Bücherei ist einen Abstecher lohnenswert. Mitten im Atlantik liegt Madeira und die Azoreninseln, ein wahres Naturparadies.

Wer die Schönheiten der vorgelagerten Gebiete nicht selbst erlebt hat, sollte sich so bald wie möglich auf den Weg machen. Madeiras wird oft als Blüteninsel oder ewige Frühlingsinsel bezeichne. Madeiras ist auch eines der schoensten Urlaubsziele fuer Ausfluege. Der Archipel der Azoren ist weiter im Atlantik als Madeira und die Landschaft hier ist noch eindrucksvoller.

Das Azorengebiet ist ein ideales Ziel für Wanderungen, Mountainbiking, Surfing, Segeltouren und Golf. Wenn Sie in Portugal nach freier Wildbahn suchen, müssen Sie nicht nach Madeira oder auf die Inseln umsteigen. Aber auch das spanische Mutterland hat viel zu bieten. Natürlich. Das Städtchen Évora ist der perfekte Ort, um die Vergangenheit und das kulturelle Leben der Gegend zu entdecken.

Sie sehen, Portugal verfügt über großartige Resorts und Destinationen für jeden Anspruch. Weitere Tips für Ihren Urlaub in Portugal finden Sie in unserer Sektion Ausflugsziele.

Mehr zum Thema