Portugal Urlaubsziele

Reiseziele in Portugal

Der herrliche Strand mit den berühmten Felsformationen und die lebendige Altstadt machen Lagos zu einem beliebten Urlaubsziel. Die Hauptstadt Lissabon steht ganz oben auf der Liste der beliebtesten Urlaubsziele Portugals. Organisatoren stornieren Urlaubsziele von Frühbuchern. Kennenlernen Sie Portugal nicht nur auf der iberischen Halbinsel, sondern auch mit Zielen wie den Azoren und Madeira. ist ein ideales Urlaubsziel für Sonnenhungrige, Wassersportler und Kulturliebhaber.

Das schönste Resort in Portugal

Um sicher zu gehen, dass Sie in Ihrem Portugalurlaub am rechten Platz ankommen, haben wir hier eine Übersicht der besten Urlaubsorte für Sie zusammengestellt. Egal ob Seeferien, Rundreisen oder Sightseeing - Portugal hat für jeden Urlaubstyp das richtige Hotel. Strandferien an der Algarve, kulturelle Veranstaltungen in Lissabon oder Porto bzw. Inselferien auf Madeira oder den Aschen?

Hier finden Sie unsere Lieblinge für Ihre Portugalreise. An der Algarve ist die populärste Ferienregion Portugals. Das südportugiesische Gebiet hat für jeden etwas zu bieten. Die Resorts an der Algarve sind unsere Favoriten: Villamoura ist ein klassisches Ferienresort, das erst in den 80er Jahren erbaut wurde. Außerdem verfügt es über die grösste Anzahl an Luxus-Hotels an der Algarve.

Ilha da Armona und Ilha da Culatra haben wunderschöne Badestrände. Die meisten portugiesischen Feriengäste kommen nach Faro, aber nur wenige sind hier. Auf jeden Fall ist eine kleine Ortschaft einen Abstecher lohnenswert. Der schöne alte Ort und ein Abstecher zur Rio Formosa mit vielen schönen Stränden sind nur zwei Gründe für einen Ferienaufenthalt in Faro.

Einst das Herzstück des Tunfischfangs, ist die Insel heute ein beliebter Urlaubsort in der Sandelgarve. Die Flussbette des Rio Gilão verleihen der Metropole ein ganz spezielles Ambiente. Sylves ist der wohl hübscheste Platz an der Algarve. Zweifellos ist die Portugals größte Destination Europas.

In Nordportugal befindet sich die zweitgrösste Metropole des Landes. 2. Porto war lange Zeit im Zeichen von Lissabon und ist heute eines der beliebtesten Ziele für einen Stadttrip. Die zahlreichen Sehenswuerdigkeiten, eine atemberaubende alte Ortschaft und natuerlich der Hafenwein von hier ziehen jedes Jahr mehr Besucher in die Innenstadt. Koimbra ist eine Universitätsstadt im Zentrum Portugals.

Allein die ehemalige Hochschule mit ihrer einmaligen Bücherei ist einen Abstecher lohnenswert. Mitten im Atlantik liegt Madeira und die Azoreninseln, ein wahres Naturparadies. Wer die Schönheiten der Insel nicht selbst erlebt hat, sollte sich so bald wie möglich auf den Weg machen.

Madeiras wird oft als Blüteninsel oder ewige Frühlingsinsel bezeichne. Die unbeschreibliche Schönheit der Landschaft und das wunderbar angenehme Wetter garantieren einen unvergeßlichen Urlaub. Madeiras ist auch eines der schoensten Urlaubsziele fuer Ausfluege. Der Archipel der Azoren ist weiter im Atlantik als Madeira und die Landschaft hier ist noch eindrucksvoller.

Das Azorengebiet ist ein großartiges Ziel für Wanderungen, Mountainbiking, Surfing, Segel und Golf. Wenn Sie in Portugal nach freier Wildbahn suchen, müssen Sie nicht nach Madeira oder auf die Inseln umsteigen. Aber auch das spanische Mutterland hat viel zu bieten. Natürlich. Das Städtchen Évora ist der perfekte Ort, um die Vergangenheit und das kulturelle Leben der Gegend zu entdecken.

Sie sehen, Portugal verfügt über großartige Resorts und Destinationen für jeden Anspruch. Sie können dann immer noch selbst bestimmen, wo es Ihnen am besten liegt. Weitere Tips für Ihren Aufenthalt in Portugal finden Sie in unserer Sektion Ausflugsziele.

Mehr zum Thema