Reise Sonne November

Spielraum-Sonne November

Im November sollte es auf eine Reise gehen? um ein wenig Wärme, ein wenig blauen Himmel, ein wenig Sonne zu suchen. In November ist es in Tibet ruhiger und der November noch kühler. Sie können jeden Tag blauen Himmel und Sonne sehen. Auf Gran Canaria zum Playa del Ingles und lassen Sie die Sonne auf das Fell scheinen.

Ein sonniger Platz für gute Stimmung.

Fühlst du dich nicht wie die Hitze, der Wind, der Regen und der Matsch und die paar Stunden Sonnenschein? Hier haben wir einige der kühlsten Winterziele für Sie ausgewählt, denn zum Glück ist der Europawinter die schönste Zeit für viele Staaten! Destinationen im Winter: Zwischen November und MÃ??rz liegen die Tagestemperaturen zwischen Ã?ber 30 und 23°C.

Am besten reisen Sie von Anfang an in den Monaten Januar bis September. Die Tagestemperaturen liegen bei 30°C, in der Nacht bei 23°C. Den perfekten Weg zu beschreiten, dauert einige Zeit, denn Indien ist ein großes Reich, der siebengrößte Bundesstaat der Welt. In den meisten Gegenden ist die günstigste Zeit für Reisen von Oktober bis einschließlich April.

Am Tag werden es etwa 30°C, in der Nacht kann es je nach Gegend sehr abkühlen. Wer nicht über mehrere Wochen verfügt, sollte sich für eine der Regionen in diesem weiten Gebiet entscheiden. Natürlich gibt es den im Nirgendwo, den man einmal im ganzen Haus sehen sollte!

Australien hat in den Monaten November bis September 2008 eine Sommersaison. In Neuseeland ist das Wetter ebenfalls anders als in Europa, so dass es von November bis einschließlich März ist. Den Bikini konnten wir im Monat Januar zwar entpacken, aber in den Gebirgstälern fallen die Außentemperaturen immer noch um 0°C. Als Zwischenstopp ist es geeignet, wenn Sie bereits Australien und Neuseeland besuchen, aber auch als eigene Reise.

Tasmanien ist von November bis September die schönste Zeit. Am besten reisen Sie von Anfang bis Ende November. Wenn sich der europäische Winterschlaf mehr und mehr nach unten verlagert hat, können Sie noch im Monat Juli oder August abreisen. Wer nicht so weit gehen will, ist in Marokko genau richtig.

Wüsten, Gebirge, Täler, Meere, ganz gleich, was Sie sich von Ihrer Reise erhoffen, Ihr Traum wird wahr. In Agadir sind es im Jänner, Feber und Marsch noch etwa 20°C, so dass man sich in einer geschützten Gegend am Ufer hinlegen kann. Es gibt kaum Regentage, aber um so mehr Sonne.

Allerdings ist zu bedenken, dass die Temperatur in der Nacht schnell sinkt, teilweise bis auf 7°C. Sie sollten auf jeden Falle genügend Zeit für die bekannte Gartenroute haben. Am besten reisen Sie von Anfang an in die Kap-Region, von Anfang an. Am besten ist es von Juni bis September, wenn es trocken ist und die Haustiere oft an Wasserlöchern zu finden sind.

Bei einer Reise nach Sri Lanka finden Sie neben Frieden und Entspannung auch kirchliche und kulturhistorische Stätten, die darauf warten, erforscht zu werden. Besonders geeignet für eine Reise in den Süd- und Westteil ist der Zeitraum Dez. bis Dez. für die Bergregion Jänner bis MÄrz. Man kann das ganze Jahr über nach Nord gefahren werden, nur im November und November kommt es hier oft zu Regenfällen.

Sie können im Grand Cañon von Dschebel Shams spazieren gehen und mindestens eine Übernachtung in der Wildnis verbringen. Am besten reisen Sie im Sommer von Sept. bis Aprill. Also sollten Sie keine Kommunikationsprobleme haben. Bester Ausgangspunkt für die Erkundungen der Philippinen ist Cebu City im Suden.

In den Monaten November bis März ist es trocken, so dass die Temperatur gut verträglich ist, wenig Niederschlag und das Risiko eines Wirbelsturms niedrig ist. Die Bucht von Detroit bietet zwischen den Monaten Dez. und Ma is die Möglichkeit, die grössten Wale der Welt zu sehen. In Malaysia sollten Sie, wie bei fast allen anderen Destinationen in Asien, mind. 2 Wochen planen.

Du musst auf jeden Falle dabei sein, du wirst eine ganze Weile haben! Das ganze Jahr über kann die Dominkanische Rep. besucht werden, aber zwischen den Monaten November und Juni ist die schönste Zeit. Einen besonderen Höhepunkt bildet die Betrachtung von Knurrwalen, die Sie zwischen Ende Jänner und Ende Maerz erleben können! In Kuba ist es von November bis einschließlich Oktober zwar recht kalt, aber die nächtlichen Temperaturen im hohen Norden können bis auf 10 °C abkühlen.

In der Hochsaison sollten Sie sich jedoch frühzeitig um eine Unterkunft bemühen. Das Sonnenscheinland macht seinem Ruf alle Ehre: Sonne an 300 Tagen im Jahr! Im Winter sollte man hauptsächlich in den südlichen Teil Europas vordringen. Es ist Hochsaison bis Ende März, aber das Wetter ist definitiv da!

Sie können hier in der Sonne faulenzen, entlang der schönen Napaliküste im hohen Norden spazieren gehen, den Sonnenaufgang am Vulkan Haleakala beobachten, in der Bucht von Chanauma schnorcheln (Eintritt ist limitiert und 7,50 ) und natürlich nicht zu vergessen: Surfing! Ein Ausflug nach Hawaii ist das ganze Jahr über möglich. In der Zeit von Anfang bis Anfang Mai kann es etwas voll werden, aber danach haben Sie die ganze Welt wieder für sich.

Besonders die Zeit zwischen Jänner und Beginn des Monats ist ideal, um den Walen zuzuschauen. Wer seine Surffähigkeiten unter Beweis stellt, kann dies am besten von November bis März an der Nordseeküste tun. Sie sollten die kolonialen Städte León und Granada sowie die Besichtigung eines Vulkanes auflisten.

In der trockenen Jahreszeit zwischen November und März gibt es ideale Ausflugsbedingungen. Bei Ausflügen in den Urwald sollte man die trockene Jahreszeit in den Monaten Januar bis September auswählen. Sie sollten auf jeden Fall mitfahren! Ein Höhepunkt Ihrer Reise wird sicherlich auch die historisch bedeutsame Bahnfahrt von Panama City nach Colón sein.

Auf der pazifischen Seite und an der nördlichen Karibikküste erwartet Sie zwischen den Monaten November und Februar trockenes Klima. Sie sollten unbedingt einen Zwischenstopp in Bangkok einlegen. Durch das tropisch- Monsunklima liegen die nördlichen Außentemperaturen das ganze Jahr über bei rund 30°C. In den Monaten November bis Maerz koennen Sie die trockene Jahreszeit und damit auch die wenigsten regnerischen Tage geniessen.

Höhepunkte sind das Mondtal, der Salzsee von Atacama, das Wüstendorf San Pedro und die Carretera Austral, die wohl eine der schoensten Strassen der Welt ist! In der Nacht sollte man einen Einblick in die Sternenhimmel werfen, der nördliche ist der hellste der Südhalbkugel!

Im Norden und in der Mitte Chiles ist das Klima von Okt. bis Apr. gut, je weiter man nach Süden geht, umso niedriger sind die Temperaturwerte. Die beste Zeit für eine Reise nach Patagonien ist die Zeit von Dezember in den Monaten Januar bis März. In Rio gibt es im Monatsfebruar den berühmten Jahrmarkt. Die Hochsaison an Brasiliens südlicher Küste ist von 12 bis 2. März, nicht nur wegen des Faschings, sondern auch wegen der Ferien in Brasilien.

Um Vietnam zu entdecken, reist man am besten von Norden nach Süden oder von dort. Man sollte hier so viel Zeit wie möglich planen, bis jetzt hat sich jeder in diese Laternenstadt verknallt! In den einzelnen Gebieten Vietnams ist die günstigste Fahrzeit unterschiedlich. Wer alles auf einer Rundfahrt absichern und auf Sicherheit gehen will, wählt Feb.

Sonne und das nÃ??chste Erlebnis erwarten Sie!

Mehr zum Thema