Reiseangebote Azoren Inseln

Angebote Azoren Inseln

Der billigste Reise- und Aufenthaltsort für die Azoren. Auf den Azoren liegen die Inseln des ewigen Frühlings. Die Azoren bieten Reiseveranstalter mit Reisen für einen Urlaub auf den Inseln der Azoren. Interessante Fakten über Ihre Reise auf die Azoren. Bei den Azoren handelt es sich um eine Inselgruppe im Nordatlantik, die zwischen dem europäischen Festland und Nordamerika liegt.

Die Azoren - Inseln im Atlantik

Und wer hätte geglaubt, dass Sie Ihren Aufenthalt in Portugal inmitten des Atlantiks, knapp 1.400 Kilometern vom europ. Kontinent aus verbringen könnten? Die Azoren sind der Atlantik-Archipel, der einen eigenständigen Charakter hat, aber in politischer und sprachlicher Hinsicht portugiesisch ist. Ferien in der EU, mehr als 1000 km von der Küste des Festlandes Europas und den Azoren machen es möglich.

Wer auf die Azoren reisen soll, hat in erster Linie die Agonie der Entscheidung über die bevorzugte Enklave. Neun große Inseln, und zwar die Inseln Floré, Korvo, Sao Jorge, Pico, Gran ada, Pico, Gran de la Gracia, Terceira, Santa Maria und Sao Miguel, wurden durch viele kleinere Inseln ergänzt. São Miguel ist die wichtigste Azoreninsel und damit auch der touristische Mittelpunkt, soweit man auf den Azoren überhaupt davon sprechen kann.

Auch wenn Portugal als Urlaubsziel sehr populär ist, wirken die Azoren beinahe wie ein unentdeckter Urlaubsschatz. Im Sommer, wenn die Pflanzenwelt in vollem Gange ist, gibt es sicherlich einige Feriengäste auf den Azoren, aber diese Gruppe von Inseln ist noch nicht dem massenhaften Tourismus zum Opfer gefallen. 2.

Aus diesem Grund gibt es hier kaum große Bettschlösser und auch Pauschalreisen sind auf den Azoren nicht üblich. Kleinere Übernachtungsmöglichkeiten im lokalen Ambiente sowie Abenteuerausflüge zeichnen die Fahrt auf die Azoren aus. Santa Maria ist die aelteste der Azoren, auf der man noch heute historische Ruinen bestaunen kann.

Andernfalls ist es die landschaftliche Schönheit, die diese Ferienregion so attraktiv macht. Die Azoren werden bis auf eine einzige Ausnahmen von vulkanischen Inseln geformt, die nur die Krone einer riesigen Gebirgskette bilden. Dementsprechend begegnet man einer hügeligen Hügellandschaft, Vulkankratern und einladenden Kratern, die eine Veränderung zum Baden im Wasser einlädt. Die Azoren sind auch etwas für alle, die einen Urlaub inmitten des Atlantiks haben.

Das angenehme Klima, das kaum über 30°C liegt, und die üppige Grünlandschaft trotz ihrer Vulkanherkunft machen die Azoren geradezu zum Vorbild. Die Azoren sind zwar noch keine touristischen Metropolen, mit Ausnahme von Terceira, aber jede der neun großen Inseln hat ihren eigenen Flugplatz, der entweder unmittelbar vom europäischem Kontinent oder von einer anderen Insel der Azoren aus bedient wird.

Mehr zum Thema