Reisebericht Kapverden

Travelogue Kap Verde

Kapverden Reisebericht :Kap Wer, Cabo Wo, Kap Wie? Hier folgt mein ganz subjektiver Reisebericht und Bonusmaterial: Reiseberichte, die noch detaillierter sind, finden Sie unter Reiseberichte Kapverden. Ein Reisebericht über zwei Wochen Abenteuer auf den Kapverden. Kap Verde Inseln, Sal. Weiße endlose Strände und türkisblauer Ozean!

Der Reisebericht von Kap Verde: Boavista & Sal

Was wäre ein paar Tage auf den Kapverdischen Inseln im Jahr? Nahezu das ganze Jahr über strahlt die Luft auf die Kapverden. Ich kann die Kapverdischen Inseln denjenigen, die im Westen auf der Suche nach Sonnenschein sind, noch nicht weiterempfehlen. Wer nicht um den ganzen Erdball herumfliegen will, für den ist Sal zum Beispiel nicht nur eine wirkliche Abwechslung zu den gepflasterten Kanarischen Inseln und dem politischen labilen Ägypten, sondern unbedingt einen Besuch lohnenswert.

Kap Verde - Ich will wieder dorthin! Kapverdische Kapverden befinden sich im Westen des Kontinents, etwa auf der höchsten Erhebung des Senegals. Das Archipel der Kapverden umfasst folgende Inseln: Beginn Januar: Supergünstige Reisezeiten für die Kapverden. Die Reise zu den Kapverden war alles andere als vorgesehen, aber eine absolute Spontanbuchung im Reiseunternehmen.

Wieder war es winterlich (Januar 2007), es war wieder einmal zu warm und die Lust auf Sonnenschein war wieder zu groß. Also, ab ins Reiseunternehmen für Last-Minute-Angebote. Nichtsdestotrotz war die Auswahl zwischen Ägypten, den Kanarischen Inseln und den Kapverden für uns offensichtlich einfach. Diesen Betrag bekommen Sie heute aber nicht - trotzdem lohnen sich Ferien auf den Kapverden zu hohen Sätzen.

Kapverdische Inseln: Und was wußten wir über die Kapverden? Dies hatte zum einen den großen Vorzug, dass wir sehnsüchtig auf unsere Reise zu diesem Archipel gewartet hatten, aber auch - dass wir nicht gewusst hatten, dass unsere kleine Heimatinsel "Sal" nicht dem für die "Kapverdischen Inseln" charakteristischen Erscheinungsbild entsprach. Den grünen Umhang haben wir auf Sal nicht zu sehen bekommen, weil es sich um eine niedrigere Variante von Sal handelte.

Inselhüpfen: Entdecken Sie Kap Verde mit dem Flieger. Ursprünglich wollten wir die gleichnamige kleine Stadt Fogo besichtigen und hatten den sehr kostspieligen Abstecher (ca. 200 EUR/p. P.) in unserem Reiseetat geplant. Eine weitere Kapverdeninsel. Es war auf offener See "Please change" - nun, wer mich kannte, weiß, dass ich nicht zu den tapfersten Menschen zähle.

Durch zitternde Knie schaffte ich das Flugmanöver und war sichtbar glücklich, wieder sicheren Untergrund zu haben. Boavista: Praia de Santa Monica - der wohl hübscheste Sandstrand der Kapverden. Es ist verlassen, keine weit läufigen Häuser - nur das Wasser, die Wellen und Sie! Hier hat das Wasser echte Macht.

Wir erkundeten mit einem Pick-up die kleine Boavista und machten einen Umweg in die Einsamkeit der Viana. In den Fischgründen rund um Kap Verde gibt es viele Meeresfrüchte. Nun, glauben Sie, die Kapverdischen Inseln wären ein Ausflugsziel?

Mehr zum Thema