Reisebericht Santorin

Reisebegleitheft Santorin

In der Hütte schneide ich schnell noch ein paar Bilder und schreibe den heutigen Reisebericht, dann habe ich heute Abend weniger zu tun. Berichte aus aller Welt: ABC-Inseln. Da kommt mein Reisebericht Santorini. Die Bilder von Santorini (Kykladen Griechenland) sagen mehr als tausend Worte. Die Vulkaninsel Santorini in der südgriechischen Ägäis hat sich in den letzten Jahren weltweit verbreitet.

Santorin Reisebericht - Reisetagebuch

Der lang erwartete Reisebericht kommt schließlich von Santorini, einer schönen griechischen Eilandinsel. Santorin ist eine der schoensten griechischen Insel und wird oft fuer Ansichtskarten, Kataloge oder Webseiten benutzt. Ich habe Ihnen bereits in meinem Artikel "Santorini an Instagram City? Mit meinem Bekannten und Fotografen verbrachte ich anfangs May eine ganze Weile auf Santorini.

Abgesehen davon, dass wir einen Tag vor unserer Ankunft darüber informiert wurden, dass wir ein Hotelupgrade erhielten, nachdem das ursprüngliche reservierte Haus noch im Umbau ist, lief alles perfekt! Von München flogen wir nach Santorini, aber auf dem Rückweg hatten wir einen Kurzaufenthalt in Mykonos.

Meines Wissens liegt das Klima von Ende May bis anfangs October bei etwa 30°C. Wenn Sie sich überlegen, nach Santorini zu fahren, würde ich Ihnen auf jedenfall empfehlen, entweder am Beginn oder am Ende der Spielzeit zu kommen. Wir übernachteten im Armonia in Kamari.

Nur einen Steinwurf vom Strand und der Promenade und mit dem Autobus in nur zehn Gehminuten zur Stadt. In den ersten beiden Tagen war ich etwas enttaeuscht von dem Haus, weil es mehr wie eine Herberge war. Das würde mich sonst nicht weiter beunruhigen, weil ich die meiste Zeit außerhalb des Hauses verbrachte, aber wenn mir der Atem gestohlen wird, kann ich wütend werden Nach zwei Tagen war der ganze Halligalli-Spion glücklicherweise vorüber und wir konnten die verbleibenden Tage unseres Aufenthaltes in Frieden durchschlafen.

Der Frühstücksbüffet war nicht besonders originell und besteht aus Weißbrot, Ei, Kaese, Joghurt und Joghurt und hing mir nach einer ganzen Weile richtig aus der Kehle. Nach einem guten Bus-System von Santorini ist die Mietwagenfrage für mich gelöst. Von Kamari aus verkehren alle 30 Minuten Linienbusse nach Alaska.

Das Kamari ist einer der grössten Orte mit vielen Übernachtungsmöglichkeiten in der Region - das bedeutet, dass es hier viel Fremdenverkehr gibt, aber zum Glueck hat es sich in engen Grenzen halten koennen. Die Provinzhauptstadt von Santorin ist die Inselgruppe. Man kann die Innenstadt nicht verpassen, da alle Linienbusse (wie eine Hauptbahnstation ) anreisen.

Es gibt viele kleine, verwinkelte Gässchen und viele Einkaufsmöglichkeiten. Noch bevor Sie sich in der Innenstadt verirren, finden Sie eine griechisch-orthodoxe Kirche mit einer typischen Domkuppel und großartigen Mauern.... Sie sollten auf jeden Fall vorbeikommen! Hier gibt es viele Kneipen und Cafés mit herrlichem Blick aufs Meer, Blumenhäuser und viele gute Laden.

Sie ist nicht nur für ihr ästhetisches Erscheinungsbild, sondern auch für ihren beeindruckenden Untergang bekannt! Im archäologischen Freilichtmuseum wird eine bronzezeitliche Großstadt gezeigt. Santorin ist eine Vulkaninsel und hat daher ganz spezielle Badestrände. Eine davon ist der Kieselstrand in Kamari. Unweit der Ruine von Akrotiri befindet sich ein Strandbereich mit kleinen Gaststätten und ein paar hundert Meter weiter ein ganz aus rotbraunem feinem feinen Badestrand.

Einen sehr bekannten Sandstrand, aber wir waren nicht dabei, da dieser nur mit dem Schiff erreichbar ist. In Santorin gibt es so viele gute Lokale! Bei einem Kurzurlaub bis max. einer Wochen ist diese kleine Urlaubsinsel genau das Richtige! Falls ich einmal wieder hinfahren werde, dann wieder am Beginn oder Ende der Staffel.

Wenn Sie auf einer nahe gelegenen Urlaubsinsel sind, sollten Sie auf jeden Fall einen Tagesausflug nach Santorini machen! Wer noch nicht genug von Santorini hat, sollte sich auf jeden Fall mein aktuelles Youtube-Video ansehen: Wäre Santorini ein geeignetes Ausflugsziel?

Mehr zum Thema