Reiseberichte Kreuzfahrt Karibik

Travelogues Kreuzfahrt Karibik

Karibik in Wort und Bild. Fotoreiseberichte & Tipps zu fast allen karibischen Inseln, individuellen Reisen sowie individuellen Reiseveranstaltern. Die Destination für diesen Urlaub, die südliche Karibik, stand schon lange ganz oben auf der To-Do-Liste. Wir haben in den letzten Jahren zweimal eine Weihnachtskreuzfahrt in der Karibik erleben können. Nehmen Sie unseren Chronisten an Bord und begleiten Sie ihn auf einer einzigartigen Kreuzfahrt durch die Karibik.

14 Tage Karibik-Kreuzfahrt mit der Fähre AIDAdiva (Reisebericht)

Ein AIDA Mitarbeiter informierte uns dann zunächst über das gesamte Abflug- und Check-in-Verfahren für die Dominkanische Republik: Zuerst geben Sie Ihre Gepäckstücke ab, die dann am Spätnachmittag oder am frühen Nachmittag vor Ihre Haustür gelegt werden. Wenn Sie in La Romana auf ein Schiff wollen, müssen Sie zuerst die Dominkanische Rep. verlassen, wenn der nächstgelegene nicht in der DOM ist.

Dabei kommt es darauf an, wann Sie nach Deutschland zurückfliegen: Wenn Sie innerhalb von 24 Std. nach der Einreise in die Dominkanische Republik abreisen, sind Sie im "Transit" und müssen die Ein- und Ausgangssteuer nicht mehr bezahlen. Es ist anders, wenn Sie mehr als 24h in der Dominikanischen Rep. bleiben.

Dies sollte bei der Planung Ihrer Reise berücksichtigt werden. Nach Abschluss des gesamten Zollverfahrens können Sie zu den AIDA-Check-in-Schaltern gehen, wo Sie von den Mitarbeitern der AIDA begrüßt werden. Uns wurde die Balkonkajüte 8175 zugewiesen, die sich am Heckbereich des Schiffs erhebt. Liegestühle für die Balkonkajüte sind nicht erhältlich, da diese nur für die Appartements reserviert sind.

Ein Stockwerk höher steht das Markt-Restaurant, von dem wir noch nie etwas hörten. Der Kinderclub auf dem 5. Stockwerk, also 3 Stockwerke unter unserer Hütte, auf dessen Außengelände wir auch blicken konnten. Auch Motorgeräusche sind fast nie zu vernehmen. Beim Manövrieren und "parken" des Schiffes im Backbord kann man jedoch kräftige Schwingungen des Ruders spüren.

Die Tender-Häfen auf Decks 3 bringen Sie zum Boot. Auch das Schiffskrankenhaus, eine kleine Bar/Laden und die Tauchschule befinden sich hier. Es braucht etwas Zeit, um sich auf einem Boot zu orientieren und zu wissen, wo man was vorfindet. Allerdings, da Deckspläne auf den Treppen auf jeder Ebene zu sehen sind, ist dies viel einfacher als man glaubt.

Auf 13 Etagen bietet die neue Version der neuen Version mit 1.025 Passagieren Platz für 2.500 Personen. Der Empfang mit angeschlossener Ausflugskasse und Internet-Terminals befinden sich auf dem 5. Stock, der etwas weiter von allen anderen Schiffsbereichen entfernt ist. Das Zentrum der ADIDAdiva ist das Theater, das sich über drei Etagen ( (9 bis 11) ausdehnt.

Das Theater beherbergt während des Tages diverse Events wie z. B. Kunst-Auktionen oder Exkursionen und in den Abendformaten wie Theatervorstellungen, "Wer wird Millionär" oder die Unterhaltungsshow "Philipps Prime Time". An der Kabinentüre steht Ihnen am Tag zuvor immer das tagesaktuelle Programm "AIDA TODAY" zur Verfügung, damit Sie sich über die einzelnen Feste, Shows etc. orientieren können.

In der Umgebung des Theatriums gibt es die meisten der elf Kneipen, einen Aktivitäts- und Ausflugsschalter, das Fernsehstudio, einen Fotoladen, die Gemäldegalerie, den AIDA-Shop und ein Casino. Das Diskothek "Anytime" steht auf dem 12. Stock Auf den 11. und 12. Stockwerken finden Sie den beliebtesten Platz an Seetagen: das Schwimmbad mit 3 Swimmingpools und 4 Strudel.

Liegestühle sind in ausreichender Anzahl vorhanden, so dass wir an den Tagen am Meer immer zwei Liegestühle haben. Auch der Wellnessbereich "Body & Soul" befindet sich auf dem Sonnendeck und ist eine echte Wellness-Oase. Aber da wir jeden Tag etwa 30°C hatten und es merkwürdig fand, in die Karibik in die Saunalandschaft oder in den Strudel zu gehen, haben wir diesen Raum überhaupt nicht benutzt.

Auch auf der neuen Anlage wird der sportliche Aspekt nicht vernachlässigt. Auf dem Oberdeck 14 befindet sich ein Freigelände mit Joggingplatz, Volleyball, Basketball und Squashplatz. Es gibt eine Turnhalle auf dem 11. Etage. Der Notruf klingelte am Ankunftstag um 20 Uhr auf dem ganzen Schiff: 7x kurz und 1x lang - das bedeutet für alle Neuankömmlinge: Zeit für die Seerettungsübung.

Steigen Sie also in die orangefarbenen Schwimmwesten und ab zu unserer Modellstation, die sich auf dem 5. Stockwerk unmittelbar unter den Rettungsschiffen befind. Wir werden in den nächsten 2 Wochen auf der Strecke "Caribbean Islands 1" durch die Süd- und Ostkaribik fahren. Auf Aruba, Curaçao, Bonaire, Grenada, St. Vincent, Barbados, St. Lucia, Dominica, Antigua, Dominica, Guadeloupe und 3 Tage auf See stehen uns 11 Tage Landgang bevor.

Es gibt zwei verschiedene Checkout-Verfahren, je nachdem, ob Sie über AIDA oder einzeln buchbar sind. Die abreisenden Gäste müssen sich bei der Einreise in die Dominikanische Republik bei den lokalen Stellen eintragen. Wir mussten am Tag der Abreise um 7:30 Uhr in der AIDA Lounges ankommen - zusammen mit unseren Pässen, unseren Flugscheinen und den vollständig von der AIDA erhaltenen Anmeldeformularen.

Ende der Reise für alle Einzelgäste ist 11 Uhr, d.h. wir mussten das Boot zu diesem Zeitpunkt auslaufen. Herzlichen Dank an AIDA Kreuzfahrten für die Mitwirkung.

Mehr zum Thema