Reiseführer Lonely Planet

Lonely Planet Reiseführer

Reiseführer Lonely Planet Kroatien von Vesna Maric, Anja Mutic. Der Lonely Planet Beijing auf eigene Faust durch die Hauptstadt eines Imperiums! Kürzlich wurden mehrere niederländische Orte in einem der bekanntesten Reiseführer der Welt, Lonely Planet, als Top-Destination erwähnt. Reiseführer Lonely Planet London (Taschenbuch). NUR LONELY PLANET Reiseführer Türkei - Rezension.

Ist der Reiseführer Lonely Planet in der Lage, sich online wiederzuerfinden?

Lonely Planet, der sagenumwobene Reiseführer, kämpft um seinen festen Platz auf dem Digitalmarkt. Das Verlagshaus Reißelustige will mit neuen Anwendungen und vielen Bildern Ã?berzeugen. Bei Rucksackreisenden sind sie seit vielen Jahren populär: die Lonely Planet Reiseführer. Das Verlagshaus hat bisher mehr als 145 Mio. Exemplare abgesetzt. Aber anscheinend will sich Lonely Planet nun vom Leitbild der Wüste lösen - und den Digitalmarkt mit einer neuen Applikation erobern: Ausflüge.

Angemeldete User können Fotos und Filme von weit her auf der Bühne einstellen - und darüber hinaus über ihre eigenen Erinnerungen und Erlebnisse berichten. Hört sich an wie Instagram? Tatsächlich können die registrierten Benutzer Posts freigeben, mit "Ich mag" kennzeichnen und den Filmen nachgehen, genauso wie mit dem bekannten Beispiel oder sogar wie auf Facebook.

Es gibt auch Artikel von Lonely Planet Autoren. Aber ist das genug, um den Digitalanschluss nicht zu missen? Die Reisefotografie ist ein stark umkämpfter Teilmarkt. Jeden Tag veröffentlichen allein auf Instagram mehrere tausend Menschen ihre Urlaubsbilder. Obwohl Lonely Planet eine gute Markenbekanntheit hat, haben sich bereits andere Publikationen im Internet durchgesetzt.

Das US-Magazin National Geographic zum Beispiel hat 80 Mio. User, die nur 1,4 Mio. User von Instanagram - Lonely Planet haben. Außerdem überfluten Reise-Blogger das Internet mit Urlaubsbildern. Allein in Deutschland zählen die "Reiseblog Top 50-Charts" mehr als 1500 aktuelle Reiseberichte. Trotzdem ist Lonely Planet vom großen Markterfolg seiner Anwendung überzeugt: Reisen haben angeblich Instram und Blog hinzugefügt.

Die Reisenden müssen keine Online-Fotoalben und eigenen Blog anlegen, sondern finden die selben Funktionalitäten auf einer einzigen Oberfläche vor. Bereits die zweite Applikation des Reiseverlags ist die" Trips". Lonely Planet hat vor einem Jahr einen Reiseführer namens Guide eingeführt. Allerdings gibt der Herausgeber nicht bekannt, wie viele Benutzer die Anwendung nutzen.

Reiseführer: "Lonely Planet" läßt Sie allein in Düsseldorf

Das Reiseführer "Lonely Planet" bietet Ihnen Sehenswürdigkeiten fernab vom Tourismus. Für einen Städtetrip nach Düsseldorf bietet der angesagte Reiseführer aber nur ein paar Geheimtipps. Wer zwischen 18 und 30 Jahre alt ist, reist oft mit einem "Lonely Planet". Das Buch verspricht neben den üblichen Reiseführern auch Tipps: echt, ausgefallen und ein wenig hip.

Die deutsche Ausgabe wird diesem Claim in Bezug auf Düsseldorf nur bedingt Rechnung tragen. Dazwischen gibt es einige Überraschungen rund um Old Town, Kö und Rhein. Wenn es zum "Lonely Planet" geht, sollten sie in dieser Zeit die Ausstellung von Elvis Presley besichtigen - eine Einrichtung, die selbst der ursprüngliche Düsseldorfer wohl nicht sofort zuweisen kann.

"Der Zusammenhang zwischen dem'König' und Düsseldorf ist gering - es gibt keine", gibt der Schriftsteller Ryan Ver. B. Berkmöes zu, "aber drei enthusiastische lokale Liebhaber von allem, was mit Presley zu tun hat, haben das Haus und seine Kollektionen eroeffnet. Die gebürtige Amerikanerin porträtiert Düsseldorf als eine reiche Großstadt, die für ihre vergleichsweise kleine Grösse viel zu bieten hat.

Folgt man der Anregung des " Lonely Planet ", sind die Orte in der Nähe von Schloß Benrath wahrscheinlich die einzigsten, die man außerhalb des Stadtzentrums sieht. Im Reiseführer erscheinen weder der geschichtsträchtige Stadtkern von Kaiserswerth noch das Niederkasseler Eko-Haus.

Mehr zum Thema