Reiseführer Malediven

Führer zu den Malediven

Anreiseinformationen, Wetter und beste Reisezeiten für die Malediven. Die Malediven sind das Inselparadies der Erde. Guide to Maldives Mit einem Kartenatlas im Buch und einer Zusatzkarte zum Mitnehmen von Anja Bech | Orell Füssli: Der Buchhändler, dem Sie vertrauen. Die Baedeker Malediven führen in ein Paradies: Planen Sie eine Malediven-Reise?

Herzlich Wilkommen auf den Malediven

Als''letztes Urlaubsparadies der Welt'' ziehen die Urlaubsorte auf den Malediven eine Vielzahl von Urlaubern an. Wer sich das paradiesische Land als tropische Insel mit wabernden Palmölen, weissen traumhaften Stränden und türkis schimmernden Haffs vorstellt, wird auf den Malediven sicher nicht enttäuscht sein. Die Malediven sind auch sehr populär bei Freizeittauchern, die hier die schönen Korallenriffs und den reichen Fischreichtum der Unterwasserwelt bewundern wollen.

Die Malediven sind jedoch kaum geeignet für Backpacker mit kleinem Geldbeutel oder allein fahrende Hobbyanthropologen, die sich am Lifestyle der Menschen vor Ort ausrichten wollen. Die Malediven sind gut vorbereitet. Die Malediven können daher nicht mit günstigen Tarifen inserieren und es wurde entschieden, andere Schwerpunkte zu setzen: In den Malediven werden auch Anstrengungen unternommen, um die negativen Folgen des Fremdenverkehrs für die traditionellen islamischen Gemeinden zu minimieren.

Diese Restriktionen verstehen die meisten Urlauber nach einem Kurzbesuch auf einer der begehbaren Insel - welchen Nutzen sollten die abgelegenen Malediver Orte aus dem längeren Aufenthalt einer unkontrollierbaren Touristenmenge haben? Wie auch immer man denkt, dieser hoch gesteuerte Fremdenverkehr hat sich als großer Wurf herausgestellt, was zu mehr und besseren Ferienorten, einem stetigen Besucherzuwachs und einem minimalen Einfluss auf Umwelt und Umwelt geführt hat.

Die Malediven sind international als Vorbild für eine umweltverträgliche und umweltverträgliche Entwicklung des Tourismus anerkannt.

mw-headline" id="Regionen">Regionen[Bearbeiten]>

Bei den Malediven handelt es sich um einen Archipel in Asien, vor der südlichen Spitze Indiens. Baa-Atoll: Die Malediven sind bekannt für ihre Sonneneinstrahlung, den blauen Sandstrand und das blaue Wasser. Die Insel Malé (2008) ist komplett überbaut und ohne wirklichen Badestrand. Der Archipel umfasst 19 Atolle mit 1192 Eilanden. Es können nicht alle, aber vor allem besondere touristische Inselgruppen besichtigt werden, andernfalls muss in der Landeshauptstadt eine Genehmigung beantragt werden.

Einzig die gleichnamige Inselhauptstadt Malé. Auf den Malediven befindet sich eines der armen Länder der Erde, obwohl einige Wirtschaftssektoren, insbesondere der Fremdenverkehr, schnell wachsen. Auf den Malediven ist der islamische Glaube die staatliche Religion. Die Einbürgerung ist daher nur möglich, wenn man sich zum Glauben an den islamischen Glauben bekannt. Glaubensfreiheit und Duldsamkeit gegenüber Andersgläubigen und Nichtgläubigen ist auf den Malediven nicht gewährleistet!

Ausgenommen sind die Inselchen mit den Touristenhotels. Hierbei kommen die westlichen Normen zur Anwendung. Auf den Malediven gibt es 30 Tage für Staatsbürger aller Länder. Lebendiges Schwein, Pornografie und "religiöses und islamfeindliches Material" dürfen nicht importiert werden. Der Großteil der Urlauber kommt mit dem Flieger. Bitte beachte, dass bei der Ankunft auf den Malediven Rückflug- oder Weiterreisetickets erforderlich sein können.

Es gibt keine öffentlichen Transportmittel auf den Insel, außer drei Linien auf der Insel. Mit dem Fährschiff zu anderen Malé Atoll-Inseln erreichen Sie die 4.17902873. Deutsch wird in der Landeshauptstadt Malé sehr oft geredet - auf den Ferieninseln wird hauptsächlich Deutsch geredet. Die Bargeldpreise auf diesen Kanarischen Inseln können hoch sein, US$ 5 für ein kleines Glas oder US$ 130 für eine Wodkaflasche sind keine Seltenheit.

Grundsätzlich kann man alles auf Malé selbst kaufen, auf den großen touristischen Inseln gibt es meist Elektronikhändler und Schmuckhändler sowie die obligaten Andenkenläden. Im Gegensatz zu Indien gibt es eine Neigung für Urlauber, sich nicht mit ihnen zu messen. Spezielle Sorgfalt bei Juwelen und Souvenirs aus korallenroten oder Tiermaterialien: Es wird dringend angeraten, sich vorab über die Importbestimmungen in Ihrem Heimat- oder einem möglichen Durchgangsland zu erkundigen, da der Export von korallenroten oder muschelförmigen Tieren aus den Malediven oder der Import in Ihr Herkunftsland zum Teil durch das Übereinkommen von Washington über die biologische Vielfalt eingeschränkt ist.

Auf den Malediven wird asiatisch gekocht. Es gibt auch einige Besonderheiten auf den Malediven.... Diese Exkursionen mit dem Schiff kosteten (ohne alles) US$ 25-125 Die Unterkunft auf den Malediven ist sehr komfortabel und sehr malerisch. Allerdings sind sie sehr hoch im Wert, so dass eine Fahrt sehr aufwendig ist.

Auf den Malediven gibt es hauptsächlich Jobs im Tourismussektor, aber in der Regel nur für Wanderarbeiter aus Bangladesch oder Pakistan. Hinzu kommen die nach dem Vollmond gerechneten muslimischen Feiertage: Anfang (15. Mai 2018 ) und Ende (14. Juli 2018) des Ramadan, Fastenbruch (15. Juli 2018), Opferschmaus (21. Juli 2018), Prophetengeburtstag (21. Oktober 2018), islamisches Neues Jahr (12. Juli 2018) und der Tag der Akzeptanz des Koran-Glaubens auf den Maled.

Auch wenn es in der nahen Zukunft immer wieder Proteste und Unruhe gab, vor allem in der Provinzhauptstadt Malé, werden die Malediven allgemein als sehr touristisch unbedenklich angesehen, vor allem weil der Fremdenverkehr eine der Haupteinkommensquellen der Malediven ist. Obwohl der islamische Staat auf den Malediven die staatliche Religion ist, herrschen auf den Inselchen mit Hotelanlage die westlichen Normen der Duldung, der Menschenrechte vor.

Vor allem in der Landeshauptstadt Malé oder anderen indigenen Inseln sollte man jedoch auf provokative Bekleidung verzichten (da es beispielsweise auch nicht ratsam ist, mit den indigenen Völkern über Religionen oder das Thema des Christentums zu reden, da dies möglicherweise als christlich-missionarische Arbeit gedeutet werden könnte, die auf den Malediven strengstens untersagt ist!

960 333 5211 Die Malediven haben durch ihre Position im weitgehend windstillen Indien ein sehr konstantes warmes Südtirol. Die südwestlichen Monsune bringen in der Regel in den Monaten Mai und August stärkeren Auftrieb. Am besten ist die Zeit für Reisen von Anfang bis Ende des Jahres, die Hochsaison ist um die Weihnachtszeit auch die günstigste Zeit für die Sichtbarkeit.

Malediver Pfosten arbeitet zuverlässig. Öffnungszeiten: So-Do. 8.00-15.00. Auf den touristischen Briefmarken und Ansichtskarten wird auch für den Versand gesorgt. Auf den Malediven gibt es zwei Mobilfunkanbieter namens Diraagu und Otoroo, deren Prepaid-Guthaben 60 Tage gültig ist. Auf den Malediven mit mehr als 1000 Inselregionen ist es aufgrund der erschwerten geographischen Verhältnisse nicht möglich, eine präzise Auskunft über die Netzwerkabdeckung zu geben, aber es kann davon ausgegangen werden, dass sowohl die Landeshauptstadt Malé als auch alle Inselregionen von den Mobilfunkanbietern mit Touristenhotels beliefert werden.

Einige Reiseführer im deutschen Sprachraum beschäftigen sich mit dem Archipel.

Mehr zum Thema